Der Umwelt zuliebe

Nagellack entsorgen

0 Kommentare

Frauenhand mit metallic-blau lackierten Fingernägeln hält eine Flasche Nagellack in derselben Farbe
FTC

Immer einen Klick wert:

Tipps, Produkttests und Gewinnspiele gibt’s in deiner kostenlosen Community für Waschen, Reinigen und Haushalt.

Nagellack kann deinen Look vervollständigen und es macht Spaß, einen neuen Nagellack aufzutragen, der zu deinem Outfit passt. Auch als letztes Element eines Wellness-Tags Zuhause mit Freunden ist Nagellack eine schöne Wahl. Doch wenn du alten Nagellack entsorgen willst, wird die Sache etwas komplizierter. Je nachdem, wo du wohnst, musst du verschiedene Regelungen für die Entsorgung von Nagellackflaschen beachten. Wir haben die wichtigsten Informationen für dich gesammelt, empfehlen dir aber, dich in deiner Kommune zu informieren, was du tun musst, um die Umwelt und deinen Haushalt zu schützen, wenn du Nagellackflaschen entsorgen willst.

Gefährlicher Haushaltsabfall – so kannst du alten Nagellack entsorgen

Es gibt verschiedene Arten von gefährlichem Abfall. Die meisten sind dank der Symbole auf der Verpackung gut gekennzeichnet. Im Alltag kommen wir immer wieder mit gefährlichen Abfällen in Kontakt – dazu gehören neben (Nagel-)Lacken auch Spraydosen. Gefährlicher Haushaltsabfall wird oft wie folgt gekennzeichnet: WARNUNG, GIFTIG, VORSICHT, GEFAHR, FLAMMBAR, ÄTZEND. Wenn du diese Wörter liest, weißt du, dass es sich um einen Gefahrstoff handelt. Doch nur weil du weißt, dass du ein Produkt besitzt, das als gefährlicher Haushaltsabfall kategorisiert ist, heißt das noch lange nicht, dass du weißt, wie du es entsorgen sollst. 

Am besten recherchierst du, wo du in deiner Nähe gefährlichen Haushaltsmüll abgeben kannst. Vermutlich hast du in deiner Nähe einen Wertstoffhof oder ähnliches, wo du auch Sondermüll entsorgen kannst. Manchmal gibt es auch Abholservices für gefährliche Stoffe. Das hängt davon ab, wo du wohnst. In manchen Kommunen werden auch Sammelaktionen veranstaltet, bei denen du etwa alte Farbe entsorgen kannst. Vielleicht gibt es etwas Ähnliches auch für kleinere Gegenstände wie Nagellack.

Nagellack entsorgen – was du vermeiden solltest

Sammle deine alten Nagellackflaschen am besten, bis du herausgefunden hast, wo Nagellack zu entsorgen ist, und du einen Besuch des Wertstoffhofs eingeplant hast. Auch wenn es bestimmt interessantere Aufgaben gibt, ist es eine gute Idee, deinen gefährlichen Abfall ordentlich und für die Entsorgung vorbereitet aufzubewahren – es ist ein bisschen wie Hausmüll trennen. Achte außerdem darauf, ihn außerhalb der Reichweite von Kindern aufzubewahren. 

Auch wenn du nicht länger warten möchtest und versucht bist, den Nagellack selbst zu entsorgen, sei bitte geduldig. Alten Nagellack über dein Waschbecken oder die Toilette zu entsorgen ist gefährlich und verschmutzt das Wasser. Auch die Entsorgung von Nagellack über den Restmüll kann für Mitarbeiter der Müllabfuhr eine Gefahr darstellen und ist daher verboten. Nimm dir die Zeit, dich zu informieren und deinen Abfall in ein Recyclingzentrum oder zu einem Wertstoffhof zu bringen. So schützt du unseren Planeten und uns alle.

Wenn du unseren Artikel zum Thema Nagellack entsorgen interessant findest, kannst du dich gerne bei Frag Team Clean anmelden, um hilfreiche Reinigungstipps und exklusive Angebote zu unseren beliebtesten Marken zu erhalten.

Kommentar