Organisieren

Wohnzimmer nach Feng Shui einrichten

2Kommentare

Helltürkises Sofa in einem nach Feng-Shui-Regeln eingerichteten Wohnzimmer

Einen Raum zu haben, in dem die Einrichtung aufeinander abgestimmt ist und in dem du positive Energie spürst, ist wichtig für dein Wohlbefinden. Wo und wie du wohnst und lebst, wirkt sich ganz erheblich auf deine Lebensqualität aus. Beginne mit deinem Wohnzimmer, wo sich normalerweise ein großer Teil des Familienlebens abspielt und in dem du deine Gäste empfängst. Meistens brauchst du dort nur ein bisschen zu entrümpeln, aufzuräumen und die einzelnen Elemente entsprechend anzuordnen.

Ideen für ein Wohnzimmer nach Feng-Shui-Regeln

Bereite dich zunächst auf das Projekt vor, indem du ein Notizbuch nimmst und darin deine Ideen und Gedanken aufschreibst sowie Farben und Möbel notierst, die du eventuell loswerden willst, bzw. Dinge, die du zur Auffrischung des Raums kaufen könntest.

Nr. 1 Flow erzeugen

Um das Wohnzimmer nach dem Feng-Shui-Prinzip zu optimieren, ist es wichtig Energie fließen zu lassen. Das bedeutet auch, dass Bewegungen zu den Möbeln hin und um sie herum frei und ungehindert möglich bleiben müssen. Berücksichtige diesen Aspekt, bevor du einen neuen teuren Beistelltisch kaufst.

Nr. 2 Deinen Lebensstil betrachten

Überlege, was sich alles im Wohnzimmer abspielt. Wird es überwiegend zur Freizeitgestaltung, zur Unterhaltung, zum Arbeiten oder zum Einnehmen von Mahlzeiten genutzt? Oder werden dort auch gelegentlich Gäste übernachten? Hast du im Wohnzimmer einen Bereich für Home Office geschaffen? Oder finden sogar alle genannten Aktivitäten in deinem Wohnzimmer statt? Je nach Beantwortung dieser Fragen solltest du die Gestaltung deines Wohnzimmers nach Feng Shui vornehmen.

Nr. 3 Aufräumen

Der erste und wichtigste Schritt auf dem Weg zu einem Wohnzimmer nach Feng-Shui-Prinzip ist es, den Raum zu entrümpeln und aufzuräumen. Unordnung wirkt sich automatisch auf dein Wohlbefinden aus, und zwar nicht gerade positiv. Beginne also am besten mit diesem Schritt für ein angenehmes Wohngefühl.

FTC

Immer einen Klick wert:

Tipps, Produkttests und Gewinnspiele gibt’s in deiner kostenlosen Community für Waschen, Reinigen und Haushalt.

Gezielt Ordnung schaffen

Ein Wohnzimmer nach Feng-Shui-Gesichtspunkten einzurichten, erfordert einige Entscheidungen: welche Farben, was für Möbel und Bilder oder andere Kunstwerke/Dekorationen und was kommt wohin. Berücksichtigt werden sollte auch, wie möglichst viel natürliches Licht von Fenstern und Türen sowie Lampen- und Deckenlicht zur Ausleuchtung genutzt werden können. Hier ein paar Tipps, wie du dein Wohnzimmer optimal nach Feng-Shui-Regeln einrichtest!

Nr. 1 Einen gesunden Energiefluss fördern

Damit das Wohnzimmer seine Feng-Shui-Atmosphäre behält, achte darauf, dass es immer aufgeräumt und gemütlich ist. Sorge dafür, dass alle Dinge einen bestimmten Aufbewahrungsort haben und räume sie immer dort hin, um Platz und Freiraum zu schaffen. In Hängeregalen und Bücherschränken lassen sich all die herumliegenden Gegenstände wunderbar unterbringen. Je mehr Ordnung herrscht, desto besser kann die Energie im Raum fließen.

Nr. 2 Energiekompass berücksichtigen

Mit dem Feng-Shui-Energieraster Bagua kannst du Harmonie und Ruhe in dein Wohnzimmer bringen. Wenn du dieses antike chinesische Raster für die Raumgestaltung verwendest, erfährst du viel über die faszinierende Welt des Feng Shui mit seiner Philosophie und den Prinzipien zur Schaffung einer friedlichen Atmosphäre. Um mit diesen Tipps zu beginnen, musst du nicht unbedingt das ganze Bagua verstehen, aber vielleicht möchtest du dich ja damit etwas eingehender befassen!

Nr. 3 Die fünf Elemente

Neben den neun im Bagua gezeigten Hauptaspekten des Lebens sind bei Feng Shui auch die fünf Elemente wichtig. Das sind Holz, Feuer, Metall, Erde und Wasser. Jedes dieser Elemente wird durch bestimmte Farben, Ausrichtung im Raum und Materialien verkörpert, die Frieden und Harmonie erzeugen. Damit in deinem Wohnzimmer die Energie im Gleichgewicht bleibt und das Chi fließen kann, solltest du die Feng-Shui-Elemente bei Möblierung, Wandfarbe, Dekoration und Bilderanordnung berücksichtigen.

Hoffentlich haben dir unsere Tipps, wie du das Wohnzimmer nach Feng Shui einrichten kannst, gefallen. Vergiss nicht, dir auch unsere anderen Artikel rund ums Organisieren anzusehen, z.B. wie alles in gemütliche Sitzecken verwandelt wird und welche Deko-Ideen dein Zuhause besonders gemütlich machen.

Denke daran, dich bei Frag Team Clean anzumelden, um jede Menge Tipps und Angebote zu erhalten!

Kommentar

Frag Team Clean

August 02, 2021, 08:16 AM

Wenn du es ausprobiert hast, dann lass uns doch gerne deine Erfahrung wissen! :)

0

Umfragenmotte88

July 31, 2021, 10:35 AM

Das habe ich schon mal gehört, dass es klappen soll und sich Menschen danach wohler fühlen sollen. Wenn sie es danach einrichten.

0