Bewirb dich jetzt
Und teste Perwoll Renew Wolle GRATIS!

Bewirb dich jetzt
Und teste Somat All in 1 Extra gratis!

Gratis Dosierhilfe bestellen
Werde jetzt Mitglied und sichere dir deine Dosierhilfe!

10 € Gutschein sichern
Dank unserer Persil Service Rabattaktion für Mitglieder!

Scannen, waschen, freuen
Waschsymbole verstehen und immer das richtige Programm finden!

DIY

Ein neues Projekt: Handtuch selber nähen

0 Kommentare

Ein Stapel gefalteter Handtücher mit hellem Muster liegt auf einer Arbeitsfläche.

Tipps, Produkttests und Gewinnspiele in deiner kostenlosen Community.

Du hast also meterweise alten Stoff von ausgefransten Vorhängen und alten T Shirts herumliegen, aber du hast schon genug Staubtücher? Dann solltest du ihn natürlich recyceln, oder? Zwar ist das auch eine Möglichkeit, aber hast du schon einmal daran gedacht, diese Reste von Haushaltsgegenständen zu upcyceln? Warum solltest du nicht etwas machen, dass du eh nach ein paar Jahren Nutzung austauschst? Ein selbstgenähtes Handtuch oder Geschirrtuch wäre die hineingesteckte Zeit auf jeden Fall wert. Und sobald du erst einmal das Selbernähen drauf hast, kannst du bei Bedarf super einfach neue nähen. Dann lasse uns mal mit den Grundlagen beginnen.

Handtuch nähen – den richtigen Stoff aussuchen

Der beste Stoff für ein Geschirrtuch ist natürlich saugstark! Aber er muss auch waschbar sein. Zugleich muss er auch noch Wasser halten, aber auch nicht zu viel. Du möchtest ja ein Geschirrtuch nähen und keinen Schwamm.

Ein dichtgewebtes Baumwoll-, Leinen oder Baumwoll-Leinen-Gemisch ist eine gute Wahl. Du wirst die Waschbarkeit dieser Stoffe zu schätzen wissen, die außerdem bei hoher Beanspruchung oft besser abschneiden als künstliche Acrylfasern. Suche dir bei der Farbauswahl am besten Stoffe aus, die einen helleren Ton haben, damit du Flecken besser siehst. Daran erkennst du schließlich, wann dein Geschirrtuch ausgetauscht und in der Waschmaschine gewaschen werden muss.

Geschirrtuch oder Handtuch nähen – diese Materialien brauchst du

Du kannst das Handtuch natürlich per Hand nähen, aber mit einer Nähmaschine geht es schneller. Wenn du einmal darüber nachdenkst, wie oft solche Haushaltsgegenstände ersetzt werden müssen, ist es eine gute Idee und dabei effizienter, gleich mehrere Geschirrtücher zu nähen. Die zusätzlichen Geschirrtücher kannst du bis zu ihrem Einsatz auf dem Dachboden oder im Schrank lagern.

Du benötigst:

  • Eine Nähmaschine oder Nadel und Faden
  • Stoff, der mindestens 46 cm x 71 cm groß ist
  • Schere, vor allem wenn du Gehrungsecken nähen möchtest 

Geschirrtuch selber nähen

Wir erklären dir, wie du dein Geschirrtuch selber nähst:

  1. Der Weg dahin ist recht einfach. Nimm dein Stück Stoff und schneide dies auf 46 cm x 71 cm zu.
  2. Die Seiten dieses Rechtecks müssen als nächstes einmal abgenäht werden. Aber warum? Geschirr- und Handtücher mit einer abgenähten Kante sind einfacher zu greifen, vor allem wenn man nasse oder seifige Hände hat.
  3. Falte für einen einfachen Saum beide kurzen Seiten jeweils um etwa 1,25 cm nach innen. Nähe nun einmal an der nach innen zeigenden Kante dieser Falte entlang. Das Gleiche wiederholst du nun für die langen Seiten.

Mit diesem einfachen Saum werden die Ecken doppelt so dick. Für ein Geschirrtuch ist das gut, denn so kann man den Stoff noch einfacher greifen.

Aber wenn du lieber Gehrungsecken bei deinem Handtuch selber nähen möchtest, zeigen wir dir jetzt wie. Das ist auch gar nicht so schwer. Falte jede Ecke um etwa 1,25 cm nach innen. Schneide dann die untere Hälfte des geformten Dreiecks ab. Falte nun die beiden angrenzenden Seiten so, dass sie sich in der Ecke des Tuches treffen. Nähe die beiden losen Stücke des Stoffs fest. Das wiederholst du dann für alle Ecken.

Und wenn du den ersten Schwung Handtücher fertig hast, schmeißt du sie in die Waschmaschine. Damit läuft der Faden ein wenig ein und macht die Geschirrtücher fertig für den Einsatz.

Hast du noch weitere Fragen? Dann werde Teil der Frag Team Clean Community und hole dir die Antworten, die du brauchst, oder hilf anderen mit deinen eigenen Tipps aus.

Artikel und Services die dir auch noch gefallen könnten:

  • Lavendelsäckchen nähen

    0

    Lavendelsäckchen nähen
  • Kissenbezug selber nähen

    0

    Einen Kissenbezug ohne Reißverschluss nähen
  • VIDEO: Wie kannst du dir eine Beanie aus einem alten Pullover nähen?

    0

    VIDEO: Wie kannst du dir eine Beanie aus einem alten Pullover nähen?

Kommentar