Wir feiern Geburtstag! 🎉
Nimm an unserem großen Gewinnspiel teil.

Jetzt Produkttester werden
Teste das Spee Sensitive Gel 3+1 gratis!

Somat CLASSIC gratis testen
Jetzt registrieren und Produkttester werden!

2€ Sofortrabatt
Mit unserem aktuellen Rabatt-Coupon

Gratis Dosierhilfe bestellen
Werde jetzt Mitglied und sichere dir deine Dosierhilfe!

10 € Gutschein sichern
Dank unserer Persil Service Rabattaktion für Mitglieder!

Scannen, waschen, freuen
Waschsymbole verstehen und immer das richtige Programm finden!

DIY

Ideen für ein schönes Osterfest

0 Kommentare

Junge Mutter sieht ihrer kleinen Tochter beim Öffnen eines Ostergeschenks zu.

Tipps, Produkttests und Gewinnspiele in deiner kostenlosen Community.

Was haben Hasen, Schokolade und Eier gemeinsam? Ganz klar! Die meisten von uns denken dabei wahrscheinlich an Ostern – vor allem an die Schokoladeneier. Das gemeinsame Schaffen neuer Ostertraditionen für die Familie macht das Osterfest zu einem wunderbaren Erlebnis – unabhängig davon, ob man der Kirche angehört oder nicht. Hier haben wir einige spaßige Osterbräuche aus aller Welt zusammengestellt, die du und deine Familie übernehmen und fortführen könnt.

Osterbräuche für die ganze Familie

  • Wusstest du schon, dass die Ostereier in Australien nicht vom Osterhasen, sondern vom Osterbilby versteckt werden? Mit diesem heimischen Tier wird versucht, die Aufmerksamkeit auf die Schäden zu lenken, die importierte Tierarten – wie z. B. das Kaninchen – der heimischen Fauna zufügen. 
  • In den USA und weltweit ist die Ostereiersuche ein sehr beliebter Osterbrauch – und die Kinder können es jedes Jahr kaum erwarten, in den Garten zu stürmen. Der Ablauf ist altbekannt: Ein Familienmitglied schleicht sich in aller Frühe hinaus in den Garten, um Ostereier und kleine Geschenke zu verstecken. Die übrige Familie versucht dann, sie zu finden. Vor der Ostereiersuche könntest du sogar gemeinsam mit deinen Kindern ein Osterkörbchen basteln. Bei schlechtem Wetter kannst du die Eier natürlich auch in der Wohnung verstecken. Je besser die Verstecke, desto länger der Spaß! 
  • Eier bemalen ist ein weiterer Osterbrauch, den man an vielen Orten der Welt pflegt. Nicht nur in Deutschland, sondern auch in Tschechien bläst man Eier aus und dekoriert die Schale mit schönen Mustern. Natürlich kannst du auch hartgekochte Eier bemalen (und sie dann verstecken)! Wenn du die Eier später essen willst, solltest du spezielle Ostereierfarbe verwenden, die es in jedem Supermarkt zu kaufen gibt. 
  • In Deutschland und vielen skandinavischen Ländern ist es zu Ostern Brauch, Zweige von Obstbäumen, Forsythien oder Weiden mit ausgeblasenen Eiern, Federn oder selbst gebastelten Papieranhängern zu dekorieren. Außerdem gibt es als alten germanischen Brauch das Osterfeuer, mit dem der Winter offiziell verabschiedet und der Frühling begrüßt wird.
  • In Finnland ziehen zur Osterzeit viele als Hexen verkleidete Kinder von Haus zu Haus, spielen Streiche und sagen Reime auf. Um von den Osterhexen verschont zu bleiben, sollte man genügend Süßigkeiten zu Hause haben, die man an die kleinen Hexen verteilen kann.
  • In Polen war es früher zu Ostern Brauch, Frauen und Mädchen mit Wasser zu bespritzen, um sie von allem Schlechten zu befreien. Heute sind diese Wasserattacken vor allem ein Vergnügen für Kinder und Jugendliche, die mit Eimern oder Wasserpistolen an Straßenecken auf ihre Opfer lauern.
  • Einen Drachen steigen lassen – ein toller Osterbrauch in Bermuda. Gemeinsam mit deiner Familie kannst du Drachen basteln, dekorieren und dann im Frühlingswind steigen lassen. In Bermuda findet jedes Jahr am Karfreitag am Horseshoe Bay Beach ein Drachenfestival statt. Du könntest gemeinsam mit deinen Nachbarn in den nächsten Park gehen und Drachen steigen lassen. 
  • Backe mit deiner Familie köstliche Osterleckereien: In Mexiko isst man zu Ostern Capirotada, einen Brotpudding mit Obst. In Griechenland ist der süße Hefezopf Tsoureki das traditionelle Ostergebäck. Die Briten lassen sich zu Ostern Hot Cross Buns schmecken: süße Brötchen mit Trockenfrüchten. Natürlich kannst du auch ein Osterlamm oder einen saftig-leckeren Möhrenkuchen backen – der mit einem Frischkäse-Frosting und verziert mit kleinen Marzipanmöhrchen besonders festlich wirkt. Aber egal wofür du dich entscheidest: Jede dieser süßen Leckereien wird deine Familie zum Schwärmen bringen!

Wir hoffen, dass wir dich dazu inspirieren konnten, einige dieser lustigen Osterbräuche aus aller Welt in die Osterfeier deiner Familie aufzunehmen. Vergiss nicht, dir auch unsere anderen Artikel zum Thema Feiertage anzusehen, z. B. Ideen für den Muttertag, Tipps für den Valentinstag und alles über Nikolausbräuche. Du kannst dich natürlich auch jetzt gleich bei Frag Team Clean anmelden, um von exklusiven Angeboten zu profitieren.

Kommentar

Artikel und Services die dir auch noch gefallen könnten:

  • Zwei Kinder (Junge und Mädchen) mit roten Haaren malen eine Karte mit Osterhasenmotiv

    0

    Schöne Osterkarten selbst gestalten
  • Osterdeko selber machen

    0

    Osterdeko selber machen: Fünf süße Ideen
  • Mann und zwei Kinder beim Ostereierbemalen
    Ostern nachhaltig feiern