Wäsche

Wie wäschst du Spitzen-Unterwäsche richtig?

Ob weißer Baumwoll-Schlüpfer, bunte Baumwoll-Boxershorts, Seiden- oder Spitzen-Dessous – hier erfährst du, wie Form und Farbe lange schön bleiben.

Top-Tipps vor dem Waschen

  • Prüfe zunächst die Pflegehinweise auf dem eingenähten Etikett. So erfährst du, ob das Textil waschbar ist oder ob Handwäsche empfohlen wird.
  • Wasche Dunkles mit Dunklem und Helles mit Hellem – so verhinderst du Verfärbungen.
  • Sortiere deine Wäsche nach der empfohlenen Waschtemperatur auf den Pflegeetiketten – so vermeidest du, dass sie zu heiß gewaschen oder bei zu niedriger Temperatur nicht richtig sauber wird.
  • Damit Seide, aufwendige Spitze oder Stickereien beim Waschen geschont werden, lege sie am besten in einen Wäschesack oder Kopfkissenbezug. Das gilt auch für Bügel-BHs, damit herausrutschende Bügel deine Waschmaschine nicht beschädigen.
  • Auch wenn du viel Wäsche hast, stopfe die Waschtrommel nicht zu voll. Sonst reibt deine Wäsche aneinander, Farben verblassen und Drucke können beschädigt werden.
  • Stelle bei feiner Wäsche lieber eine niedrige Schleuderzahlen ein. So schonst du abriebempfindliche Stoffe, Drucke und Spitze.
  • Um Stockflecken und unangenehme Gerüche zu vermeiden, solltest du Sportwäsche entweder gleich nach dem Sport waschen oder zunächst zum Trocknen aufhängen und dann mit der nächsten Maschine waschen.

Das richtige Waschmittel für Feinwäsche

Feinwäsche benötigt individuelle Pflege, damit sie auch bei häufigem Waschen schön geschmeidig bleibt und Farbe und Form lange erhalten bleiben. Voll- oder Universalwaschmittel können hier zu Farb- und Faserschäden führen und sind daher für Feinwäsche ungeeignet. 

true

Weiß strahlend gepflegt

Durch häufiges Tragen und Waschen kann deine weiße und helle Wäsche vergrauen oder vergilben. Um diesen Grauschleier zu verhindern, nutze am besten ein Waschmittel für weiße Wäsche.

Schwarz bleibt schwarz

Wenn ehemals schwarze Spitze plötzlich eher grau aussieht, magst du das Kleidungsstück gar nicht mehr anziehen. Nutze daher ein Waschmittel, das besonders dunkle Farben lange intensiv hält.

Pflege für Wolle und Seide

Du liebst das weiche, anschmiegsame Gefühl von Seiden-Wäsche? Ein spezielles Waschmittel für Seide erhält dieses Gefühl besonders lange. Es reinigt behutsam selbst feinste Stoffe, wie Seide, Viskose oder Wolle.

Interessante Produkte:

  • Perwoll renew Advanced Weiss & Faser

    Entdecken Sie eine neue Dimension weißer Kleidung, die aussieht wie neu.

    Zum Produkt
  • Vernel Fresh Control Floral Crisp

    Bietet Geruchsneutralisierung und bis zu 100 Tage lang anhaltende Frische.

    Zum Produkt