Gratis Dosierhilfe bestellen
Werde jetzt Mitglied und sichere dir deine Dosierhilfe!

10 € Gutschein sichern
Dank unserer Persil Service Rabattaktion für Mitglieder!

Scannen, waschen, freuen
Waschsymbole verstehen und immer das richtige Programm finden!

Waschen

Sneaker waschen: in Waschmaschine oder per Hand?

1 Kommentare

Tipps, Produkttests und Gewinnspiele in deiner kostenlosen Community.

Die Sneaker der anderen sind immer strahlender und weißer? Und der Geruch deiner Sportschuhe macht auch gerade keine Lust mehr auf eine ausgedehnte Joggingrunde? Dein erster Impuls ist wahrscheinlich wohl, die dreckigen Dinger gleich einmal in die Trommel zu stecken. Oder haben Sneaker in der Waschmaschine doch nichts zu suchen? Wir verraten es dir!

Sneaker in die Waschmaschine geben: Ja oder Nein?

Gute Juristen haben zu jedem Fall eine Antwort parat. Im häufigsten Fall lautet diese: „Jein. Das kommt darauf an.” Auch bei Schuhen ist dies der Fall. Je nach Modell und Material kannst du manche Sneaker in die Waschmaschine zum Waschen geben, andere aber nicht.

Sneaker und Sportschuhe: Hier darf’s rund gehen!

Wahre Sneaker-Fans wissen: Schuh ist nicht gleich Schuh. Turnschuhe gibt es in den verschiedensten Farben, Materialien und Ausführungen. Darüber, ob sie sich in der Waschmaschine waschen lassen, entscheidet letztendlich das Pflegeetikett, welches du in jedem Schuh findest. Lässt sich das kleine Zettelchen jedoch einfach nicht entdecken, kannst du auch auf der Website des Herstellers nachschauen. Die meisten Schuhe aus Stoff, Synthetik und Mesh dürfen im Normalfall in die Trommel wandern. Achtung allerdings bei Lederapplikationen: Diese können durch das Waschen in der Maschine spröde werden und (in Teilen) herunterbrechen. Sneaker mit Lederapplikationen solltest du deshalb nicht in der Waschmaschine waschen, sondern lieber per Hand. Weitere Tipps wie du deine Lederschuhe am besten waschen kannst, findest du hier.

Wenn du aber das sichere „Go!” für die Maschinenwäsche hast, kann es auch schon losgehen:

  1. Groben Schmutz ablösen: Bürste den Schuh ab und picke dann kleine Steinchen aus der Sohle. Diese könnten während des Waschgangs nämlich deine Waschmaschine beschädigen.
  2. Schnürsenkel und Innensohlen entfernen.
  3. Schuhe in ein Wäschenetz geben. Unser Tipp: Ein Kissenbezug tut es auch, wenn du kein Wäschenetz zur Hand hast.
  4. Wasche die Schuhe im Schongang bei maximal 30 °C und verzichte auf Weichspüler und Schleudern. Sonst besteht das Risiko, dass die Teile ihre Form verlieren und Klebstoffe sich lösen.

Sie müssen die Cookies zulassen, um dieses Video abspielen zu können

Sneaker waschen: Waschmaschine oder doch Handwäsche?

Damit dich deine Schuhe auch in Zukunft gut durchs Leben tragen, sollten sie gut gepflegt werden. Wenn du dir nicht sicher bist, ob deine Sneaker eine Runde in der Waschmaschine überleben, ist Handarbeit zu bevorzugen: Spüle sie in lauwarmem Wasser mit Flüssigwaschmittel wie zum Beispiel Persil Universal Kraft-Gel oder Weißer Riese Universal Gel und bürste sie ab, bis sie sich wieder in Topform zeigen.

Gut in Form: Schuhspanner

Die Entscheidung, ob deine Sneaker in die Waschmaschine wandern sollten oder nicht, ist getroffen – dein Lieblingspaar ist gewaschen und strahlt wie neu. Ihre Form behalten Sneaker, wenn du sie nach dem Waschen an der Luft trocknen lässt und sie ausstopfst. Am besten eignen sich dafür übrigens Schuhspanner aus Holz oder Stoff, weil sie deinen Lieblingstretern Feuchtigkeit entziehen. Alternativ kannst du auch zerknülltes Zeitungspapier verwenden. Ersetze dieses alle paar Stunden, sobald es sich vollgesogen hat. Aber Achtung: Druckerschwärze könnte auf weiße Schuhe abfärben. Verwende hier also besser Schuhspanner bzw. weißes Papier oder Küchenkrepp! Du willst ja schließlich die neuesten Schlagzeilen nicht von deinen Schuhen ablesen müssen.

Mit diesen Tipps kannst du dir sicher sein, dass die anderen ab jetzt mit Neid auf deine strahlend sauberen Sneaker blicken werden – und nicht umgekehrt. Deine Sneaker sind nicht das einzige, was eine Wäsche vertragen kann? Bei uns erfährst du alles rund ums Thema „Waschen“, so zum Beispiel wie du deinen Wollpullover richtig wäschst, vergilbte Kleidung wieder weiß bekommst oder Flecken von Tomatensoße aus deiner Kleidung entfernst. Nur zu, Frag Team Clean!

Artikel und Services, die dir auch noch gefallen könnten:

  • Knieschoner trocknen im Freien

    0

    Knieschoner waschen
  • Mundschutz reinigen, verschiedene Arten Mundschutz
    Mundschutz waschen
  • Cap waschen, blaues Cap
    Cap waschen: So klappt’s!

Kommentar

Anonymous User

August 21, 2022, 04:45 nachm.

In meiner Waschmaschine sind die Sneaker ein Dauergast.Sehen immer wieder topp aus. Zu oft waschen bekommt den Sneakern allerdings nicht immer

1