Wir feiern Geburtstag! 🎉
Nimm an unserem großen Gewinnspiel teil.

Jetzt Produkttester werden
Teste das Spee Sensitive Gel 3+1 gratis!

Somat CLASSIC gratis testen
Jetzt registrieren und Produkttester werden!

2€ Sofortrabatt
Mit unserem aktuellen Rabatt-Coupon

Gratis Dosierhilfe bestellen
Werde jetzt Mitglied und sichere dir deine Dosierhilfe!

10 € Gutschein sichern
Dank unserer Persil Service Rabattaktion für Mitglieder!

Scannen, waschen, freuen
Waschsymbole verstehen und immer das richtige Programm finden!

Reinigen

Elektrische Zahnbürste reinigen

1 Kommentare

Eine blau-weiße elektronische Zahnbürste mit aufgestecktem Bürstenkopf

Tipps, Produkttests und Gewinnspiele in deiner kostenlosen Community.

Die Verwendung einer elektrischen Zahnbürste ist eine der wirksamsten Methoden zur Förderung einer guten Zahnhygiene. Mit der richtigen Technik ist sie nachweislich effektiver als herkömmliche Handzahnbürsten. In Verbindung mit einer guten Zahnpasta und einer Munddusche für Zuhause bist du mit deiner elektrischen Zahnbürste bestens ausgerüstet, um Zähne und Zahnfleisch optimal zu pflegen.

Doch was, wenn deine Zahnbürste schmutzig wird, obwohl sie doch deine Zähne reinigen soll? Es ist wichtig, regelmäßig seine elektrische Zahnbürste zu reinigen. Alles, was deinen Mund von innen sieht, sollte sauber sein, damit du deiner Hygiene und Gesundheit nicht schadest.

Also lasse uns loslegen und schauen, wie du deine elektrische Zahnbürste richtig putzen kannst.

Utensilien für das Reinigen deiner elektrischen Zahnbürste

Das brauchst du für die wöchentliche und monatliche Reinigung:

  • Flüssiges Geschirrspülmittel
  • Ein sauberes Handtuch oder einen sauberen Waschlappen
  • Wattestäbchen
  • Mundspülung
  • Einen Zahnstocher oder eine Munddusche

Wenn du schon eine Munddusche für deine Zahnhygiene nutzt, kannst du deine Werkzeuge gegenseitig zur Reinigung verwenden!

Elektrische Zahnbürste reinigen – täglich:

Nach jeder Anwendung solltest du deine elektrische Zahnbürste mit Wasser ausspülen. Wenn du Zugang zu heißem Wasser hast, spüle den Bürstenkopf darunter für fünf Sekunden ab, um Keime abzutöten. Wechsle dann zurück zu warmem Wasser und spüle den Rest des Geräts ab, bevor du es zurückstellst. Du solltest auch unbedingt die Oberflächen in deinem Badezimmer sauber halten. Dafür empfehlen wir unseren Badreiniger - biff, der deine Oberflächen makellos rein macht.

Elektrische Zahnbürste reinigen – wöchentlich:

Es funktioniert ähnlich wie die Reinigung einer Zahnspange, bloß mit anderen Mundhygieneprodukten als Zahnpasta. Es wird empfohlen, den Bürstenkopf einmal pro Woche vom Gerät abzunehmen und ihn für zehn Minuten in Mundspülung schwimmen zu lassen. Dadurch wird die Keimbildung verhindert – auch im Inneren des Bürstenkopfs, wo du selbst nur schlecht dran kommst. Währenddessen kannst du den Hauptteil deiner elektrischen Zahnbürste reinigen. Dies ist auch ein guter Zeitpunkt, das Waschbecken zu putzen, anstatt sich mit dem Smartphone zu beschäftigen! Sind die zehn Minuten um, kannst du den Bürstenkopf durch Schütteln von den Resten der Mundspülung befreien und ihn anschließend wieder auf deine elektrische Zahnbürste stecken.

Elektrische Zahnbürste reinigen – monatlich:

Einmal im Monat solltest du deine elektrische Zahnbürste richtig reinigen. Nimm den Bürstenkopf ab und prüfe, ob schwarze oder verschimmelte Stellen sichtbar sind. Spüle den gesamten Bürstenkopf und besonders die Löcher mit Mundspülung aus und klopfe den Bürstenkopf dann sanft am Waschbecken aus. Wiederhole den Vorgang, falls Schleim austritt. Wenn die Flüssigkeit klar bleibt, spüle den Bürstenkopf für fünf Sekunden unter heißem Wasser ab und lege ihn beiseite.

Nun ist es Zeit, auch den Hauptteil deiner elektrischen Zahnbürste richtig zu reinigen. Benetze diesen mit warmem Wasser und verwende etwas Seife und ein Handtuch oder einen Waschlappen, um das Gerät von der Spitze bis zum Boden zu reinigen. Spüle mit warmem Wasser nach und überprüfe alle Oberflächen. Mit einem Zahnstocher oder einer Munddusche kommst du auch an schwer erreichbare Stellen, vor allem auf der Unterseite, und kannst hartnäckige Flecken entfernen. Sobald alle Verschmutzungen gelöst sind, wiederhole den Reinigungsvorgang mit Seife und Handtuch oder Waschlappen und spüle das Gerät schließlich mit Wasser ab. Es sollte jetzt wieder blitzeblank sein! Stecke den Bürstenkopf wieder auf und deine Zahnbürste ist bereit für ihren nächsten Einsatz!

So einfach kannst du deine elektrische Zahnbürste richtig reinigen. Wenn dir bei der Reinigung ein Missgeschick mit Zahnpasta passiert sein sollte, erfährst du hier, wie du Zahnpastaflecken aus Kleidung entfernst. Dann kannst du Mitglied bei Frag Team Clean werden und deine eigenen Tipps mit der Community teilen!

Kommentar

Jetsky

Februar 10, 2022, 04:50 nachm.

Sehr Gut

1