Reinigen

Skischuhe reinigen

0Kommentare

Person zieht schwarze Skischuhe an
Ich bin dabei Sidebar
FTC

Immer einen Klick wert:

Tipps, Produkttests und Gewinnspiele gibt’s in deiner kostenlosen Community für Waschen, Reinigen und Haushalt.

Willst du dieses Jahr die Piste unsicher machen? (Wir meinen natürlich die Skipiste.) Allerdings könnten deine Skischuhe ein wenig Pflege gebrauchen? Dann bist du hier richtig. Wir verraten dir, wie du deine Skischuhe richtig reinigen kannst. Sie werden so sauber sein, dass du sie auch bei der Après-Ski-Party tragen wollen wirst!

Skischuhe richtig reinigen

Du solltest deine Skischuhe ab und zu reinigen, wenn du sie eine ganze Skisaison lang benutzt, um schlechte Gerüche, Bakterien und Schmutz zu entfernen. Skischuhe bestehen aus zwei Teilen: dem Innenschuh und dem eigentlichen Skischuh. Da beide aus unterschiedlichen Materialien bestehen und einen anderen Zweck erfüllen, müssen sie natürlich auch beide anders gereinigt werden.

Den Innenschuh richtig reinigen

Angeblich kannst du die Innenschuhe sogar in der Waschmaschine waschen, aber wir würden das nicht empfehlen. Du solltest deine Innenschuhe lieber mit der Hand waschen, da sie in der Waschmaschine einlaufen können.

  1. Nimm den Innenschuh aus dem Skischuh.
  2. Fülle das Waschbecken, die Badewanne oder einen Eimer mit kaltem Wasser. Nimm kein heißes oder warmes Wasser, da die Innenschuhe dadurch einlaufen können oder sich die Verklebungen auflösen könnten.
  3. Verwende ein Waschmittel deiner Wahl. Wir empfehlen das Waschmittel Persil® Bekämpft Gerüche Gel®. Es wäscht nicht nur deine Wäsche gründlich, sondern verfügt auch über eine geruchsbeseitigende Technologie – perfekt, um die Innenschuhe deiner Skischuhe zu reinigen. Damit kannst du z. B. auch deine Sportbekleidung waschen.
  4. Gib die Innenschuhe in das Wasser und lass sie für etwa 15 Minuten einweichen. Du kannst sie auch vorsichtig im Wasser hin und her bewegen.
  5. Anschließend spülst du sie unter fließendem kaltem Wasser aus, bis das Wasser klar ist und keine Rückstände vom Waschmittel mehr zu sehen sind.
  6. Du kannst sie zunächst mit einem Handtuch trocken tupfen. Hänge sie anschließend zum Trocknen auf. Lege sie nicht auf heiße Oberflächen, da deine Innenschuhe dadurch ebenfalls einlaufen können. Am besten lässt du sie an der Luft trocknen.

Deine Skistiefel reinigen

Der Stiefel braucht nicht so viel Pflege wie der Innenschuh. Du kannst die Außenseite und die Innenseite des Skischuhs einfach mit einem feuchten Tuch abwischen und so Schlamm und Schmutz entfernen. Mit einem Wattestäbchen kannst du zusätzlich die Ecken und Winkel des Schuhs reinigen, wie z. B. die Schnallen und Verschlüsse. Fertig! Deine Skischuhe sind sauber und du kannst wieder die Piste unsicher machen!

Wusstest du schon, dass du bei uns nicht nur praktische Tipps zum Reinigen von Skischuhen findest? Bei uns erhältst du auch viele weitere nützliche Reinigungs- und Heimwerkertipps. Sieh dir unsere anderen Artikel zum Reinigen von Basketballschuhen und Fußbällen an. Du kannst dich auch bei uns anmelden, um exklusive Angebote zu erhalten. Wir freuen uns auf dich! 

Kommentar