Jetzt als Produkttester bewerben!
Und die Persil Power Bars GRATIS testen.

Bewirb dich jetzt als Produkttester!
Und teste das WC FRISCH Reiniger Gel GRATIS.

2€ Sofortrabatt sichern
Mit dem aktuellen Rabatt-Coupon auf unsere Waschmarken!

Gratis Dosierhilfe bestellen
Werde jetzt Mitglied und sichere dir deine Dosierhilfe!

10 € Gutschein sichern
Dank unserer Persil Service Rabattaktion für Mitglieder!

Scannen, waschen, freuen
Waschsymbole verstehen und immer das richtige Programm finden!

Organisieren

Nachtwanderung: Tipps und Ideen

0 Kommentare

Vier Wanderer gehen auf eine Nachtwanderung
FTC

Immer einen Klick wert:

Tipps, Produkttests und Gewinnspiele gibt’s in deiner kostenlosen Community für Waschen, Reinigen und Haushalt.

Wandern ist eine tolle Möglichkeit, Zeit in der freien Natur zu verbringen. Doch manchmal kann das Wandern auch etwas eintönig sein. Vielleicht kennst du die Wanderwege in deiner Umgebung bereits auswendig, oder du sehnst dich einfach nach etwas mehr Spannung. In dieser Anleitung geben wir dir einen Überblick über die Freuden der Nachtwanderung. Außerdem haben wir ein paar Tipps, wie du das Ganze gleichzeitig sicher und aufregend gestalten kannst.

Gründe, auf eine Nachtwanderung zu gehen

Auf einer Nachtwanderung entdeckst du eine völlig neue Welt und erlebst die Natur auf eine neue Art und Weise. Im Sommer kannst du durch eine Nachtwanderung auch die Hitze vermeiden, die das Wandern ansonsten oft unmöglich macht. Die Welt sieht nachts anders aus, bzw. sie fühlt sich anders an. Da du im Dunkeln weniger siehst, nimmst du deine Umgebung stärker mit deinen anderen Sinnen wahr. Du hörst Geräusche, die du tagsüber nicht bemerkt hättest, und solche, die nur nachts zu hören sind. Es gibt zwei Arten von Nachtwanderungen – entweder, du beginnst, wenn es noch hell ist, um den Sonnenuntergang von einem Aussichtspunkt zu beobachten, oder du gehst erst dann los, wenn es schon dunkel ist. 

Sicher bleiben

Natürlich kann eine Nachtwanderung aufgrund der schlechten Sichtverhältnisse auch gefährlicher sein. Darum ist es wichtig, dich gut vorzubereiten.  Wähle einen Weg, den du bereits sehr gut kennst – schließlich musst du ihn mehr oder weniger mit geschlossenen Augen gehen. Selbst wenn die Welt nachts anders aussieht, wird sich dein Körper an den Weg erinnern. Wenn du später etwas Erfahrung beim Wandern in der Nacht gesammelt hast, kannst du deine Fähigkeiten mit einem neuen Weg beweisen. Außerdem solltest du ein paar zusätzliche Bekleidungsschichten mitnehmen, besonders, wenn du die Wanderung beginnst, wenn es noch hell ist. Dieser Artikel über Textilien, die warm halten, ist besonders hilfreich, wenn du unsicher bist, was du auf deiner Nachtwanderung tragen sollst. Nachtwanderungen solltest du, vor allem zu Beginn, nur zu zweit oder in einer kleinen Gruppe unternehmen. Geht man nachts alleine im Wald spazieren, kann es durchaus passieren, dass man beginnt, sich ziemlich zu gruseln, vor allem wenn man seiner Fantasie freien Lauf lässt. In vielen Regionen ist es außerdem wichtig, sich vorher zu informieren, welche nachtaktiven Wildtiere unterwegs sein könnten. Auch die Tierwelt sieht nachts ganz anders aus, und du solltest auf alle möglichen Begegnungen vorbereitet sein. Die überwiegende Mehrheit der Sichtungen ist sicher und erfreulich. Du solltest aber nie vergessen, dass du dich in der Natur befindest. Sei auf alles vorbereitet.

Taschenlampen

Die Idee, ein paar Flutlichter vorne an den Rucksackriemen oder an der Jacke zu befestigen, um den Weg zu beleuchten, mag ja zunächst verlockend klingen. Doch es lohnt sich sehr, ganz in das Erlebnis der Nachtwanderung einzutauchen. Bedenke: Es dauert ganze 45 Minuten, bis sich unsere Augen vollständig an die Dunkelheit gewöhnt haben, und nur eine Sekunde, das wieder rückgängig zu machen. Schalte deine Taschen- oder Stirnlampe also nur ein, wenn du sie wirklich brauchst. Hier ein paar letzte Tipps für eine erfolgreiche Nachtwanderung: 

  • Wenn du bei Vollmond wanderst, wird die Welt auf eine besondere Art und Weise beleuchtet.
  • Auch eine Wanderung in einer wolkenlosen Nacht mit sichelförmigem Mond ist atemberaubend. Schaue, wie viele Sternschnuppen du zählen kannst!
  • Wenn du in der Nähe einer Stadt wohnst, kannst du in stark bewölkten Nächten sehen, wie die Lichter der Stadt in den Wolken reflektiert werden.

Finde außerdem heraus, wie du deine Wanderschuhe richtig reinigst oder nach einem Camping-Urlaub deine Luftmatratze reinigen solltest. Denke daran, dich bei Frag Team Clean anzumelden, um Zugriff auf exklusive Angebote und interessante Ideen zu erhalten!

Kommentar