Wir feiern Geburtstag! 🎉
Nimm an unserem großen Gewinnspiel teil.

Jetzt Produkttester werden
Teste das Spee Sensitive Gel 3+1 gratis!

Somat CLASSIC gratis testen
Jetzt registrieren und Produkttester werden!

2€ Sofortrabatt
Mit unserem aktuellen Rabatt-Coupon

Gratis Dosierhilfe bestellen
Werde jetzt Mitglied und sichere dir deine Dosierhilfe!

10 € Gutschein sichern
Dank unserer Persil Service Rabattaktion für Mitglieder!

Scannen, waschen, freuen
Waschsymbole verstehen und immer das richtige Programm finden!

Waschen

Sakko falten

0 Kommentare

Ein Mann packt seinen Koffer

Tipps, Produkttests und Gewinnspiele in deiner kostenlosen Community.

Es ist neun Uhr abends und dein Flieger geht morgen früh. Du hast alles vorbereitet: Die Flugtickets liegen auf der Kommode, der Wecker ist gestellt und der Koffer ist fast vollständig gepackt. Fast. Schon auf dem Weg vom Flughafen zum Hotel musst du deinen Anzug tragen und für das große Meeting bereit sein. Da bleibt nur eine Frage: Wie kannst du deinen Anzug knitterfrei verpacken?

Muss ich wissen, wie ich mein Sakko richtig falte?

Selbstverständlich! Du wirst in deinem Leben viele erste Eindrücke machen müssen. Und jeder dieser ersten Eindrücke ist bedeutsam – natürlich in unterschiedlichem Maße. Doch im Voraus weißt du oft nicht, wie bedeutsam dein nächster Auftritt ist. Daher solltest du sicherstellen, dass du, wann immer möglich, einen guten ersten Eindruck machst! Ein Teil dieses guten ersten Eindrucks ist dein gepflegtes und charmantes Äußeres. Dazu gehört ein strahlendes Lächeln, Augenkontakt, eine perfekt gebügelte Hose (lerne hier, wie du deine Hosen richtig bügelst) und ein fantastisch aussehendes Sakko. Und auf der Reise solltest du dein Sakko richtig gefaltet in deinem Koffer verstaut haben. Du möchtest schließlich nicht in einem verknitterten Anzug zu deinem Termin erscheinen.

Sakko richtig falten – drei Methoden

Bei der ersten Methode faltest du das Sakko von innen nach außen. Halte das Sakko so vor dir, dass die Vorderseite zu dir zeigt. Lasse deine Hände unter die Schulterpartien gleiten und führe deine Hände wie beim Klatschen zusammen. So faltest du das Sakko genau in der Mitte und das Innenfutter zeigt nun nach außen. Lasse deine rechte Hand, wo sie ist, und stülpe mit der linken Hand die von dir aus linke Schulterpartie über die rechte, sodass du nun auch das Innenfutter der linken Schulterpartie sehen kannst. Die Ärmel liegen innen nun sicher übereinander und auch die Schulterpartien sind übereinander gelegt. 

Achte darauf, dass der Kragen bündig mit dem Anzug abschließt und nicht zerknittert. Falte das Sakko nun horizontal in der Mitte. Der Anzug sollte nun schön flach sein und alle Kanten sollten bündig abschließen. Wenn irgendetwas Falten wirft oder knitterig aussieht, versuche es lieber nochmal, anstatt dein Sakko so in den Koffer zu packen.

Das war doch gar nicht so schwer! Vielleicht sogar einfacher als Spannbetttücher falten?

Wenn du eine andere Variante zum Sakko falten erlenen möchtest, lasse uns diese hier ausprobieren: Wie oben beschrieben, faltest du das Sakko wieder in der Mitte, sodass die Innenseite nach außen zeigt, und stülpst eine Schulterpartie über die andere. Nun liegen die Schulterpartien wieder übereinander. Anstatt das Sakko in der Mitte zu falten, rolle es vorsichtig ein. Nicht zu locker, aber auch auf keinen Fall zu fest.

Es gibt noch eine dritte Methode, mit der du dein Sakko falten kannst. Diesmal starten wir mit der Vorderseite. Knöpfe den oberen Knopf des Sakkos zu und lege es mit der Rückseite nach oben auf einen Tisch. Streiche den Stoff glatt und schlage die rechte Seite inklusive der Schulterpartie um, sodass der rechte Ärmel ungefähr mittig auf der Rückenpartie des Sakkos liegt. Streiche auch den Ärmel glatt und achte darauf, dass er gerade entlang der Naht auf der Rückenseite des Sakkos liegt.

Falte nun die linke Seite, sodass der linke Ärmel über dem rechten liegt. Nun kannst du das Sakko einfach horizontal in der Mittel falten und fertig! Dein Sakko sieht genauso aus wie an dem Tag, an dem du es im Geschäft aus dem Regal genommen hast. Genau so kannst du dein Sakko richtig falten!

Die Anzughose lässt sich meistens einfacher falten. Falte entlang der Bügelfalten, bis die Hose in dein Gepäck passt. Versuche horizontales Falten zu vermeiden, stattdessen kannst du die Hose lieber einrollen. Horizontale Falten fallen schnell auf. Nun da dein Look gesichert ist, reinige noch dein Laptop-Display, bevor du dich auf den Weg machst. Wenn du bei deinem Meeting erscheinst, wirst du in aller Munde sein – alles dank der hilfreichen Tipps von Frag Team Clean.

Kommentar

Artikel und Services die dir auch noch gefallen könnten:

  • Anzug waschen, ein Mann trägt einen blauen Anzug

    0

    Schick, schicker ... Anzug: Waschen für Anfänger!
  • Mann im schwarzen Anzug und weißen Hemd richtet seine dunkelrote Fliege

    0

    Anleitung zum Fliege binden
  • Tinten- und Stiftflecken entfernen
    Wie kannst du Tinten- und Stiftflecken aus deiner Kleidung entfernen?