Sofortrabatt
Jetzt bis zu 3 € sparen!

Bewirb dich jetzt
Und teste Pril Original GRATIS!

Love Nature gratis testen
Bewirb dich jetzt als Produkttester

Gratis Dosierhilfe bestellen
Werde jetzt Mitglied und sichere dir deine Dosierhilfe!

10 € Gutschein sichern
Dank unserer Persil Service Rabattaktion für Mitglieder!

Scannen, waschen, freuen
Waschsymbole verstehen und immer das richtige Programm finden!

DIY

Kamin anzünden

0 Kommentare

Eine Decke und eine Tasse stehen auf einem Tisch vor einem Kamin in dem ein Feuer brennt.

Es gibt doch nichts gemütlicheres, als an einem kalten Abend mit einer Tasse heißer Schokolade und einem guten Buch vor dem Feuer zu sitzen. Doch bevor es so weit ist, musst du den Kamin anheizen und genügend Holz bereitstellen. Du weißt nicht, wie das geht? Kein Problem! Wir zeigen dir, wie du Kaminöfen richtig anzünden kannst. Mit unseren Tipps wirst du schon bald das Feuer in vollen Zügen genießen können. 

Kaminofen anzünden – Anleitung

Ein Kaminfeuer ist nicht nur gemütlich – auch wenn du dein Haus ohne Heizung warm halten möchtest, kannst du den Ofen anfeuern. So kannst du einen Kamin richtig anzünden:

  1. Achte darauf, dass der Kamin schön sauber ist, bevor du beginnst. Auch der Kaminschieber – das bewegliche Teil, das sich vor dem Eingang zum Schornstein befindet – sollte sauber sein.

  2. Du kannst auch den Schornstein vorwärmen, um sicherzustellen, dass der Rauch durch den Schornstein abtransportiert wird und nicht in dein Haus geblasen wird. Zünde ein Stück aufgerolltes Zeitungspapier an und halte es an den Kaminschieber, um ihn aufzuwärmen. 

  3. Dann knüllst du ein paar Blätter Zeitungspapier zusammen und legst sie in den Ofen.

  4. Nimm etwas Anzündmaterial und lege es kreuzweise auf das Zeitungspapier.

  5. Als nächstes fügst du deine Holzscheite hinzu. Achte dabei darauf, dass genügend Abstand zwischen den Scheiten bleibt, damit die Luft gut zirkulieren kann. Du kannst entweder ein Dreieck oder ein Quadrat legen – probiere einfach beide Formationen aus und finde heraus, was für dich besser funktioniert. 

  6. Jetzt nimmst du einen Gasanzünder oder extra lange Kaminstreichhölzer und zündest das Zeitungspapier und Anzündmaterial an. Das war‘s!

  7. Brennt das Feuer, kannst du bei Bedarf dann einfach noch ein paar Holzscheite nachlegen.

FTC Logo

Tipps, Produkttests und Gewinnspiele in deiner kostenlosen Community.

Kamin anzünden

Deutlich einfacher ist es, wenn du einen Gaskamin anzünden musst. Gaskamine lassen sich normalerweise mit einer Zündflamme anzünden. Je nach Modell musst du den Gaskamin möglicherweise einfach mit einem Schalter an der Wand oder einer Fernbedienung einschalten. Wenn du den Gaskamin über eine Steuerung einschalten musst, dann beachte die folgenden Schritte: 

  • Schritt 1: Entferne die Abdeckung, um Zugang zur Steuerung zu erhalten. Der Schalter mit den Optionen „Ein“, „Aus“ und „Zünden“ sollte relativ einfach zu finden sein.

  • Schritt 2: Außerdem musst du möglicherweise das Absperrventil für die Gaszufuhr öffnen, die sich normalerweise parallel zur Gasleitung befindet.

  • Schritt 3: Jetzt drehst du den Schalter auf die Position „Zünden“ und drückst ihn, um die Gaszufuhr zu starten.

  • Schritt 4: Drücke wiederholt den Zündknopf, bis das Gasfeuer angezündet ist. Halte den Knopf weitere 30 Sekunden gedrückt, damit das Feuer nicht wieder ausgeht. 

  • Schritt 5: Jetzt kannst du den Schalter auf die Position „Ein“ drehen und die Abdeckung wieder schließen.

Wenn der Gaskamin mit einem Schlüssel gestartet wird, musst du das Schlüsselloch in der Nähe des Kamins finden. Es könnte sich an der Wand oder auch auf dem Boden vor dem Kamin befinden. Dann steckst du den Schüssel in das Schlüsselloch und drehst gegen den Uhrzeigersinn, um die Gaszufuhr zu starten. Verwende dann ein Feuerzeug und halte es über den Zündbrenner. Du kannst die Größe der Flamme anpassen, indem du den Schlüssel drehst.

Nun, da du erfolgreich gelernt hast, wie du Kaminöfen richtig anzünden kannst, ist es an der Zeit, dir einen gemütlichen Abend zu machen! Wenn du noch etwas Zeit hast, dann wirf doch einen Blick auf unsere anderen Artikel, z. B. Kaminofen reinigen, Grill samt Zubehör reinigen oder Grillrost richtig reinigen. Denke daran, dich jetzt bei uns anzumelden, um Teil der Frag Team Clean Community zu werden. Es warten tolle Rabatte und Angebote auf dich!

Artikel und Services die dir auch noch gefallen könnten:

  • Kunstfell waschen, Kunstfell liegt auf einem Sessel vor einem Kamin

    0

    Kuschelig vor dem Kamin: So kannst du Kunstfell waschen
  • Stapel Brennholz im Freien

    0

    Brennholz trocknen: Tipps und Tricks
  • Frau mit blauen Handschuhen säubert die Außenseite einer Kaminscheibe mit einem Schwamm
    Kaminscheiben reinigen

Kommentar