Bewirb dich jetzt
Und teste Perwoll Renew Wolle GRATIS!

Bewirb dich jetzt
Und teste Somat All in 1 Extra gratis!

Gratis Dosierhilfe bestellen
Werde jetzt Mitglied und sichere dir deine Dosierhilfe!

10 € Gutschein sichern
Dank unserer Persil Service Rabattaktion für Mitglieder!

Scannen, waschen, freuen
Waschsymbole verstehen und immer das richtige Programm finden!

Waschen

Wie man Schienbeinschoner waschen kann

1 Kommentare

Eine Frau mit Zopf sitzt auf dem Gras und zieht ihre weißen Schienbeinschoner an.

Tipps, Produkttests und Gewinnspiele in deiner kostenlosen Community.

Schienbeinschoner sind Schutzkleidung, die in fast jedem Kontaktsport verwendet werden und die Sportler*innen schützen sollen. Sie müssen robust sein, denn sie leiten rund 90 % der Kraft ab, die sie einstecken. Das bedeutet aber nicht, dass sie auch 90 % der aufgegriffenen Gerüche abweisen.

Sobald du also vom Spielfeld kommst, musst du ziemlich sicher deine Schienbeinschoner waschen. Da sie aber kein Trikot sind, das du einfach in der Waschmaschine mit einem Schonwaschgang waschen kannst, musst du dir etwas anderes überlegen. Im Endeffekt sind Schienbeinschoner ungleich aller anderen Schutzkleidung, da sie allein aus einer einfachen Platte und Riemen bestehen. Und genau deshalb zeigen wir dir hier, wie du sie waschen kannst!

Keine Panik auf der Titanic, wir haben hier die Lösung für dich. Sobald du die nächsten Zeilen gelesen hast, bist du ein richtiger Profi im Schienbeinschoner waschen!

Wie kann man Schienbeinschoner waschen?

In der Waschmaschine auf keinen Fall!

Jedenfalls nicht, wenn es sich um die Standard-Schienbeinschoner aus Plastik handelt. Aber selbst, wenn sie mit etwas Stoff überzogen sind, ist das Waschen in der Waschmaschine keine Option. Das Waschen in der Waschmaschine kann nicht nur die Schoner beschädigen, sondern auch deine Waschmaschine verschleißen, und am Ende ist das Ergebnis kaum der Rede wert. Die Tricks, mit denen du deine Fußball- und andere Sportschuhe in der Waschmaschine waschen kannst, führen bei deinen Schienbeinschonern also nicht zum Erfolg.

Das gleiche gilt für synthetische, weniger flexible Schoner. Auch wenn diese weniger Gefahr laufen, selbst beschädigt zu werden, würden sie vermutlich deine Waschmaschine beschädigen. Wenn deine Schoner zum Teil aus Stoff bestehen, kannst du nur diesen Teil in der Waschmaschine waschen. Wir empfehlen dafür das Persil Bekämpft Gerüche Gel. Wenn zu den Schonern mehrere Stoffteile gehören, packe sie in einen Kissenbezug, um sie zusammenzuhalten. Danach kannst du sie genau wie alle anderen Kleidungsstücke in der Waschmaschine waschen.

Schienbeinschoner reinigen – Handwäsche

  1. Nimm zuerst alle Stoffteile ab, um diese in der Waschmaschine zu waschen. Lasse dann deine Schienbeinschoner in warmem Wasser für eine halbe Stunde einweichen.
  2. Lasse das Wasser nach dem Einweichen ablaufen. Gib danach einen Spritzer Waschmittel auf die Schienbeinschoner und reibe sie gut damit ein. Achte darauf, dass das Waschmittel auch in alle möglichen Ecken und Ritzen des Schienbeinschoners eindringt. Lasse das Waschmittel für einen Moment einwirken.
  3. Für nicht individualisierte Schienbeinschoner nimmst du nun eine Spülbürste und legst los. Schrubbe nach oben und unten, vorne und hinten und vergiss nicht die Ecken und Kanten. Schienbeinschoner waschen erfordert zwar einiges an Muskelkraft, aber es ist die Mühe wirklich wert.
  4. Bei bemalten oder individualisierten Schienbeinschonern solltest du sanfter vorgehen. Nutze einen Naturschwamm, wie du ihn auch für die Emailteile eines Autos benutzen würdest. Das Ganze dauert dann zwar etwas länger und du wirst den Schienbeinschoner wahrscheinlich einmal abspülen und neues Waschmittel nehmen müssen, doch das ist der sicherste Weg, das Aussehen deiner Schienbeinschoner zu erhalten und sie gleichzeitig sauber zu bekommen.
  5. Spüle die Schienbeinschoner schließlich mit kaltem Wasser ab und lege sie zum Trocknen auf ein Handtuch. Lege sie nicht in direktes Sonnenlicht, wenn auf ihnen Bilder, Farben oder Muster sind, die verblassen könnten. Denn vergiss nicht: Kleine Wassertropfen sind im direkten Sonnenlicht wie Mini-Lupen.
  6. Nimm nun alle Stoffteile oder Riemen aus der Waschmaschine und lege sie neben die Schoner zum Trocknen. Am Morgen kannst du sie wieder zusammensetzen und dich beim Sport verausgaben!

Jetzt weißt du, wie man Schienbeinschoner waschen kann. Vergiss nicht, sie immer zu tragen, denn sie helfen dir nicht, wenn sie nur in der Ecke liegen! Keine Ausreden!

Werde Teil der Frag Team Clean Community für noch mehr Tipps, Rabatte und exklusive Angebote! 

Artikel und Services die dir auch noch gefallen könnten:

  • Fußball, der im Fußballfeld an der Ecke liegt

    0

    Fußball reinigen
  • Wie entfernst du Fußball-Flecken aus Kleidung?
    Wie entfernst du Fußball-Flecken aus Kleidung?
  • Vater und Kind spielen Baseball

    0

    Kindern Baseball beibringen

Kommentar

jenniferNAN

November 28, 2022, 04:37 vorm.

nice.amazing

0