Sofortrabatt
Jetzt bis zu 3 € sparen!

Bewirb dich jetzt
Und teste Pril Original GRATIS!

Love Nature gratis testen
Bewirb dich jetzt als Produkttester

Gratis Dosierhilfe bestellen
Werde jetzt Mitglied und sichere dir deine Dosierhilfe!

10 € Gutschein sichern
Dank unserer Persil Service Rabattaktion für Mitglieder!

Scannen, waschen, freuen
Waschsymbole verstehen und immer das richtige Programm finden!

DIY

Lesezeichen basteln als Weihnachtsgeschenk

0 Kommentare

Eine Person hält ein Buch in der Hand, mit lustigen Tier-Lesezeichen zwischen den Seiten

Weihnachten steht vor der Tür und du fragst dich, was du deinen Liebsten schenken sollst? Wir kennen das Gefühl: Bücher sind immer eine gute Idee, aber wie wäre es mit einem passenden Lesezeichen, um dein Geschenk zu etwas Besonderem zu machen? Mit einem selbstgemachten Lesezeichen erhält das Geschenk eine persönliche Note. Wir erklären dir, wie du Lesezeichen selber basteln kannst.

Einfache Lesezeichen

Hier sind ein paar Ideen für schöne Lesezeichen zum Selberbasteln. 

Lesezeichen selber basteln: Weihnachtsbaum

Für dieses DIY-Lesezeichen brauchst du ein paar Bögen quadratisches Papier in einer Farbe deiner Wahl. Du kannst auch ganz traditionell grün und braun nehmen, um den Weihnachtsbaum möglichst echt darzustellen. Dann brauchst du eine Schere, Kleber und entweder bunte Stifte oder Pailletten, um dein DIY-Lesezeichen als Weihnachtsbaum zu verzieren.

  1. Nimm das grüne quadratische Papier und falte es diagonal; wiederhole das mit der anderen Seite. Halte das Dreieck fest und falte die Oberseite des Dreiecks so, dass die Spitze den unteren Rand des Papiers berührt. 
  2. Falte nun die rechte und linke Ecke in die Mitte zum umgeklappten Teil des Dreiecks. Entfalte diese wieder und falte sie nun zur Oberseite des Dreiecks, sodass ein Quadrat entsteht. Stecke die Seiten in die Papiertasche und falte sie. 
  3. Du kannst das Dreieck jetzt so lassen, wie es ist, oder ein paar Verzierungen hineinschneiden, um die Form des Weihnachtsbaums noch mehr zu definieren. 
  4. Klebe ein rechteckiges Stück braunes Papier auf die Unterseite des grünen Papiers für den Stamm des Weihnachtsbaums. 
  5. Male Kugeln oder klebe Pailletten auf, um den Baum zu schmücken. Jetzt kannst du dein selbst gebasteltes Weihnachtsbaum-Lesezeichen an einen lieben Menschen verschenken! 
FTC Logo

Tipps, Produkttests und Gewinnspiele in deiner kostenlosen Community.

Einfache rechteckige Lesezeichen zum selber Basteln

Diese Idee für ein selbstgebasteltes Lesezeichen ist einfach, aber schön. Und das Beste daran: Deine Kinder können mitbasteln. Alles, was du brauchst, ist dicker Karton in der Farbe deiner Wahl, einen Locher, eine Schere, Band und Stifte.

  1. Nimm den Karton und schneide ein Rechteck aus, ungefähr 5 x 10 cm.
  2. Jetzt können deine Kinder kreativ werden und lustige Muster auf den Karton malen. Du kannst auch einen Kalligrafiestift verwenden, um ein Lieblingszitat darauf zu schreiben, oder Glitzer auftragen, um dem Lesezeichen ein bisschen Glanz zu verleihen. Du könntest auch kleine Schneeflocken basteln und aufkleben – das ist ganz dir überlassen!
  3. Stanze ein Loch oben in das Rechteck (in der Mitte), nimm das Band, falte es übereinander und fädle es durch das Loch. Dann fädelst du die anderen Enden des Bands durch die entstandene Schlaufe. Ziehe leicht daran, um das Band festzubinden.

Wir hoffen, du hast einige schöne Ideen gefunden, um deinen Freunden und Familienmitgliedern Lesezeichen als Weihnachtsgeschenk selber zu basteln. Weitere lustige DIY-Weihnachtsideen findest du in unseren anderen Artikeln wie Weihnachtsbastelideen für Kinder oder Ideen zum Verpacken von Weihnachtsgeschenken. Und wenn du schon dabei bist, kannst du dich gleich bei Frag Team Clean anmelden, um noch mehr hilfreiche Tipps und exklusive Angebote zu erhalten.

Kommentar