Jetzt als Produkttester bewerben!
Und die Persil Power Bars GRATIS testen.

Bewirb dich jetzt als Produkttester!
Und teste das WC FRISCH Reiniger Gel GRATIS.

2€ Sofortrabatt sichern
Mit dem aktuellen Rabatt-Coupon auf unsere Waschmarken!

Gratis Dosierhilfe bestellen
Werde jetzt Mitglied und sichere dir deine Dosierhilfe!

10 € Gutschein sichern
Dank unserer Persil Service Rabattaktion für Mitglieder!

Scannen, waschen, freuen
Waschsymbole verstehen und immer das richtige Programm finden!

Der Umwelt zuliebe

Kleid nähen für Anfänger

0 Kommentare

Eine Frau trennt eine Naht an einem Kleid auf
Ich bin dabei Sidebar
FTC

Immer einen Klick wert:

Tipps, Produkttests und Gewinnspiele gibt’s in deiner kostenlosen Community für Waschen, Reinigen und Haushalt.

Hast du in letzter Zeit ziemlich frustriert den Inhalt deines Kleiderschranks gesichtet? Wir verstehen das. Wenn du alles schon hundert Mal getragen hast, fällt dir zu folgender Frage irgendwann nichts mehr ein: Was ziehe ich heute an? Manchmal hilft dann die „Shopping-Therapie“. Aber hast du auch schon mal erwogen, deine Kleidung selbst zu entwerfen und herzustellen? Vielleicht überrascht es dich zu erfahren, dass das gar nicht so schwer ist, wie du denkst!

Also räume schon mal den Kleiderschrank auf, um Platz für die neuen Kleider zu schaffen. Dazu liest du am besten unseren Artikel Wie schaffst du Ordnung im Kleiderschrank?. Mit unseren Tipps, wie du einfach selbst Kleider nähen kannst, bist du auf gutem Weg schon bald die kreativen Gipfel des Modedesigns zu erklimmen.

Was brauche ich, um ein Kleid zu nähen?

Bei unserem Nähprojekt handelt es sich um ein einfaches ärmelloses Etuikleid. Das eignet sich perfekt für den ersten Versuch ein Kleid zu nähen. 

Zunächst brauchst du diverses Nähzubehör, wenn du ein Kleid selber nähen möchtest. Da wir hier beschreiben, wie du ein Kleid von Hand nähen kannst, brauchst du nicht extra eine teure Nähmaschine zu kaufen. 

Als erstes musst du den Stoff auswählen. Das macht am meisten Spaß. Vielleicht lässt du dich von unserem Artikel Stoffe für den Sommer inspirieren, welche Art von Stoff sich für das Etuikleid am besten eignet.  

Zu den Nähutensilien, die du zum Kleid nähen brauchst, gehören:

  • Große Bögen Papier
  • Schere
  • Stecknadeln und Nähnadeln
  • Garn, der zum Stoff passt

Los geht‘s!

Das fröhliche Nähen kann beginnen! Dieses einfache Tutorial hilft dir, dein Kleid für Anfänger zu nähen.

1. Konturen der Vorder- und Rückseite des Kleids zeichnen

  • Nimm ein locker fallendes Kleid von dir zur Hand. 
  • Lege es auf einen großen Bogen Papier.
  • Zeichne die Umrisse des Kleids auf das Papier, wobei du gut einen Zentimeter extra als Nahtzugabe berücksichtigst.
  • Schneide das Aufgezeichnete aus und du hast ein Schnittmuster.

2. Stoff zuschneiden

  • Lege die Papierschnittmuster auf den Stoff.

  • Schneide den Stoff rundherum aus.

3. Zusammennähen

  • Jetzt hast du die Stoffteile für Vorder- und Rückseite des Kleids.

  • Hefte sie mit Stecknadeln dort zusammen, wo Nähte angelegt werden müssen, damit sich der Stoff beim Nähen nicht verschiebt.

  • Nähe die Teile mit Steppstich zusammen.

  • Unterbrich deine Arbeit häufiger, um zu überprüfen, ob die Naht schön flach und an der richtigen Stelle ist. 

  • Wenn du fertig bist, bügle die Nähte, damit sie glatt werden.

4. Das Kleid säumen

  • Bald bist du fertig!
  • Jetzt kümmerst du dich noch um die Säume: unten am Kleidabschluss, am Halsausschnitt und an den Ärmeln.
  • Schlage die Saumzugabe doppelt ein, sodass sich ein etwa 1/2 cm breiter, leicht gerollter Saum ergibt. 
  • Bügle den Saum platt. 
  • Nähe den gebügelten Saum mit Blindstich.

Anfangs wird dich das Ganze recht viel Zeit kosten, aber denke einfach an das fertige Kleid und schon lohnt sich der Aufwand! Das gute Gefühl, anderen erzählen zu können, dass du ein Kleid nähen kannst, wird dich zweifellos motivieren, die Palette deiner Nähprojekte zu erweitern, sodass du später auch Kleider nähen wirst, die Ärmel, Kragen und sogar Reißverschlüsse haben!

Mit deinem wunderschönen neuen Kleid solltest du beim Waschen unbedingt pfleglich umgehen. Unsere Tipps zum Waschen von Feinwäsche werden dir helfen, dein neues Kleid auf die richtige Art zu behandeln! Wenn dir dieser Artikel zum Nähen von Kleidern für Anfänger gefallen hat, vergiss nicht, dich bei unserer Frag Team Clean Community anzumelden!

Kommentar