Wir feiern Geburtstag! 🎉
Nimm an unserem großen Gewinnspiel teil.

Love Nature gratis testen
Bewirb dich jetzt als Produkttester

Jetzt Produkttester werden
Teste das Spee Sensitive Gel 3+1 gratis!

Gratis Dosierhilfe bestellen
Werde jetzt Mitglied und sichere dir deine Dosierhilfe!

10 € Gutschein sichern
Dank unserer Persil Service Rabattaktion für Mitglieder!

Scannen, waschen, freuen
Waschsymbole verstehen und immer das richtige Programm finden!

Der Umwelt zuliebe

Umsatteln auf nachhaltige Büroartikel

0 Kommentare

Ein weißes Recycling-Symbol auf einem grauen Holztisch umgeben von Schreibwaren.

Wenn du auf eine Sache in deinem Zuhause stolz bist, dann ist das der Fakt, dass du es so nachhaltig wie möglich gestaltet hast. Du hast eine Solaranlage auf dem Dach und einen Komposter in deinem Garten. Jede Lichtquelle ist mit LED ausgestattet und bei jedem Duschkopf ist der Druck niedrig. Du hast alle deine Geräte mit anderen Geräten auf ihre Energieeffizienz hin verglichen und hast seit Jahren keine Rechnungen auf Papier mehr gesehen. Du nimmst den Mund auf jeden Fall nicht zu voll, denn du bist ein richtiger Pro im Upcycling. Und jetzt bist du bereit, das Ganze auf dein Büro auszuweiten.

Ökologischer Bürobedarf leicht gemacht

Der erste Schritt zu einer besseren ökologischen Bilanz im Büro ist es, die verschwenderischsten Dinge zu entfernen. Als erstes fallen einem dazu die beliebten Papierzettel ein, unter denen gerne mal der Schreibtisch begraben wird. Indem man zu einer Cloud wechselt, kann man diesen Abfall vermeiden. Auch ein E-Messenger kann ein umweltfreundliches Produkt für das Büro sein, wenn du damit die Klebenotizzettel ersetzt.

Eine weitere Idee für ein nachhaltiges Büro ist die Investition in Beleuchtung, die von einem Bewegungsmelder gesteuert wird. Bei Räumen mit Fenster sollte man jedoch zuerst in Betracht ziehen, die Vorhänge bei Benutzung zu öffnen. Das kann nicht nur Geld sparen, sondern verleiht dem Raum auch zusätzliche Wohnlichkeit.

Es muss auch nicht immer eine große Veränderung sein, denn auch kleine Schritte führen zum Ziel. Denke daran den Wasserhahn nach der Benutzung richtig zuzudrehen, und platziere in den Räumen einige Zimmerpflanzen. Zimmerpflanzen sind ein natürlicher Weg, den umherfliegenden Staub zu reduzieren und die Luftfeuchtigkeit zu regulieren. Zimmerpflanzen-Pflege ist gar nicht so schwer, wie du denkst.

Gute nachhaltige Büroartikel

Jetzt wo du dich um die kleinen Dinge gekümmert hast, ist es Zeit, deinen nachhaltigen Bürobedarf aufzustocken. Einige der wichtigsten Dinge, die du ersetzen musst, sind die ‘Einwegmaterialien’.

Genauso wie der Wechsel von Notizzetteln auf Notiz-Apps, kann auch die Verwendung von Mikrofasertüchern anstelle von Papiertüchern die Verschwendung reduzieren. Tausche Papier- und Plastikbecher gegen Becher aus Porzellan aus. Auch das Verwenden von Tupperware-Behältern, Edelstahlgeschirr und einem flaschenfreien Wasserspender kann die Wegwerfmasse reduzieren.

Wenn du Dinge benutzt, die weggeworfen werden, achte darauf, was du kaufst. Nachhaltiger Bürobedarf, wie kompostierbare Teller oder Schwämme aus Naturfasern, können deinen Einfluss auf die Umwelt ebenfalls verringern. Auch die Verwendung von natürlichen und nachhaltig produzierten Chemikalien solltest du in Betracht ziehen. Kaufe beispielsweise eine kastilische Seife zur Reinigung deines Büros, oder stelle dir deinen eigenen Reiniger aus Wasser, Essig und Zitronen her.

FTC Logo

Tipps, Produkttests und Gewinnspiele in deiner kostenlosen Community.

Eine weitere nachhaltige Idee für das Büro

Papier kann nicht immer vollständig aus dem Büroalltag verbannt werden, aber man kann trotzdem versuchen, Papier so effizient wie möglich zu verwenden. Du könntest zum Beispiel einen Stapel mit Schmierzetteln in deinem Büro platzieren. Wenn du ein Papier hast, das zwar verwendet wurde, aber wo noch genug Platz für Weiteres wäre, dann lege es auf den Stapel. So kann jemand, der Schmierpapier braucht, sich davon bedienen, anstatt ein komplett neues Stück Papier zu verschwenden. Alles mit sensiblen Informationen wird natürlich für ein sicheres Recycling geschreddert.

Vergiss hierbei auch nicht die korrekte Mülltrennung mit den verschiedenen Mülleimern. Alle drei (oder vier) Mülleimer sollten so mittig im Büro platziert sein, dass sie für alle einfach erreichbar sind. Achte zusätzlich auf die korrekte farbliche Kodierung. Falls du noch einmal dein Wissen zur Mülltrennung auffrischen willst, kannst du dich hier mit dem Thema wieder vertraut machen

Auch wenn das Kaufen von nachhaltigen Büroartikeln ein Schritt in die richtige Richtung ist, ist das noch nicht alles, was du tun kannst, um den Planeten zu retten. Auch die Basics machen noch eine Menge aus. Entdecke jetzt weitere Tipps zum umweltbewussten Handeln mit dem Nachhaltigkeits-Team des Frag Team Clean.

Artikel und Services die dir auch noch gefallen könnten:

  • Autoinnenreinigung, Mann wischt die Armatur seines Autos

    0

    Büroreinigung leicht gemacht
  • Du musst nicht gleich im ganzen Haus neue Vorhänge kaufen, um einen frischen, neuen Look zu kreieren. Wir zeigen dir schnelle und günstige Life Hacks und clevere Accessoires, um selbst Omas Gardinen ganz neu in Szene zu setzen.

    0

    Wie verleihst du deinen Vorhängen schnell und einfach einen neuen Look?
  • Upcycling im Büro, Magazine und Kaffeetasse
    Upcycling aus Altpapier: So einfach geht's!

Kommentar