Wäsche

Wie bekommst du Kurkumaflecken wieder raus?

Kurkuma ist wichtig für Chilis und Currys, weil es die nötige Würze liefert, aber leider verursacht es auch hartnäckige gelbe Flecken, die aus der Kleidung oft nur schwer zu entfernen sind. Wenn du schnell handelst und unseren Tipps folgst, dann hast du die Chance, dass der Kurkumafleck rausgeht.

Egal, ob der Fleck durch das Kurkuma-Pulver oder durch kurkumahaltige Gerichte, wie Currys oder Chilis, entstanden ist: Dessen Entfernung erfordert ein bisschen Arbeit, denn im Kurkuma ist Curcumin enthalten, das für die intensive Farbe sorgt und nicht wasserlöslich ist. Das heißt, Einweichen wird dir in diesem Fall nicht helfen. Wenn der Fleck durch Kurkuma in Pulverform entstanden, schüttele das Kleidungsstück zuerst draußen aus. Danach gehst du wie folgt Schritt für Schritt vor.

  1. Wähle ein Waschmittel und einen Fleckentferner
  2. Entferne so viel Kurkuma, wie möglich
  3. Trage das Waschmittel direkt auf dem Fleck auf
  4. Lasse es für mindestens 20 Minuten einwirken
  5. Spüle das Waschmittel ab, und wasche das Kleidungsstück mit der höchstmöglichen Temperatur für den Stoff
  6. Schaue nach, ob der Fleck verschwunden ist.

Es ist aber wichtig, dass du das richtige Waschmittel verwendest. Da Kurkuma nicht wasserlöslich ist, ist ein hochwertiges Waschmittel sinnvoll.

Vorgehensweise zur Entfernung von Kurkumaflecken

Schüttele das Kurkuma-Pulver ab oder kratze möglichst viel vom Chili oder Curry ab. Danach gibst du das Waschmittel direkt auf den Fleck und reibst es sanft ein. Lasse es danach 20 Minuten einziehen und spüle es dann gründlich aus. Dosiere das Waschmittel und wasche das Gewebe bei der höchstmöglichen Waschtemperatur. Trockne das Kleidungsstück nach dem Waschen nicht, bevor sicher ist, dass der Fleck weg ist. Ist er immer noch da, weiche das Gewebe für einige Stunden in einer Mischung aus Wasser, Waschmittel und Fleckentferner ein. Wasche es dann erneut.

Was tun bei Kurkuma auf dem Polster?

Trage das Waschmittel auf den Fleck auf, lasse es einwirken und spüle es anschließend mit warmem Wasser. Trocknen lassen und den Vorgang wiederholen. So lange wiederholen, bis der Fleck vollständig verschwunden ist.

true