Jetzt als Produkttester bewerben!
Und die Persil Power Bars GRATIS testen.

Bewirb dich jetzt als Produkttester!
Und teste das WC FRISCH Reiniger Gel GRATIS.

2€ Sofortrabatt sichern
Mit dem aktuellen Rabatt-Coupon auf unsere Waschmarken!

Gratis Dosierhilfe bestellen
Werde jetzt Mitglied und sichere dir deine Dosierhilfe!

10 € Gutschein sichern
Dank unserer Persil Service Rabattaktion für Mitglieder!

Scannen, waschen, freuen
Waschsymbole verstehen und immer das richtige Programm finden!

Der Umwelt zuliebe

Wie und warum regional einkaufen?

0 Kommentare

Ein Schild mit der Aufschrift „buy local“ (regional einkaufen) umgeben von frischen Lebensmitteln auf einem Marktstand
FTC

Immer einen Klick wert:

Tipps, Produkttests und Gewinnspiele gibt’s in deiner kostenlosen Community für Waschen, Reinigen und Haushalt.

Wenn du dich in deinem Haus umsiehst, hast du vielleicht manchmal das Gefühl, dass das gewisse Etwas fehlt. Obwohl du all unsere Tipps für ein gemütliches Zuhause beachtet hast, stimmt hier irgendetwas nicht. Vielleicht fällt dir auf, dass ein Großteil deiner Einrichtung und anderer Dinge, die du besitzt, aus verschiedenen und x-beliebigen Onlineshops stammen. Hier fehlt der Charme lokal eingekaufter Artikel.

Warum solltest du lokal kaufen?

Vielleicht fragst du dich, warum du regional kaufen solltest, wenn du doch beim Onlineshopping weniger Geld bezahlen musst. Doch es geht hier nicht nur ums Geld. Regional einkaufen bedeutet auch nachhaltig einkaufen, denn mit deinem lokalen Einkauf kannst du, wenn du die finanziellen Mittel hast, auch die Umwelt schonen. Wenn du dein Geld bei lokalen Unternehmen ausgibst, unterstützt du damit deine Region, deine Nachbarn und kannst dabei selbst noch profitieren. Regional einkaufen ist nicht einfach nur ein Trend – es gibt viele Gründe, auch mal auf Onlineshops zu verzichten. Aber auch wenn du dir nicht leisten kannst, komplett auf günstigere Produkte zu verzichten, hilft es bereits, wenn du dich da, wo du es kannst, für lokale Produkte entscheidest. Jede:r tut, was er/sie kann.

Lokal einkaufen für die örtliche Gemeinschaft

Woran denkst du, wenn du lokal einkaufen hörst? Vielleicht bedeutet es für dich, direkt bei Leuten einzukaufen, die du auch persönlich kennst. Dem Pärchen gegenüber, das du das ganze Jahr über auf ihrem Balkon grüßt, gehört auch der Feinkostladen im Stadtzentrum. Wenn du dort einkaufst und große Ladenketten vermeidest, unterstützt du nicht nur sie:

Meistens ist es ein ganzes Netzwerk lokaler Unternehmen, das auf die umliegenden Anwohner angewiesen ist. Die Unternehmen unterstützen sich oft gegenseitig und kaufen regional bei anderen ortsansässigen Firmen ein, womit sie die lokale Wirtschaft fördern. Mit deinem regionalen Einkauf hast du einen ziemlich direkten Einfluss auf den lokalen Markt – entstehen neue Arbeitsstellen, oder müssen welche abgebaut werden? Du siehst, du hilfst der lokalen Wirtschaft und deiner Region und profitierst am Ende selbst davon, wenn die Geschäfte erhalten bleiben.

Nachhaltig einkaufen

Neben dir und deinen Nachbarn profitieren auch die ganze Region und die Umwelt im Allgemeinen vom nachhaltigen Einkaufen. Die Natur wird durch menschliche Aktivitäten immer weiter bedroht und zurückgedrängt. Um sie zu schützen, müssen wir verantwortungsbewusster und intelligenter mit Ressourcen umgehen – lokal einzukaufen kann dazu beitragen. Große Geschäftsstandorte bieten eine Vielzahl von Produkten an, die aus der ganzen Welt geliefert werden müssen.

All die Paletten voller Lebensmittel, Kleidung und mehr müssen nicht nur über den Luft-, Wasser- und Landweg transportiert werden, für diesen Transport müssen die Waren selbst mit hohem Aufwand und Materialverbrauch verpackt werden. Wir kennen es von Paketen aus Onlineshops: Zunächst die Versandverpackung öffnen, das Packmaterial entfernen und dann die Produktverpackung öffnen, in der wiederum Luftpolsterfolie steckt, um das eigentliche Produkt zu schützen. Allein die Vermeidung der hohen Verpackungs- und Transportaufwände ist es wert, lieber regional einzukaufen.

Lokal einkaufen und die regionale Wirtschaft stärken

Wenn du alle Materialien für deine selbstgemachte Silvesterdeko lokal einkaufst, hast du am Ende nicht nur eine tolle und einzigartige Piñata gebastelt, sondern auch in die Zukunft deiner Region investiert. Wenn du regional einkaufst, kann das Geld später wieder für Investitionen in der lokalen Wirtschaft genutzt werden. Auch Projekte in der Region werden gefördert, da der Handel ortsansässiger Unternehmen auch am Ort des Firmensitzes versteuert wird. Eine besonders wichtige Rolle spielt außerdem der Direktvertrieb, bei dem lokale Hersteller oft mehr Gewinn machen, als wenn sie dem Preisdruck des Großhandels nachgeben müssen.

So können sie zunächst überhaupt dem Konkurrenzdruck standhalten und selbst wieder investieren. So entsteht ein gesunder Wirtschaftskreislauf in der Region. Durch die Steuergelder können Projekte oder Einrichtungen wie Bibliotheken, Parks oder Gemeindezentren geschaffen, unterstützt und erhalten bleiben, von denen du, deine Nachbarn und auch noch zukünftige Generationen profitieren werden. Warum also regional einkaufen? Weil du als umweltbewusster Mensch einen nachhaltigen Lebensstil fördern willst und diesen Weg zusammen mit deiner Gemeinschaft gehen möchtest! Mehr Tipps zum Thema Nachhaltigkeit erhältst du in unserer Frag Team Clean Community!

Kommentar

Artikel und Services die dir auch noch gefallen könnten:

  • Gießkanne aus Aluminium auf einem Beet

    0

    Ein Hochbeet selber bauen
  • Verschiedene Lebensmittel auf einem dunklen Holztisch
    Tipps gegen Lebensmittelverschwendung
  • Wie kannst du zu Hause umweltfreundlicher werden?
    Wie kannst du zu Hause umweltfreundlicher werden?