Jetzt als Produkttester bewerben!
Und die Persil Power Bars GRATIS testen.

Bewirb dich jetzt als Produkttester!
Und teste das WC FRISCH Reiniger Gel GRATIS.

2€ Sofortrabatt sichern
Mit dem aktuellen Rabatt-Coupon auf unsere Waschmarken!

Gratis Dosierhilfe bestellen
Werde jetzt Mitglied und sichere dir deine Dosierhilfe!

10 € Gutschein sichern
Dank unserer Persil Service Rabattaktion für Mitglieder!

Scannen, waschen, freuen
Waschsymbole verstehen und immer das richtige Programm finden!

Organisieren

Bürogymnastik zur Linderung von Rückenschmerzen

0 Kommentare

Eine Person sitzt an ihrem Schreibtisch und macht Dehnübungen für den Rücken

Lässt du dich nach einem Bürotag vor dem Bildschirm gerne zu Hause auf das Sofa fallen? Wer einen Bürojob hat weiß, wie anstrengend es sein kann, den ganzen Tag pausenlos auf einen Bildschirm zu starren. Löse deine Verspannungen mit diesen vier Übungen fürs Büro!

So profitierst du von Übungen am Arbeitsplatz

Sowohl für unseren Körper als auch für unseren Geist ist es wichtig, den Tag über körperlich aktiv zu sein. Unser Körper ist schließlich für Bewegung gemacht! Ein häufiger Wechsel der Körperhaltung im Laufe des Tages ist eine gute Möglichkeit, Schmerzen vorzubeugen und Fehlhaltungen durch das Sitzen am Schreibtisch entgegenzuwirken. 

Schon nach etwa 40 Minuten still sitzen können sich deine Muskeln verspannen. Vergiss nicht, auf dich selbst zu achten und nutze alle Gelegenheiten, um dich zu bewegen: gehe zur Toilette, hole dir einen Kaffee oder probiere es mit Bürogymnastik. 

Als einfache Faustregel gilt: Unterbreche alle 40 Minuten das Stillsitzen, bewege dich etwas für drei bis vier Minuten und ändere deine Haltung. Stelle dir einen Timer, damit du auch in konzentrierten Arbeitsphasen nicht vergisst, dich zwischendurch zu bewegen. Es gibt zahlreiche Wellness-Apps, die du dir herunterladen kannst, um dich an regelmäßige Bewegung erinnern zu lassen. Zusätzlich möchtest du deinen Arbeitsplatz so organisieren, dass du dich konzentrieren und wohlfühlen kannst? Lies dazu unseren Artikel über Schreibtischorganisation.

Eine Pause von der Arbeit und ein paar Übungen im Büro können außerdem deine Produktivität steigern. Etwas Zeit für dich selbst hilft dir dabei, dich weniger gestresst und stattdessen entspannter zu fühlen. Ein Arbeitsplatz, der auch optisch ansprechend ist und an dem du dich wohlfühlst, kann Wunder wirken und deine Laune verbessern. Also lasse dich inspirieren und richte dein Homeoffice entsprechend ein.

Starte entspannter und frischer in deinen Arbeitstag und bleibe in Bewegung mit folgenden einfachen Übungen fürs Büro, die wirklich für jedermann geeignet sind!

FTC

Immer einen Klick wert:

Tipps, Produkttests und Gewinnspiele gibt’s in deiner kostenlosen Community für Waschen, Reinigen und Haushalt.

Büro-Übungen im Sitzen: Brustkorb öffnen plus Atemübung

  • Richte dich auf.
  • Presse deine Schulterblätter zusammen.
  • Strecke deine Arme seitlich aus.
  • Mache eine meditative Atemübung. Atme dazu für vier Sekunden durch die Nase ein, halte deinen Atemzug für zwei Sekunden und atme für vier Sekunden wieder durch den Mund aus.
  • Wiederhole diesen Ablauf fünf Mal. 

Büro-Übungen im Sitzen: Nackendehnung

  • Ziehe dein Kinn zurück als würdest du ein Doppelkinn erzeugen wollen. 
  • Halte diese Position für fünf bis zehn Sekunden.
  • Wiederhole diesen Ablauf fünf Mal.

Bürogymnastik im Stehen: Rückenstrecker

  • Balle deine Hände zu Fäusten. 
  • Nimm die Fäuste hinter deinem Rücken zusammen, etwa auf Höhe der Gürtellinie.
  • Schiebe nun deine Hüfte nach vorne. 
  • Versuche dabei deinen Rücken gerade zu lassen.
  • Halte diese Position für fünf bis zehn Sekunden.
  • Wiederhole diesen Ablauf fünf Mal. 

Bürogymnastik im Stehen: Seitendehnung

  • Lasse deine Arme locker an den Seiten Hängen.
  • Wandere dann mit deiner rechten Hand entlang der Außenseite deines Beins zu deinem rechten Knie.
  • Halte diese Position für fünf bis zehn Sekunden.
  • Mache das Gleiche auf der linken Seite.
  • Wiederhole die Übung fünf Mal auf jeder Seite. 

Du bist inspiriert? Vielleicht kannst du auch andere im Büro überzeugen und eine stündliche Bürogymnastik organisieren, bei der alle zusammen ein paar Übungen am Arbeitsplatz machen. Wenn du von Zuhause aus arbeitest, erfahre in diesem Artikel, wie du das Beste aus dem Homeoffice machst

Wir hoffen, du bist mit diesen Dehnübungen fürs Büro für deinen nächsten Arbeitstag gewappnet. Du möchtest mehr Tipps für dein Wohlbefinden sowie weitere interessante Artikel und spezielle Angebote erhalten? Dann registriere dich bei Frag Team Clean.

Kommentar