Bewirb dich jetzt
Und teste Perwoll Renew Wolle GRATIS!

Bewirb dich jetzt
Und teste Somat All in 1 Extra gratis!

Gratis Dosierhilfe bestellen
Werde jetzt Mitglied und sichere dir deine Dosierhilfe!

10 € Gutschein sichern
Dank unserer Persil Service Rabattaktion für Mitglieder!

Scannen, waschen, freuen
Waschsymbole verstehen und immer das richtige Programm finden!

Hygiene

Desinfektionsmittel selbst machen

0 Kommentare

Desinfektionsmittel selbst machen

Tipps, Produkttests und Gewinnspiele in deiner kostenlosen Community.

Jetzt mal ehrlich – um richtig zu desinfizieren, nimmt man am besten ein spezielles Produkt. Aber wir waren alle schon mal in der Situation, dass wir dringend etwas desinfizieren mussten – und hatten gerade dann vielleicht kein Produkt zur Hand!

Zum Glück kannst du Desinfektionsmittel selber herstellen – schnell und einfach. Du bist immer bestens ausgerüstet, wenn du dich dazu entschließt, dein eigenes Desinfektionsmittel und -gel zu Hause aus Produkten herzustellen, die du bereits hast! Mit diesen Tipps und Tricks zum Selbermachen haben Keime keine Chance!

Los geht‘s! Achte zu deiner eigenen Sicherheit darauf, Haushalts- oder Einmalhandschuhe zu tragen, wenn du Desinfektionsmittel und -gel selber herstellst.

Desinfektion zu Hause

In deinem Zuhause gibt es sicherlich viele Oberflächen, die du nicht so oft reinigst, wie es nötig wäre. Bakterien vermehren sich zwar auf harten Oberflächen besser, fühlen sich aber auch auf weichen Materialien wie Kleidung und Teppichen sehr wohl. Hier sind einige der Oberflächen in deinem Zuhause, die du am häufigsten anfasst:

  • Tische, Arbeitsplatten, Schreibtische
  • Lichtschalter, Türklinken, Griffe
  • Toiletten, Armaturen, Waschbecken
  • Tablets und andere Touchscreens, Fernbedienungen, Telefone, Tastaturen
  • Kleidung, Hand- und Badetücher, Bettwäsche

Desinfektionsmittel unterwegs

Denke darüber nach, auch unterwegs dein selbst gemachtes Desinfektionsmittel mitzunehmen:

  • bei Besorgungen
  • auf Reisen
  • ins Büro
  • im Fitnessstudio
  • beim Restaurantbesuch
  • beim Einkaufen 

Desinfektionstücher selbst herstellen

Hier ist die Zutatenliste, die du für die Herstellung deiner Desinfektionstücher zu Hause brauchst:

  • 2 Tassen destilliertes Wasser
  • 1 Tasse Isopropylalkohol mit einer Konzentration von mindestens 70-91 % (91 % entspricht dem höchsten Standard)
  • 1 EL fettlösendes Geschirrspülmittel
  • 3 Tropfen Teebaumöl (optional)
  • 1 Rolle Papiertücher
  • wiederverwendbare Plastikbehälter für deine selbstgemachten Desinfektionstücher

Wie du dir Päckchen von DIY-Desinfektionstüchern zusammenstellst

Hier erfährst du Schritt für Schritt, wie du bei der Herstellung deiner DIY-Desinfektionstücher vorgehst:

  1. Dabei kommt die ganze, unbenutzte Rolle mit Papiertüchern zum Einsatz. Schneide die Papierrolle mithilfe eines Elektromessers oder Sägemessers in zwei gleich große Hälften, damit du daraus gleich zwei Stapel deiner selbstgemachten Desinfektionstücher herstellen kannst.
  2. Lege deine Papiertücher vorsichtig und passgenau in die Plastikbehälter.
  3. Mische Wasser, Alkohol, Spülmittel und Teebaumöl in einer großen Schüssel, die idealerweise über einen Ausguss verfügt.
  4. Gieße die Mischung in die Plastikbehälter und lasse sie bis zu 5 Minuten einwirken.
  5. Ziehe ein Ende des ersten Papiertuchs vorsichtig ein wenig aus dem Stapel heraus, um diesen etwas zu lockern – so sind die Tücher später leichter zu entnehmen.
  6. Setze den Deckel auf den Behälter und achte darauf, dass er dicht aufliegt. Fertig!

Händedesinfektion selber herstellen

Zur Herstellung deines DIY-Desinfektionssprays wird ein etwas anderes Rezept verwendet als für die Desinfektionstücher. Du wirst hierfür Folgendes benötigen: 240 ml 91%igen Isopropylalkohol und 1 EL Leitungswasser. Vermische in einer sauberen Sprühflasche den 91%igen Isopropylalkohol mit dem Wasser, indem du das Ganze sanft schüttelst – und schon hast du dein eigenes DIY-Desinfektionsspray! Diese Alkohol-Wasser-Lösung bewahrst du am besten in einer praktischen Sprühflasche auf, damit du die Händedesinfektion immer richtig dosieren kannst. Lagere die Flasche bitte kühl und fern von direktem Sonnenlicht. 

Hoffentlich haben dir diese Tipps zum Thema Desinfektionsmittel selbst machen selbst machen gefallen. Lies dir auch unsere anderen Reinigungs- und Hygienetipps zu den Themen Händewaschen: Warum, Wann und Wie, Wie oft sollte man Handtücher waschen, und die besten Tipps für mehr Hygiene beim Abwasch durch. Melde dich bei uns an, um Zugang zu Sonderangeboten und praktischen Tipps zu allen Reinigungsthemen zu erhalten.

Kommentar