Jetzt als Produkttester bewerben!
Und die Persil Power Bars GRATIS testen.

Bewirb dich jetzt als Produkttester!
Und teste das WC FRISCH Reiniger Gel GRATIS.

2€ Sofortrabatt sichern
Mit dem aktuellen Rabatt-Coupon auf unsere Waschmarken!

Gratis Dosierhilfe bestellen
Werde jetzt Mitglied und sichere dir deine Dosierhilfe!

10 € Gutschein sichern
Dank unserer Persil Service Rabattaktion für Mitglieder!

Scannen, waschen, freuen
Waschsymbole verstehen und immer das richtige Programm finden!

Recycling & Upcycling

Recycelte Klamotten und was du darüber wissen solltest

0 Kommentare

Kleidung in einem Recyclingkarton, im Hintergrund gefaltete Kleidung in einem Kleiderschrank

Für viele von uns spielt die Art, wie wir uns kleiden, eine sehr wichtige Rolle. Durch unsere Kleidung können wir unseren Mitmenschen mitteilen, wer wir sind. Und wer stöbert nicht gerne durch den Lieblingsladen und entdeckt die neuesten Trends? Allerdings dürfen wir dabei nicht vergessen, dass es ein Gleichgewicht zwischen neuen Kleidungsstücken und nachhaltigeren Einkaufsgewohnheiten braucht.

Wir alle versuchen heutzutage, so nachhaltig wie möglich zu handeln. Für manche bedeutet das, die Essgewohnheiten zu ändern, einen wiederverwendbaren Kaffeebecher in der Tasche mitzutragen oder Kleidung im Second-Hand-Laden zu kaufen. Falls letzteres auf dich zutrifft, dann wirf doch einen Blick auf unseren Artikel über Wäsche waschen wie ein Profi, damit die Qualität deiner Fundstücke lange erhalten bleibt und du dich weiterhin nachhaltig kleiden kannst. 

Hast du dir jemals überlegt, auf Fast Fashion zu verzichten und Kleidung aus recycelten Materialien zu kaufen?

Kleidung aus recycelten Materialien

Vielleicht überlegst du, wie man überhaupt Kleidung aus recycelten Materialien herstellen kann? Nun ja, wie du vermutlich weißt, landen jedes Jahr Milliarden Plastikflaschen im Müll. Weil das enorme Mengen sind, ist es irrsinnig wichtig, diese Plastikflaschen zu recyceln. Wenn du dir unsicher bist, ob du deinen Müll richtig trennst, dann wirf einen Blick auf diese Anleitung zum richtigen Mülltrennen. Eine Möglichkeit, dieses recycelte Plastik weiterzuverwenden, ist Mode aus recyceltem Plastik herzustellen. Immerhin gehört Polyester – ein Kunststoff – zu den in der Kleidungsbranche am häufigsten eingesetzten Materialien. Das Ganze funktioniert so:

  • Transparentes und farbiges Plastik wird getrennt. 

  • Transparentes Plastik kann zu weißen Kleidungsstücken und färbbaren Materialien weiterverarbeitet werden.

  • Das Plastik wird gründlich gereinigt, damit es wirklich sauber ist.

  • Die Plastikflaschen werden sehr klein zermahlen.

  • Das Plastik wird geschmolzen und diese Flüssigkeit wird dann von einer Maschine zu Schnüren geformt. 

  • Diese Schnüre werden wieder zerkleinert, um daraus Polyester zu erzeugen.

  • Das sieht dann aus wie Baumwolle, ist aber künstlich hergestellt.

  • Aus Polyester kann anschließend Faden gemacht werden, der zu Stoff gesponnen wird.

Was zuerst nur Abfall war, wird so zu einem schicken, neuen Kleidungsstück! Durch den Kauf von Kleidung aus recyceltem Plastik tust du der Umwelt etwas Gutes, da so Ressourcen wiederverwendet werden, die ansonsten auf der Mülldeponie landen würden. Wenn du das nächste Mal online oder im Laden stöberst, dann entscheide dich doch für Kleidung aus recycelten Materialien. Diese Kleidungsstücke sind zwar manchmal etwas teurer, dafür sind sie oft auch von besserer Qualität und bleiben dir länger erhalten. Ein billiges Top, das du nur fünf Mal trägst, kostet im Verhältnis mehr als ein teureres T-Shirt, das du fünfzig Mal trägst.

Was du noch tun kannst, um deinen Kleiderschrank nachhaltiger zu machen

Klamotten aus recyceltem Plastik zu kaufen ist natürlich nur eine Möglichkeit, wie du mehr Nachhaltigkeit in deinen Kleiderschrank bringen kannst. Auch mit deiner alten Kleidung, die du nicht mehr trägst, kannst du viel anfangen. Wenn sie noch gut erhalten ist, kannst du sie zum Beispiel verkaufen. Nur weil du das Stück nicht mehr magst, heißt das nicht, dass sich jemand anderes nicht darüber freuen würde. Oder du wirst kreativ und verschönerst deine Pullover, damit sie wieder frisch und weniger langweilig aussehen.

Hoffentlich hat dir unser Artikel rund um Kleidung aus recycelten Materialien gefallen. Gerne kannst du auch unsere restlichen Artikel durchstöbern – wir haben noch jede Menge Ideen zum Thema Nachhaltigkeit für dich parat.

FTC

Immer einen Klick wert:

Tipps, Produkttests und Gewinnspiele gibt’s in deiner kostenlosen Community für Waschen, Reinigen und Haushalt.

Kommentar