Jetzt als Produkttester bewerben!
Und die Persil Power Bars GRATIS testen.

Bewirb dich jetzt als Produkttester!
Und teste das WC FRISCH Reiniger Gel GRATIS.

2€ Sofortrabatt sichern
Mit dem aktuellen Rabatt-Coupon auf unsere Waschmarken!

Gratis Dosierhilfe bestellen
Werde jetzt Mitglied und sichere dir deine Dosierhilfe!

10 € Gutschein sichern
Dank unserer Persil Service Rabattaktion für Mitglieder!

Scannen, waschen, freuen
Waschsymbole verstehen und immer das richtige Programm finden!

Organisieren

Warum macht der Kühlschrank laute Geräusche?

0 Kommentare

Ein Mann schaut in einen geöffneten Kühlschrank

Du hast mit deinem Kühlschrank eine ganz simple Vereinbarung: Dein Kühlschrank hält dein Essen kalt und frisch und als Gegenleistung fütterst du ihn mit Strom. Abgesehen von seiner Rolle als Eiswürfelspender und als Schutzschild vor Nuklearexplosionen in Actionfilmen hat ein Kühlschrank nur eine Aufgabe. Deshalb gibt es kaum etwas Nervenaufreibenderes, als wenn dein Kühlschrank laute Geräusche macht.

Doch warum macht der Kühlschrank komische Geräusche?

Vielleicht ist es gar nicht so schlimm. Also erstmal kein Grund zur Panik.

Bestimmt hattest du schon einmal einen Schraubenschlüssel in der Hand und hast Verstopfungen aus Abflüssen beseitigt, also wirst du sicherlich auch hiermit fertig. Bevor wir loslegen, sollten wir aber wissen, womit wir es zu tun haben. Denn es ist nicht immer ein schlechtes Zeichen, wenn dein Kühlschrank Geräusche macht. Manchmal macht der Kühlschrank Geräusche, Gluckern zum Beispiel, was einfach nur darauf hindeutet, dass der Kompressor im Kühlschrank genau das tut, was er soll. Hörst du eher eine Art Knacken, kann dies daran liegen, dass sich Teile bei Temperaturschwankungen ausdehnen oder zusammenziehen. Kein Grund zur Sorge.

Manche der hörbaren Geräusche sind leicht zu beheben und erfordern keine professionelle Hilfe. Wenn du kürzlich deinen Kühlschrank umgestellt hast, ist die Auffangwanne vielleicht aus ihrer korrekten Position gerutscht. Wenn tatsächlich die Wanne des Kühlschranks Geräusche verursacht, kannst du sie einfach herausnehmen und wieder richtig einsetzen.

Dein Kühlschrank rattert laut? Auch das ist wahrscheinlich leicht zu beheben: Prüfe, ob nicht der Inhalt selbst die Geräusche verursacht. Die Dose mit den selbstangebauten Knoblauchknollen könnte zu nah am Lüfter stehen oder wegen der Vibrationen, die ein Kühlschrank natürlicherweise verursacht, rattern. Du kannst versuchen das Problem durch Umstellen deines Kühlschrankinhalts, besonders der Getränkedosen, zu lösen.

Stelle schließlich sicher, dass der Kühlschrank selbst richtig aufgestellt ist. Die Kühlschrankgeräusche könnten auch daher kommen, dass Teile des Kühlschranks selbst gegen einen Schrank oder eine Wand klopfen. Wenn das bei dir der Fall sein könnte, bringe den Kühlschrank auf mindestens 2,5 cm Abstand zu anderen Oberflächen. Das sollte genügen!

FTC

Immer einen Klick wert:

Tipps, Produkttests und Gewinnspiele gibt’s in deiner kostenlosen Community für Waschen, Reinigen und Haushalt.

Ab wann sind Kühlschrankgeräusche nicht mehr normal?

Spielt dein Kühlschrank mal verrückt, so gibt es dafür häufig eine völlig banale Erklärung. Diese drei Dinge solltest du herausfinden:

  • Wann und wie oft dein Kühlschrank Geräusche macht.
  • Die Stelle im oder am Kühlschrank, von der die Geräusche zu kommen scheinen.
  • Die Art des Geräusches.

Unterschiedliche Geräusche haben unterschiedliche Bedeutungen und erfordern jeweils eine eigene Lösung.

Wenn dein Kühlschrank laute Geräusche macht, die von außen und von der Rückseite stammen, könnte dies auf ein Problem mit dem Kondensator hindeuten. Oder die Spulen auf der Rückseite des Kühlschranks sind schmutzig und müssen gereinigt werden.

Wenn das Geräusch von der Rückseite kommt, aber lauter wird, wenn du den Kühlschrank öffnest, könnte die Ursache der Verdampferlüfter sein. Die Behebung dieses Problems ist wahrscheinlich eine größere Aufgabe, als wenn du einfach nur unangenehme Gerüche in der Küche beseitigen möchtest, und bedarf professioneller Hilfe.

Vielleicht kommen die Geräusche auch von deinem Kühlschrank-Kompressor. Lautes Summen, lauter als gewöhnlich, könnte bedeuten, dass der Kompressor verschmutzt ist. Wenn sich auf den Kompressorspulen Staub angesammelt hat, müssen diese noch mehr arbeiten, um die Wärme abzuführen. Wische sie einmal ab und prüfe, ob danach immer noch Geräusche zu hören sind. Wenn sich nichts ändert, müssen sie vielleicht von einer Fachkraft ausgetauscht werden.

Es ist wieder Ruhe im Haus eingekehrt? Herzlichen Glückwunsch – du hast das Problem gelöst! In der Frag Team Clean Community erfährst du, wie du noch mehr Probleme und Herausforderungen im Haushalt bewältigen kannst.

Kommentar

Artikel und Services die dir auch noch gefallen könnten:

  • Kühlschrank reinigen, Frau putzt Kühlschrankfach

    0

    Kühlschrank reinigen: So bekämpfst du Schimmel, Bakterien und schlechte Gerüche
  • Aufbewahrungsbehälter mit Lebensmitteln in einem Küchenregal
    Die Küche richtig einräumen
  • So reinigst du deine Küchengeräte
    So reinigst du deine Küchengeräte