Organisieren

So planst du deinen Urlaub zu Hause

0Kommentare

Personen haben Spaß beim Essen

Urlaub zu Hause ist genau das, wonach es sich anhört: Du machst Urlaub zu Hause oder in deiner Region. Und das ist definitiv nicht langweilig, sondern kann richtig Spaß machen – und entspannend sein. Du kannst dem Alltag entfliehen, ohne lange irgendwohin zu fahren oder dein Budget zu sprengen. Klingt doch gut, oder?

Egal, ob du zum ersten Mal Urlaub zu Hause machst oder auf der Suche nach neuen Ideen bist: Lass dich von unseren Tipps für deinen Urlaub zu Hause inspirieren. Du wirst begeistert sein!

Tanke neue Energie, aber ohne den Stress (und die Kosten) einer langen Reise. 

So gelingt der Urlaub zu Hause

1. Verhalte dich wie im normalen Urlaub

Wenn du in den Urlaub fährst, nimmst du dir keine Arbeit mit. Du entspannst dich und verbringst Zeit mit deiner Familie oder deinen Freunden. Das gleiche kannst du auch zu Hause tun. So verlockend es auch sein mag, weiter zu arbeiten, weil du zu Hause bist: Melde dich ab und stelle den Laptop ins Regal. Richte eine Abwesenheits-E-Mail ein, schalte die App-Benachrichtigungen deines Smartphones aus und nimm eine Pause von den sozialen Medien. Du bist im Urlaub. Es ist Zeit, sich zu entspannen und wieder zu dir selbst, zu deiner Familie, zur Natur oder allem zusammen zu finden.  

2. Lege Beginn und Ende fest

Wer oft oder gar immer von zu Hause aus arbeitet, weiß, wie einfach die Grenze zwischen Arbeit und Freizeit verschwimmen kann. Sorge dafür, dass der Urlaub nicht einfach Alltag ohne arbeiten ist, sondern mache ihn zu etwas Besonderem. Das kannst du schon mit frischer, schöner Bettwäsche oder einem Blumenstrauß erreichen. Mach dein Zuhause zum Hotel, indem du Snacks bereitstellst, eine Teestation einrichtest und Toilettenartikel wie im Hotelzimmer aufstellst. 

3. Sorge für Ordnung

Das Letzte, womit du deinen Urlaub beginnen möchtest, ist Wäsche zu waschen oder den Schimmel von den Badezimmerfliesen zu entfernen. Bereite dein Zuhause in den Tagen vor deinem Urlaub für ultimative Entspannung vor. Erledige alle Hausarbeiten vorher: Reinige den Kühlschrank, ziehe frische Bettwäsche auf, putze das Badezimmer und leere den Korb mit der schmutzigen Wäsche. Du wirst dich in einem sauberen, aufgeräumten Zuhause viel leichter entspannen. Glaube uns!

FTC

Immer einen Klick wert:

Tipps, Produkttests und Gewinnspiele gibt’s in deiner kostenlosen Community für Waschen, Reinigen und Haushalt.

4. Du bist, was du trägst

Versetze dich in Urlaubsstimmung, indem du sommerliche Kleidung wie im Urlaub trägst. Das kann auch der Bademantel, Flip Flops oder eine luftige Tunika sein. Entspanne dich in lässigen Looks. Zum Urlaub zu Hause gehört auch die richtige Musik. Ob Reggae oder Reggaeton, ersetze deine normale Playlist mit typischer Urlaubsmusik und dreh sie laut auf.  

5. Geh raus

Ein Urlaub zu Hause ist eine ideale Gelegenheit, um Wanderrouten in deiner Nähe zu entdecken. Wenn lange Spaziergänge nicht dein Ding sind, versuche einfach für mehr Urlaubsfeeling, viel Zeit draußen zu verbringen. Das kann ein Sonnenbad auf dem Balkon oder der Terrasse, ein Picknick in einer nahegelegenen Grünanlage oder ein Grillabend im eigenen Garten sein. Achte darauf, dass der Grill sauber ist, wenn du grillen möchtest. Putzen zählt definitiv zur Hausarbeit und gehört nicht in den Urlaub. 

6. Erkunde deine Stadt als Tourist

Erkunde deine Heimatstadt wie eine völlig neue Stadt. Vielleicht entdeckst du einige versteckte Schätze! Stelle dir vor, du bist Tourist in deiner Stadt. Gehe durch Viertel, die du nicht kennst, probiere das Restaurant aus, das schon seit Monaten auf deiner Wunschliste steht, oder schaue dir einige lokale Sehenswürdigkeiten an. Im Urlaub erhältst du einen ganz neuen Blick auf dein Zuhause.

Personen haben Spaß beim Essen

7. Iss und trink wie ein König

Zu den schönsten Urlaubserinnerungen gehört auch das besondere Essen am Urlaubsort. Bringe etwas Würze in deinen Urlaub, indem du zu Hause asiatisch kochst. Du liebst thailändisches Essen, das du dort im Urlaub gegessen hast? Warum versuchst du nicht, Pad Thai selbst zu kochen? Eine Piña Colada am Pool wäre jetzt genau das Richtige? Kauf dir die Zutaten, mixe sie dir und genieße sie in deinem Garten.

8. Verwöhne dich

Wenn du zu den Menschen gehörst, die ihr Wohlbefinden zu häufig hinten anstellen, bietet ein Urlaub zu Hause dir die richtige Gelegenheit, daran etwas zu ändern. Lasse den Alltag hinter dir und stelle dein Wohlbefinden in den Vordergrund. Es gibt vieles, mit denen du dich selbst belohnen kannst – von einer halben Stunde Auszeit von den Kindern bis hin zu einem ganzen Tag nur für dich. Zu unseren Lieblingsaktivitäten für Entspannung im Urlaub zu Hause gehören der DIY-Home-Spabesuch oder ein Yoga-Retreat. Es gibt viele Online-Kurse und Apps, mit denen du zu Hause Yoga praktizieren oder meditieren kannst.

9. Halte die Kinder bei Laune

Egal ob Kinder oder Teenager – mit etwas Kreativität kann der Urlaub zu Hause mit Kindern zu einem der besten Urlaube werden! Ihr könnt etwas draußen unternehmen z. B. im Garten oder auf einem nahe gelegenen Campingplatz zelten. Oder ihr macht es euch drinnen schön und veranstaltet z. B. eine Talentshow, bastelt oder richtet euch ein Heimkino für einen Filmmarathon ein. Alle Toy-Story-Filme am Stück? Super Idee!

Mit ein wenig Vorbereitung und Planung erwartet dich zu Hause dein Traumurlaub. Was auch immer du planst, sorge dafür, dass es etwas Besonderes ist und nicht ein normaler Tag wie jeder andere wird.

Also, auf geht‘s, entspanne dich! Du hast es dir verdient!

Kommentar