Somat Gold & Classic Produkttest
Jetzt bewerben und GRATIS testen

Somat All in 1 Produkttest
Jetzt bewerben und GRATIS testen!

Bewirb dich jetzt
Und teste das Persil Ultra Konzentrat Sensitive Gel!

Gratis Dosierhilfe bestellen
Werde jetzt Mitglied und sichere dir deine Dosierhilfe!

10 € Gutschein sichern
Dank unserer Persil Service Rabattaktion für Mitglieder!

Scannen, waschen, freuen
Waschsymbole verstehen und immer das richtige Programm finden!

Der Umwelt zuliebe

Wasserqualität prüfen

0 Kommentare

Nahaufnahme eines mit Leitungswasser gefüllten Glases. Im Hintergrund ist verschwommen eine Zimmerpflanze zu erkennen.

Tipps, Produkttests und Gewinnspiele in deiner kostenlosen Community.

Manchmal sind die Anzeichen für eine Verschlechterung der Wasserqualität offensichtlich. Sonderbare Gerüche und rostige Verfärbungen können auf Probleme hinweisen, die von Mängeln an den Rohren und Armaturen bis hin zu Problemen an der Wasserquelle deiner städtischen Wasserversorgung reichen.

In anderen Fällen sind die Probleme mit der Wasserqualität unsichtbar. Sichtbare Anzeichen von Legionellen und Kolibakterien sind selten. Sie werden nur durch Tests entdeckt oder wenn jemand erkrankt. Aus diesem Grund ist es wichtig zu wissen, wie du die Wasserqualität zu Hause regelmäßig prüfen kannst. Schauen wir uns nun an, welche Geräte und Techniken du dafür benötigst!

Was du brauchst, um zu Hause die Wasserqualität zu prüfen

Du brauchst ein Wassertest-Kit für zu Hause, mit dem du mehrere Wasserquellen im Haus oder in der Wohnung prüfen kannst. Die 12-in-1- oder 16-in-1-Testkits enthalten in der Regel zwischen 30 und 100 Teststreifen sowie eine Anleitung, mit der du einfach die einzelnen Reihen auf den Streifen abgleichen kannst.

Denke daran: Die Qualität des Wassers, das aus deinem Hahn in der Küche kommt, entspricht möglicherweise nicht der Qualität des Wassers aus deinem Gartenschlauch. Die eine Quelle dient als Trinkwasser, die andere zur Bewässerung von Pflanzen. Nichtsdestotrotz müssen überall bestimmte Mindeststandards eingehalten werden.

Dein Testkit zur Überprüfung der Wasserqualität enthält spezielle Anweisungen, die du beachten solltest. Die meisten funktionieren jedoch auf ähnliche Art und Weise: Fülle das Wasser in einen sauberen Behälter, tauche den Teststreifen ein, nimm ihn heraus, warte ein paar Sekunden und lies dann die Ergebnisse auf der Farbtafel ab. Schütte das gesamte Wasser weg und wiederhole den Vorgang an der nächsten Wasserquelle.

Dieser Test sollte an jedem Wasserhahn wiederholt werden. Halte alle ungewöhnlichen Ergebnisse in einem Notizblock oder in einer Textdatei fest und markiere die entsprechenden Stellen deutlich. Denke bei Quellwasser auch daran, neben den Wasserhähnen etwaige externe Kübel oder Pumpen zu prüfen.

Um die Wasserqualität zu Hause zu prüfen, musst du darauf achten, Kreuzkontaminationen zu vermeiden. Verwende daher beim Prüfen keine übermäßigen Mengen an Parfüm oder Deodorant, führe keine Tests durch, nachdem du etwas in die Luft gesprüht hast und teste immer direkt an der Quelle, anstatt Wasserproben durch die Gegend zu tragen.

Wenn alle Streifen nach dem Testen identisch aussehen, probiere einen als Test in mit Zitronensaft gemischtem Wasser aus. Wenn sich das Ergebnis dabei nicht ändert, hast du möglicherweise fehlerhafte Teststreifen erhalten und solltest dir diese vom Lieferanten erstatten lassen.

Was du tun musst, wenn die Prüfung der Wasserqualität schlecht ausfällt

Keine Panik! Dies ist ein wissenschaftlicher Test. Bewahre daher also einen kühlen Kopf, wenn die Ergebnisse kritisch erscheinen.

Wenn die Prüfung des Wasserhahns, der eines deiner Haushaltsgeräte mit Wasser versorgt, schlecht ausfällt, solltest du vielleicht auf eine andere Methode ausweichen, um diese Arbeiten zu erledigen, bis ein Fachmann gerufen werden kann, um das Problem zu beheben. Du solltest zum Beispiel das Geschirr von Hand spülen oder die Kleidung in einem Waschsalon waschen lassen, bis du die Situation zu Hause überprüfen lassen kannst.

Wenn die Prüfung der Trinkwasserqualität schlecht ausgefallen ist, besorge dir vorübergehend einen Vorrat an Trinkwasser und lagere ihn ordnungsgemäß. Informiere dann dein Wasserversorgungsunternehmen unter der Notfallnummer. Wenn sie feststellen, dass das Problem auf deiner Seite der Demarkationslinie liegt, rufe so schnell wie möglich einen Fachmann, der sich die Leitungen ansieht.

Sobald du das akute Problem gelöst hast, schaue doch mal in der Frag Team Clean Community vorbei und werde Mitglied, um weitere Tipps und Unterstützung für deine Aufgaben im Haushalt zu erhalten.

Artikel und Services die dir auch noch gefallen könnten:

  • Wasser strömt aus einem großen Duschkopf in einer Duschkabine

    0

    Einen Duschkopf wechseln
  • So gießt du deinen Kaktus richtig

    0

    Kakteen gießen – So gießt du deinen Kaktus richtig
  • Aquarium reinigen, Goldfische im Aquarium
    Aquarium reinigen: So machst du's richtig!

Kommentar