Jetzt Produkttester werden
Und Perwoll Renew Sport gratis testen!

Vernel Aromatherapie GRATIS testen
Jetzt Mitglied werden und von den wunderbaren Düften verzaubern lassen!

Sil Saptil GRATIS testen
Damit steht deiner nächsten Reise nichts mehr im Weg!

Gratis Dosierhilfe bestellen
Werde jetzt Mitglied und sichere dir deine Dosierhilfe!

10 € Gutschein sichern
Dank unserer Persil Service Rabattaktion für Mitglieder!

Scannen, waschen, freuen
Waschsymbole verstehen und immer das richtige Programm finden!

Organisieren

Entschleunige den Alltag – jeden Tag ein kleines bisschen

2 Kommentare

Ein blauer Putzeimer, über dem gelbe Putzhandschuhe hängen und daneben ein lilafarbener Bodenwischer.

Höher, schneller, besser – das Motto unserer Zeit lässt uns nach Perfektion und steter Selbstoptimierung streben, wobei Ruhe und Entspannung häufig zu kurz kommen. Entschleunigung im Alltag kann sich in dieser stressigen Umgebung nicht nur positiv auf die körperliche und psychische Gesundheit, sondern auch auf das allgemeine Wohlbefinden und die Zufriedenheit auswirken. Aber wie funktioniert Entschleunigung? Wir glauben, dass jede kleine Veränderung schon Großes bewirken kann, und zeigen dir deshalb verschiedene Ansätze, um mit kleinen Veränderungen dein Leben, den Haushalt und auch deinen Alltag mit Kindern zu entschleunigen.

Lebe im Moment

Einfacher gesagt als getan: Im Moment leben. Was genau ist damit eigentlich gemeint und wie kann man im Hier und Jetzt ankommen? Beim Frühstück ist man in Gedanken schon bei der Arbeit, bei der Arbeit denkt man über den wohlverdienten Strandurlaub nach und wenn man dann wirklich im Urlaub ist, ist der Kopf schon wieder zurück im Büro. Wenn dir das bekannt vorkommt, dann kann Achtsamkeitstraining dir dabei helfen, den Moment besser wahrzunehmen und zu genießen. Lerne hier mehr über Achtsamkeitstraining im Alltag und finde mit ein paar kleinen Übungen deinen Weg ins Hier und Jetzt.

Eine Frau macht eine Yoga-Übung mithilfe eines Yogakissens.

Entschleunige beim Yoga

Auch wenn es vielleicht abwegig klingen mag – auch Bewegung kann Stress im Alltag reduzieren und sich als Übung zur Entschleunigung eignen. Besonders beim Yoga wirst du in einen entspannten Zustand geführt, in dem du deine Gedanken an Job, Haushalt und Verpflichtungen beiseiteschieben und für einen Moment nur im Hier und Jetzt leben kannst. Das Beste? Du trainierst dabei nicht nur deinen Geist, sondern tust ganz nebenbei auch noch etwas Gutes für deinen Körper. Finde hier heraus, wie du einen Yogaraum richtig einrichten kannst. Namaste!

FTC

Immer einen Klick wert:

Tipps, Produkttests und Gewinnspiele gibt’s in deiner kostenlosen Community für Waschen, Reinigen und Haushalt.

Den Haushalt entschleunigen

Wäscheberge, Türme dreckigen Geschirrs, Spielzeug in jeder Ecke und ein Haufen hungriger Familienmitglieder machen es unmöglich, den oftmals gefürchteten Haushalt einmal wirklich abzuschließen. Sobald der Großputz erledigt ist, haben sich schon wieder neue Baustellen aufgetan, von denen du denkst, dass sie sofort deine Aufmerksamkeit benötigen. Aber sind der kleine Fleck auf den Fliesen und die Kaffeetasse in der Spüle wirklich so schlimm? Um deinen Alltag entschleunigen zu können, musst du lernen, Prioritäten zu setzen und Aufgaben auch mal aufschieben oder abgeben zu können. Stell dir vor, wie viele schöne Stunden du mit deinen Kindern verbringen könntest, wenn du nicht jeden Tag mit diesem riesigen Berg Hausarbeit beschäftigt wärst. Klingt verlockend? Dann erfahre jetzt, wie genau du es schaffst, den Haushalt zu entschleunigen.

Jeden Tag ein kleines bisschen

Neigst du dazu, den ganzen Hausputz am Stück zu machen und so wertvolle Zeit mit deiner Familie zu verlieren? Dann ist der 15-Minuten-Trick wie für dich gemacht. Stelle dir dafür jeden Morgen oder Abend einen Timer auf 15 Minuten und nutze diese Zeit, um klar Schiff zu machen. So springt am Ende des Tages mehr qualitativ hochwertige Zeit für dich heraus und ganz nebenbei motiviert der ablaufende Timer dich ganz sicher zu deiner Haushalts-Bestform!

Einen Haushaltsplan erstellen

Simpel aber effektiv: Ein Haushaltsplan für die ganze Familie. So können feste Tage und Aufgaben zugeordnet werden, was ganz einfach mehr Freizeit schafft – denn sind die eigenen Aufgaben erledigt, kann man sich entspannt zurücklehnen. Deine Kinder sind noch zu klein, um Aufgaben allein zu übernehmen? Dann könnten Wäschespiele für Kinder für euch die ideale Lösung sein.

Die Korbmethode

Für die Korbmethode wird in jedem Raum ein Wäschekorb in die Ecke gestellt und mit allem gefüllt, was eigentlich nicht in den jeweiligen Raum gehört. Ist der Korb prall gefüllt, ist dann die Zeit zum Aufräumen gekommen. So verhinderst du, ständig Dinge von A nach B zu tragen und deine Wohnung sieht automatisch viel ordentlicher aus.

Hilfreiche Haushaltshelfer

Auch die richtigen Elektrogeräte können dir eine Menge Arbeit abnehmen und dir den Haushalt erleichtern. Die Spülmaschine ist der Star unter den elektronischen Haushaltshelfern, aber bei Weitem nicht das einzige praktische Hilfsmittel: Ein Staubsaugerroboter nimmt dir z. B. nicht nur das Staubsaugen ab, sondern hat meistens auch schon eine Wischfunktion und kann dir damit eine Menge Zeit ersparen. Achte außerdem darauf, dass deine Waschmaschine und Wäschekörbe die passende Größe für dich haben. So kann für einen Einpersonenhaushalt schon eine 3-kg-Waschmaschine ausreichen, während eine vierköpfige Familie lieber auf die 8-kg-Alternative zurückgreifen sollte.

Konnten wir dir mit unseren Tipps helfen, deinen Alltag zu entschleunigen? Lass es uns gerne in einem Kommentar wissen. Wir freuen uns riesig über dein Feedback!

Artikel und Services die dir auch noch gefallen könnten:

  • Eine Frau meditiert vor ihrem Sofa im Wohnzimmer und hört dabei Musik über Kopfhörer

    0

    Anleitung für den Einstieg ins Meditieren
  • Eine Mutter und ein Vater, die glücklich aussehen und zwei Kinder im Arm halten.
    Achtsamkeit im Alltag lernen
  • Ein Basteltisch, auf dem eine Schere, verschiedenfarbige Papprollen und Geschenkbänder liegen.

    0

    Achtsamkeitskarten für Familien

Kommentar

DomiWasch

Juni 23, 2022, 04:02 nachm.

Achtsamkeit ist sooooo Wichtig. Man kommt wieder ins Gleichgewicht.

1