Bewirb dich jetzt
Und teste Perwoll Renew Wolle GRATIS!

Bewirb dich jetzt
Und teste Somat All in 1 Extra gratis!

Gratis Dosierhilfe bestellen
Werde jetzt Mitglied und sichere dir deine Dosierhilfe!

10 € Gutschein sichern
Dank unserer Persil Service Rabattaktion für Mitglieder!

Scannen, waschen, freuen
Waschsymbole verstehen und immer das richtige Programm finden!

Waschen

Sport-BH waschen — so geht‘s

1 Kommentare

Ein schwarzer Sport-BH liegt auf einem Wäscheständer.

Tipps, Produkttests und Gewinnspiele in deiner kostenlosen Community.

Der extra Halt eines Sport BHs ist beim Sport unerlässlich. Den BH auch sauber zu halten, kann eine ziemlich aufwendige Angelegenheit sein, vor allem, wenn du nur wenig Zeit zum Waschen hast, bevor du ihn wieder brauchst.

Aber keine Sorge: Wir zeigen dir, wie du einen Sport BH schnell und effektive reinigst. Natürlich vergessen wir dabei nicht, dir auch zu zeigen, wie du die Sport BH-Pads waschen kannst. Dann bist du bald wieder auf der Straße, auf dem Platz oder auf dem Feld unterwegs!

Sport-BH waschen – wie oft?

Die erste Frage sollte lauten: Wann wäscht man einen Sport BH? Denn zu häufiges Waschen führt häufig dazu, dass das Gummi schneller ausleiert. Ein zu seltenes Waschen kann jedoch auch unschön enden, denn dies kann üble Gerüche und Ausschläge verursachen.

Es wird dich vielleicht überraschen, aber du solltest deinen Sport BH nach jedem Tragen waschen, um die Bildung von Pilzen und Bakterien zu vermeiden. Zwar beantwortet das die Frage nach dem wie oft man einen Sport-BH waschen sollte, aber es bleibt die Frage, wie man dabei das Gummi vor dem Ausleiern bewahrt.

Sport-BH waschen – ohne Pads

Nach einem lockeren Lauf oder anderen wenig schweißtreibenden Aktivitäten reicht es aus, deinen Sport BH ohne Pads einmal schnell mit der Hand zu waschen. Nimm etwa 1 l Wasser und mische es mit einer kleinen Kappe Persil Green Power Gel; mehr brauchst du gar nicht. Lasse den BH für rund eine halbe Stunde einweichen. Nimm ihn dann heraus und wasche ihn für etwa 30 Sek. im Waschbecken. Lasse zum Schluss das Wasser ablaufen und spüle den BH mit kaltem Wasser aus. Hänge ihn danach am besten auf einem Wäscheständer auf.

Wenn du bei deiner Sporteinheit richtig geschwitzt hast, solltest du dir überlegen, in ein Wäschenetz zu investieren. Das mag komisch klingen, da du es hier nicht mit empfindlichen Stoffen wie Spitze zu tun hast, aber mit einem Wäschenetz bewahrst du die Form und die Elastizität deines Sport BHs. Und das geht eben nur, wenn dieser sich beim Waschen nicht in deinen anderen Kleidungsstücken verfängt. Und genau das verhinderst du damit.

Benutze keinen Weichspüler. Dieser hat leider einen nervigen Nebeneffekt, wenn du ihn bei Funktionskleidung verwendest. Er sorgt nämlich dafür, dass die Kleidung den Schweiß nicht mehr korrekt ableiten kann. Doch genau darin liegt ja der Sinn dieser Art der Sportkleidung. Verwende immer einen Schonwaschgang und warmes bis heißes Wasser. Genau wie bei der Handwäsche solltest du den Trockner vermeiden und deine Kleidung stattdessen auf einen Wäscheständer hängen.

Sport-BH + Einlagen waschen

Für den Haupt BH kannst du die Anleitung von vor wenigen Zeilen verwenden. Denke nur daran, dass die Pads immer vorher entfernt und per Hand gewaschen werden sollten. Wenn du die Einlagen des BHs auch einweichen möchtest, nimm für die Reinigungslösung noch etwas mehr Flüssigwaschmittel und heißeres Wasser. Denn die Pads benötigen zur Reinigung höhere Wassertemperaturen, damit der Schweiß darin zersetzt werden kann. Lasse die Mischung tief in die Pads eindringen.

Drücke nach dem Waschen jedes Pad einzeln aus. Trockne die Pads danach auf einer wasserdichten Oberfläche oder lege sie auf ein Handtuch auf einer Arbeitsfläche. Setze die Einlagen erst wieder in den BH ein, wenn sie vollständig getrocknet sind.

Auch wenn der Begriff „Handwäsche“ nach viel Arbeits- und Zeitaufwand klingt, wird die meiste Zeit hier für das Einweichen benötigt. Während dieser Zeit kannst du auch noch andere Aufgaben erledigen. Außerdem hat diese Waschart noch einen weiteren Vorteil: Du verlängerst die Haltbarkeit deines Sport BHs um rund 6 Monate! Das bedeutet eine Verdoppelung der sonst üblichen Lebenszeit!

Jetzt, wo du weißt, wie man einen Sport BH waschen kann, kannst du dich einer neuen Aufgabe widmen! Werde Teil der Frag Team Clean Community, um mehr Zeit, Angebote und Rabatte zu bekommen. Du kannst dich z. B. durch die folgenden hilfreichen Artikel lesen. Da zeigen wir dir, wie du ein Eishockeytrikot waschen kannst, du bekommst Tipps zum Thema Fleckenentfernung und kannst dich auch über die verschiedenen Waschmitteltypen informieren!

Artikel und Services die dir auch noch gefallen könnten:

  • Eine goldene Schere, Nähgarn, Nadeln und ein gelbes Maßband

    0

    Leggings flicken
  • Rote Boxhandschuhe aus Leder hängen an einer braunen Holzwand
    Boxhandschuhe reinigen
  • Eine Sammlung sauberer Fitness- und Sportbälle und Schläger
    Sportbälle reinigen

Kommentar

geliabstrakt

November 22, 2022, 02:06 nachm.

Es wäre doch wirklich schlimm, überraschte es, dass Sport-BHs nach jedem Tragen gewaschen werden müssen.

0