Sofortrabatt
Jetzt bis zu 3 € sparen!

Bewirb dich jetzt
Und teste Pril Original GRATIS!

Love Nature gratis testen
Bewirb dich jetzt als Produkttester

Gratis Dosierhilfe bestellen
Werde jetzt Mitglied und sichere dir deine Dosierhilfe!

10 € Gutschein sichern
Dank unserer Persil Service Rabattaktion für Mitglieder!

Scannen, waschen, freuen
Waschsymbole verstehen und immer das richtige Programm finden!

Reinigen

Unkraut zwischen Pflastersteinen entfernen

3 Kommentare

Eine Person mit pinkfarbenen Gartenhandschuhen rupft Unkraut zwischen Pflastersteinen aus

Tipps, Produkttests und Gewinnspiele in deiner kostenlosen Community.

Wenn auf deinen Pflastersteinen schon Moos wächst und kleine Baumsprösslinge zwischen den Steinen hervorsprießen, ist es Zeit, aktiv zu werden und Unkraut zu jäten! Außer natürlich, du möchtest ganz gezielt Moos wachsen lassen – die Geschmäcker sind ja schließlich verschieden! Nichtsdestotrotz kann es sein, dass Unkraut zwischen Pflastersteinen nach einiger Zeit deine Terrasse sprengt und sich die Steine verschieben, denn die Natur breitet sich aus wie es ihr beliebt. Um das zu verhindern, haben wir einige Tipps und Tricks für dich, wie du ganz einfach Unkraut zwischen Pflastersteinen entfernen kannst. 

Wie kann man Unkraut zwischen Pflastersteinen entfernt

Es ist vielleicht nicht gerade die schönste Aufgabe bei der Gartenarbeit, aber es ist wichtig, das Unkraut zwischen den Pflastersteinen zu entfernen. Unkraut lässt deinen Garten nicht nur ungepflegt aussehen, sondern kann sogar deine Terrasse beschädigen, wenn es überhandnimmt. Verwende niemals chemische Unkrautbekämpfungsmittel, diese sind strikt verboten. Es gibt genügend andere, günstigere und natürlichere Methoden, um Unkraut zwischen Pflastersteinen zu entfernen. Einige davon erfordern allerdings etwas mehr körperliche Anstrengung:

  • Die wahrscheinlich günstigste und schonendste Methode, um Unkraut zwischen Pflastersteinen zu entfernen ist, das Unkraut per Hand auszurupfen. Es gibt auch kleine Gartengeräte, mit denen du einfacher in die Fugen zwischen den Steinen gelangst. Das Entfernen der einzelnen Pflanzen kostet zwar mehr Zeit, dafür kannst du so das Unkraut zwischen Pflastersteinen dauerhaft entfernen, wenn du die Pflanzen mit ihrer Wurzel entfernst. Du kannst dir die Arbeit etwas erleichtern, indem du deine Terrasse vorher mit Wasser benetzt. Wenn du fertig bist, vergiss nicht, deine Gartenwerkzeuge zu reinigen, damit sie in einwandfreiem Zustand bleiben.
  • Du kannst das Unkraut auch mit kochendem Wasser entfernen. Gieße es dazu von der Mitte deiner Terrasse aus über das Unkraut und achte darauf, dich selbst nicht zu verbrühen. Das heiße Wasser tötet das Unkraut ab und bis es auf der Wiese oder in anderen Beeten angelangt ist, ist es bereits abgekühlt und wird deine anderen Pflanzen nicht beschädigen. Am nächsten Tag kannst du das abgetötete Unkraut einfach mit einem Besen wegfegen. Bedenke, dass bei dieser Methode wahrscheinlich nicht alle Wurzeln des Unkrauts entfernt oder abgetötet werden und das Unkraut daher schneller wieder nachwachsen könnte.
  • Du möchtest Unkraut zwischen Pflastersteinen dauerhaft entfernen? Dann solltest du dich regelmäßig an die Arbeit machen und alle paar Monate einen Teil des Unkrauts zwischen den Pflastersteinen entfernen. So musst du nicht an deinem Gartentag einmal im Jahr die komplette Fläche bearbeiten und das Unkraut ist noch nicht so stark gewachsen. 

Wie man Unkraut zwischen Pflastersteinen nicht entfernt

Oft werden Hausmittel empfohlen, um Unkraut zwischen Pflastersteinen zu entfernen. Doch Vorsicht! Diese sind für den Privatgebrauch auf gärtnerischen und befestigten Flächen verboten, also z. B. auch auf der Garageneinfahrt oder auf dem Gehweg. Deshalb und um der Natur nicht zu schaden, solltest du auch auf diese Hausmittel verzichten. Dazu gehören:

  • Essig – dieser soll effektiv Unkraut entfernen. Allerdings tötet er nicht gezielt die Wurzeln ab, sondern verbrennt das Unkraut und schädigt auch andere Gartenpflanzen, da er den pH-Wert der Erde aus dem Gleichgewicht bringt. 
  • Salz ist auch kein umweltfreundliches Mittel, um Unkraut zwischen Pflastersteinen zu entfernen, da es bei Bewässerung und Regen auch in andere Bereiche des Gartens gelangt und so die Erde und Pflanzen beschädigt.

Nun weißt du genau, wie du Unkraut zwischen Pflastersteinen umweltfreundlich und effektiv entfernen kannst. Wie wäre es mit weiteren Tipps, z. B. für den Frühjahrsputz der Terrasse und der Regenrinne oder interessierst du dich für eine Anleitung zur richtigen Rosenpflege? Dein Garten wird im Nu wieder gepflegt erscheinen und einladend und gemütlich aussehen. Du kannst dich auch bei Frag Team Clean anmelden, um tolle Angebote für deine Lieblingsmarken von Henkel zu erhalten. 

Kommentar

Tommy_testet

September 13, 2022, 11:44 vorm.

Prima, für die Ideen

1

Millie

September 13, 2022, 11:21 vorm.

Danke für die tollen Ideen.

0

Artikel und Services die dir auch noch gefallen könnten:

  • Frühjahrsputz für deine Terrasse und Regenrinne

    0

    Frühjahrsputz für deine Terrasse und Regenrinne
  • Terrasse reinigen, Boden in einem Garten
    Terrasse reinigen: So geht’s richtig!