Bewirb dich jetzt
Und teste Perwoll Renew Wolle GRATIS!

Bewirb dich jetzt
Und teste Somat All in 1 Extra gratis!

Gratis Dosierhilfe bestellen
Werde jetzt Mitglied und sichere dir deine Dosierhilfe!

10 € Gutschein sichern
Dank unserer Persil Service Rabattaktion für Mitglieder!

Scannen, waschen, freuen
Waschsymbole verstehen und immer das richtige Programm finden!

Reinigen

Granitspüle reinigen

0 Kommentare

Granitspüle

Tipps, Produkttests und Gewinnspiele in deiner kostenlosen Community.

Wenn du das Glück hast, eine Granitspüle in deiner Küche zu haben, dann ist dieser Artikel genau der richtige für dich. Wir zeigen dir, wie du deine Granitspüle sauber machen kannst, egal ob du das Spülbecken einfach sauber halten willst, oder ein paar hartnäckige Flecken entfernen musst. Finde heraus, wie du eine Granitspüle reinigen kannst, ohne sie dabei zu beschädigen oder zu verfärben.

Granitspüle säubern

Granitspülen verleihen jeder Küche eine gewisse Eleganz. Doch im Gegensatz zur Reinigung von Edelstahlspülen musst du bei einer Granitspüle ein paar Dinge beachten. Schauen wir uns das Ganze einmal an:

  • Wähle einen nicht abrasiven Schwamm, vermeide scheuernde Schwämme und Stahlwolle, da diese deine Spüle beschädigen könnten.
  • Wenn deine Granitspüle sehr hartnäckige Flecken hat, kannst du sie laut Quellen im Internet mithilfe einer Paste aus Backpulver und etwas Wasser entfernen. Trage die Paste dazu einfach auf die betroffenen Stellen auf. Achte darauf, sie danach gründlich abzuspülen.
  • Bevor du deine Granitspüle mit Hausmitteln wie Backpulver oder Essig reinigst, solltest du das Mittel an einer unauffälligen Stelle testen. So vermeidest du, die gesamte Oberfläche deiner Spüle zu beschädigen. 
  • Sei vorsichtig, wenn du Reiniger verwendest. Achte bei der Wahl des Reinigungsmittels darauf, dass es für Granit geeignet ist. Du könntest etwa unser Sidolin 3in1 Glasreiniger - Multi- Flächen ausprobieren. Dank der speziellen Rezeptur dieses Reinigers werden Oberflächen gründlich gereinigt und sind gleichzeitig mild genug, um auch auf Granit und Marmor eingesetzt zu werden. Und da wir schon von Oberflächen sprechen: Wir haben eine tolle Anleitung zur Reinigung von Arbeitsplatten aus Granit, falls dich das interessiert. 
  • Ist deine Granitspüle sauber könntest du den Stein mit etwas Mineralöl pflegen – das bringt ihn wieder richtig zum Glänzen. Poliere es mit einem weichen Lappen in die Oberfläche der Spüle ein. 
  • Wenn du hartnäckige Wasserflecken und andere Ablagerungen entfernen musst, ist pH-neutrale Seife die richtige Wahl. Vermeide hier Hausmittel wie Essig oder Zitrone. Sie helfen nicht gegen Wasserflecken.

Granitspüle versiegeln

Damit du langfristig Freude an deiner Granitspüle hast, solltest du sie versiegeln, um sie vor Abnutzungsspuren und Kratzern zu schützen. Auf dem Markt gibt es viele geeignete Imprägniermittel. Wähle eines aus und folge der Anleitung auf der Verpackung.

Jetzt, da du weißt, wie du deine Granitspüle reinigen kannst, möchtest du vielleicht einen Blick auf unsere Rubrik Reinigen werfen. Dort haben wir jede Menge Artikel mit praktischen Tipps für die Reinigung, z. B. Naturstein richtig reinigen oder wie du den verstopften Abfluss eines Waschbeckens wieder freibekommst. Vergiss außerdem nicht, dich jetzt anzumelden, um von zusätzlichen Tipps und Tricks sowie exklusiven Angeboten zu profitieren.

Kommentar