Waschen

Bettfertig im Nu: Wie kannst du deinen Matratzenbezug waschen?

1 Likes
0 Comments

Nichts ist wichtiger als erholsamer Schlaf. Wenn du tief im Traumland versunken bist, möchtest du lieber nicht von schlechten Gerüchen oder unerwünschten Krabbeltierchen gestört werden. Selbst die größten Schlafmützen stecken ihre Bettwäsche deshalb – wenn auch ungern – regelmäßig in die Trommel. Du solltest aber auch deinen Matratzenbezug ein paar Mal im Jahr einer Reinigung unterziehen. Wie du ihn von Schweiß, Schuppen & Co. befreien kannst, verraten wir dir: Matratzenbezug waschen, so funktioniert’s!

Matratzenbezug reinigen wie im Schlaf!

Super, dass du dir vorgenommen hast, deinen Matratzenbezug zu waschen. Sobald du ihn abgenommen hast, kannst es mit dem Reinigungsritual losgehen.

Ab in die (Bett)Wäsche: Waschmaschine, -mittel & Co.

Ging beim Frühstück im Bett etwas daneben? Keine Sorge, denn den Matratzenbezug kannst du meistens problemlos in die Waschmaschine stecken. Hartnäckige und bereits ausgehärtete Flecken (Urin, Blut oder Essens- bzw. Getränkereste) brauchen aber manchmal eine Vorbehandlung mit passendem Reinigungsmittel. Neben Flecken möchtest du auch Bakterien und Milben beseitigen? Gehe in diesem Fall beim Waschen am besten folgendermaßen vor:

  • Je nach Material kann die Waschtemperatur unterschiedlich ausfallen. Während Baumwollbezüge meistens bei 60 °C gewaschen werden können, werden Matratzenbezüge aus empfindlicher Wolle diese tropischen Temperaturen wohl eher nicht überleben. Bei Bezügen aus feinem Material sind Temperaturen von 30 bis 40 °C empfehlenswert. Checke aber dennoch immer das Pflegeetikett!  Darf dein Bezug in den Genuss eines Warmwasserbads von 60 °C kommen? Dann reicht ein Vollwaschmittel (z.B. Persil Discs Universal oder Persil Universal Kraft-Gel) vollkommen aus, um Flecken und andere unerwünschte Gäste zu beseitigen. Ist der Stoff eher etwas feiner und deshalb auch die Waschtemperatur etwas niedriger? Dann greifst du am besten zum Feinwaschmittel. Hierfür eignen sich unsere Feinwaschmittel von Perwoll, wie zum Beispiel Perwoll für Wolle und Feines oder Perwoll Renew & Blütenrausch. Auch hier heißt es: Nimm zur Sicherheit die Waschsymbole vor dem Waschen genau unter die Lupe.
  • Ihre Form sagt schon genug aus: Matratzenbezüge mögen es eher nicht so rund. Eine Schleuderzahl von 800 Umdrehungen ist deshalb das Limit.

Matratzenbezug trocknen: Etwas für einen langen Atem

Die Chance, dass du deinen Matratzenbezug in den Trockner stecken darfst, ist eher gering. Durch die warme Luft in der Trommel könnte er einlaufen, was du wahrscheinlich möglichst verhindern möchtest. Der Bezug sollte letztendlich noch die Matratze bedecken können. Aus diesem Grund ist Lufttrocknen zu empfehlen. Natürlich dauert dies ein bisschen. Das Gute daran ist aber: Während die Luft und der Wind ihre Arbeit verrichten, kannst du dich für ein paar Stündchen hinlegen. Ein oder zwei Nickerchen gehen sich in der Zwischenzeit sicherlich aus. Ausnahmsweise musst du dich dann aber mit dem Sofa zufriedengeben.

 

Wichtig: Ein bisschen Geduld ist schon gefragt. Erst wenn der Matratzenbezug komplett trocken ist, darf er wieder als Matratzenschutz dienen. Denn neben Milben und Flecken ist auch Schimmel kein gern gesehener Gast in deinem Bett.

Zu guter Letzt: Bezug anbringen

Die Matratze mit dem Bezug beziehen: Anders als beim Schlafsack-Einpacken, sorgt diese Arbeit garantiert nicht für eine schlaflose Nacht! Die Reißverschlüsse machen diese Aufgabe nämlich zum Kinderspiel, die sogar noch einfacher als das Herunternehmen des Bezugs ist. Schiebe die Matratze zur Seite und lege die Hülle mit offenem Reißverschluss auf den Lattenrost. Platziere deine Matratze anschließend auf den Bezug und verschließe den Reißverschluss wieder. Easy, oder?

 

Alle Flecken sind beseitigt und du hattest so sogar ein kostenloses Muskeltraining: Eine perfekte Ausrede, um am nächsten Morgen schön auszuschlafen – du hast es dir auf jeden Fall verdient. Eine gute Nacht wünscht dir dein Frag Team Clean!

Matratzenbezug reinigen, ein grau-weißer Matratzenbezug mit Reißverschluss

Hat dieser Artikel gefallen?

1

0 Kommentar