Wir feiern Geburtstag! 🎉
Nimm an unserem großen Gewinnspiel teil.

Jetzt Produkttester werden
Teste das Spee Sensitive Gel 3+1 gratis!

Somat CLASSIC gratis testen
Jetzt registrieren und Produkttester werden!

2€ Sofortrabatt
Mit unserem aktuellen Rabatt-Coupon

Gratis Dosierhilfe bestellen
Werde jetzt Mitglied und sichere dir deine Dosierhilfe!

10 € Gutschein sichern
Dank unserer Persil Service Rabattaktion für Mitglieder!

Scannen, waschen, freuen
Waschsymbole verstehen und immer das richtige Programm finden!

DIY

Holzspielzeug selber bauen – das benötigst du

0 Kommentare

Ein Vater baut mit seinem Kind ein Spielzeug aus Holz

Tatsache ist: So einfach es auch ist, ein Geschenkgutschein ist einfach kein besonders persönliches Geschenk. Ein Geschenkgutschein von Starbucks zum Geburtstag bleibt wahrscheinlich nicht gerade lange in Erinnerung …

Im letzten Jahr hast du selbstgemachte Weihnachtsgeschenke für alle verteilt? Hier erfährst du, wie du Holzspielzeug selber machen kannst und noch mehr unvergessliche Geschenke kreierst.

Spielzeug aus Holz selber bauen – dieses Werkzeug brauchst du

Wenn du Holzspielzeug selber basteln möchtest, brauchst du vor allem diese drei Dinge: Werkzeug, Holz und Sicherheitsausrüstung. Schauen wir uns alles in Ruhe an und beginnen mit dem Werkzeug.

Wenn du beim Holzspielzeug basteln Räder oder bewegliche Teile verwenden möchtest, z. B. bei einer Lokomotive oder einem Hasen, dann musst du präzise Vorbohrungen machen. Das gelingt am besten mit einer Standbohrmaschine.

Wenn du rundes oder abgerundetes Holzspielzeug basteln möchtest, wirst du eine Drechselbank benötigen. Dies ist ein Elektrowerkzeug, das deinen Holzblock extrem schnell dreht, während du mit Meißel, Hohlmeißel oder Draht das Holz formst. Danach kannst du dein selbstgemachtes Holzspielzeug noch an derselben Maschine schmirgeln.

Schließlich kann es sein, dass du für dein Holzspielzeug DIY präzise und gleichmäßige Schnitte machen musst, um perfekte Holzblöcke zu schaffen. Erinnere dich an deine selbstgemachte Schneekugel – auch dort musste alles haargenau passen, damit sich Glitzer und Glycerin nicht überall verteilen. Für diese Präzisionsarbeit eignet sich eine Bandsäge. Schiebe das Holz einfach durch die Klinge und schaue zu, wie es sich wie Butter in zwei Hälften teilt.

FTC Logo

Tipps, Produkttests und Gewinnspiele in deiner kostenlosen Community.

Das beste Holz für dein Holzspielzeug-DIY

Hier ist Holzwissen gefragt, denn es gibt nur eins, was wir hier dringender brauchen als Werkzeug, und das ist das Holz an sich. Wenn du dein Spielzeug aus Holz selber machst, hast du drei Optionen: Weichholz, Holzwerkstoffe und Hartholz. Weichholz ist erschwinglicher und sehr umweltfreundlich – zwei ideale Eigenschaften für DIY-Projekte wie dieses. Allerdings verformt es sich auch leichter, kann leicht durch Wasser beschädigt werden und ist bei unsachgemäßer Handhabung anfällig für Splitter und Kerben.

Bei Holzwerkstoffen wie Sperrholz solltest du bedenken, dass im Herstellungsprozess Chemikalien verwendet werden. Daher eignet sich dieses Holz weniger für Kinder, schon gar nicht, wenn sie noch in einem Alter sind, in dem sie gerne alles in den Mund stecken. Wenn du dich bei deinem Holzspielzeug-DIY trotzdem dafür entscheidest, stelle sicher, dass du das Holz gut versiegelst, bevor du das Spielzeug verschenkst.

Hartholz ist die erste Wahl für dein Holzspielzeug-DIY. Von all den Hartholzsorten eignen sich diese vier ganz besonders: Ahorn ist ein hypoallergenes Holz und zersplittert dank seiner hohen Dichte kaum. Birkenholz wird normalerweise für Instrumente verwendet, lässt sich leicht bearbeiten und eignet sich hervorragend für Spielzeuggitarren. Nussbaumholz ist ein weiteres tolles und ungiftiges Material, das sich wunderbar für die täglichen Spielstunden eignet. Eschenholz wird häufig für Möbel verwendet und eignet sich dank seiner Härte besonders gut für Baseball- oder Hockeyschläger.

Sicherheit bei Holzarbeiten

Als Heimwerker ist dir bewusst, dass das Wichtigste an jedem Projekt die Sicherheit aller Beteiligten ist. Dein Verbandskasten liegt voll ausgestattet und griffbereit in der Nähe deiner Werkbank. Wenn du Holzspielzeug selber machst, solltest du wissen, wie du deine Ausrüstung und dein Werkzeug verwendest. Befolge also genau die Bedienungsanleitungen und achte auf deine eigene Sicherheit. Arbeitshandschuhe und Schutzbrillen sehen nicht nur cool aus, sondern schützen dich auch beim Basteln und Werkeln, sodass du weiterhin unvergessliche und kreative Geschenke mit den Tipps und Tricks der Frag Team Clean Community kreieren kannst.

Kommentar

Artikel und Services die dir auch noch gefallen könnten:

  • Kind spielt mit seinem Zug aus Holz

    0

    Spielzeug aus Holz reinigen
  • Kreative Spielideen für die ganze Familie

    0

    Kreative Spielideen für die ganze Familie
  • Zwei Männer, die gemeinsam mit Kindern auf einen Bildschirm schauen
    Homeoffice mit Kindern organisieren