Bewirb dich jetzt
Und teste Perwoll Renew Wolle GRATIS!

Bewirb dich jetzt
Und teste Somat All in 1 Extra gratis!

Gratis Dosierhilfe bestellen
Werde jetzt Mitglied und sichere dir deine Dosierhilfe!

10 € Gutschein sichern
Dank unserer Persil Service Rabattaktion für Mitglieder!

Scannen, waschen, freuen
Waschsymbole verstehen und immer das richtige Programm finden!

Reinigen

Stinkende Schuhe waschen

2 Kommentare

Eine Frau hält sich die Nase zu und hält stinkende Schuhe von sich weg.

Tipps, Produkttests und Gewinnspiele in deiner kostenlosen Community.

Stinkende Schuhe. Ein Problem, das alle kennen, auch wenn wir es nicht zugeben möchten. Wenn deine Lieblingsschuhe begonnen haben zu müffeln, solltest du möglichst schnell handeln, bevor sie nicht mehr zu retten sind.

In diesem Artikel zeigen wir dir, wie du Schuhe schützen kannst, damit sich gar kein unangenehmer Geruch entwickeln kann, und wie du stinkende Schuhe reinigen kannst, wenn es schon zu spät ist.

Warum stinken Schuhe?

Meist sind es Schweiß und Bakterien, die deinen Schuhen diesen üblen Geruch verleihen.

Weil gute Schuhe warm sind, eng anliegen und möglicherweise sogar wasserdicht sind, kann die Feuchtigkeit nicht entkommen, wenn deine Füße schwitzen. Werden Schuhe nicht gereinigt und gründlich getrocknet, gesellen sich zum Schweiß auch Bakterien hinzu, für die die dunkle, abgelegene und feuchte Umgebung einen perfekten Lebensraum bietet.

Ziemlich ekelig, nicht? Außerdem führt das nicht nur zu einem üblen Geruch – es birgt auch Gesundheitsrisiken. Schuhe, die nicht ausreichend austrocknen und Bakterien in sich tragen, erhöhen deutlich das Risiko von Infektionen wie Fußpilz. Das kann dann zu einem Teufelskreis führen, in dem stinkende Schuhe Fußpilz auslösen, was wiederum zu einem noch übleren Geruch führt.

Stinkende Schuhe reinigen, um sie vor Geruchsentwicklung zu schützen

Am wichtigsten ist, dass du deine Schuhe immer gründlich austrocknen lässt. Bewahre deine Schuhe in einem gut durchlüfteten Bereich auf und vermeide kleine, enge Aufbewahrungsbehälter wie Plastikboxen oder Holzkisten. Du packst deine Schuhe nach dem Sport immer direkt in die Sporttasche und vergisst sie dann bis zum nächsten Mal? Das solltest du überdenken.

Vermeide es, mit nassen Füßen in deine Schuhe zu steigen, denn so kommt noch mehr Feuchtigkeit in deine Schuhe.

Sind deine Schuhe aufgrund von Regen oder Schnee durchnässt, solltest du sie so schnell wie möglich trocknen. Stelle sie vor einen Lüfter, vor das Lüftungsgitter deines Kühlschranks oder auch nach draußen in die Sonne. Du kannst auch verknülltes Zeitungspapier oder Reiskörner in deine Schuhe stopfen, um die Feuchtigkeit aufzunehmen. Unsere Lieblingsmethode ist allerdings eine mit Zedernspänen gefüllte Socke. Die nimmt nicht nur die Feuchtigkeit auf, sondern verleiht deinem Schuh auch einen angenehm frischen Geruch.

Tipps stinkende Schuhe waschen

Leider hilft auch die beste Prävention nicht immer.

Ist es an der Zeit, deine Schuhe zu reinigen, beginnst du am besten mit der Außenseite. Nimm einen alten Lappen oder ein Handtuch und ein antibakterielles Mittel deiner Wahl. Manche Quellen empfehlen Spiritus, andere Haushaltsessig. Finger weg von Bleichmitteln oder chlorhaltigen Mitteln, die die Farbe deiner Schuhe ruinieren könnten. Auch antibakterielle Seifen sind nicht ideal, da es schwierig sein kann, sie wieder komplett auszuwaschen. Tauche den Lappen entweder in das Mittel ein und wische die Innenseite deiner Schuhe ab, oder sprühe das Mittel direkt in deine Schuhe und wische danach mit dem Tuch darüber.

Manche Sportschuhe kannst du auch in der Waschmaschine waschen, wenn du vorsichtig bist. Doch überprüfe davor genau, aus welchen Materialien deine Schuhe bestehen. Lederschuhe dürfen auf keinen Fall in die Maschine. In dem Fall interessiert dich vielleicht unser Artikel Lederschuhe reinigen wie ein Profi.

Sind die Bakterien abgetötet, musst du nur noch den verbliebenen Geruch loswerden. Natron oder die mit Zedernholz gefüllte Socke von vorhin wirken hier Wunder. Geruchshemmende Schuhsprays solltest du nur dann verwenden, wenn du Zeit hast, die Schuhe danach vollständig trocknen zu lassen. Ansonsten führen sie nur zu mehr Feuchtigkeit im Schuh.

Jetzt kennst du unsere Tipps gegen stinkende Schuhe. Werde Teil der Frag Team Clean Community, um spannende Angebote sowie weitere Tipps zu erhalten, etwa wie du Schuhe weiten kannst.

Kommentar

SimSim67

Mai 24, 2022, 08:28 vorm.

Ein weiterer Tipp: nimmt frische Socken mit, wenn ihr unterwegs seid oder auf der Arbeit. Am besten nach der Arbeit kurz die Füße waschen oder mit feuchtem Papier und mit frischen Socken nach Hause. Sonst alternativ 2.Paar Schuhe mitnehmen zum auswechseln.

1

Artikel und Services die dir auch noch gefallen könnten:

  • Eine Person in schwarzen Stiefeln tritt in eine Pfütze

    0

    Schuhe imprägnieren
  • Weiße Schuhe werden unter dem Wasserhahn sauber gemacht.
    Weiße Schuhe sauber machen.
  • Eine Person bindet schwarze Schnürsenkel
    Schuhe desinfizieren