Waschen

Make-up-Flecken aus weißer Kleidung entfernen

4 Likes
5 Comments
Make-up-Flecken aus weißer Kleidung entfernen
Loading...

Mit Make-up möchten wir eigentlich unser Gesicht verschönern. Doch leider geht bei der Anwendung auch manchmal etwas daneben. Wenn das Schönheitsprodukt auf der Kleidung landet, ist das besonders bei hellen Stoffen ärgerlich. Mit diesen Tricks kannst du Make-up auch aus weißer Kleidung sicher entfernen.

Hilfe – ein Make-up-Fleck auf dem weißen T-Shirt!

Ein hautfarbener Klecks auf der Kleidung ist kein Grund zu verzweifeln – wenn man weiß, wie man ihn wieder loswird. Um beim Entfernen von Make-up von der weißen Bluse oder Hose richtig vorzugehen, lohnt sich ein Blick auf die Inhaltsstoffe der Produkte. Neben Wasser und Farbpigmenten enthält Make-up auch einen großen Anteil Fett oder Öl. Ist das kleine Malheur gerade erst passiert? Dann gilt es, zunächst möglichst viel an Flüssigkeit und Fett aufzusaugen. Das funktioniert zum Beispiel mit Mehl oder Speisestärke. Einfach das Kleidungsstück ausbreiten, das Mehl auf den Fleck streuen und leicht andrücken. Nach ein paar Minuten sollte der Großteil des Fettanteils gebunden sein. Manch einer schwört auch darauf, Make-up-Flecken mit einem Stück Brot entfernen zu können. Bei weißer Wäsche können wir dir das allerdings nicht empfehlen.

Fleckenentfernung bei Make-up auf weißer Wäsche

Im Handel findest du Produkte, die speziell für das Entfernen von bestimmten Flecken gedacht sind. Sil 1 für Alles Fleckenspray zum Beispiel entfernt kraftvoll und sicher Make-up und andere Flecken aus weißer Wäsche. Prüfe Fleckenentferner grundsätzlich immer erst an einer unauffälligen Stelle. Unter Umständen kann es nämlich sein, dass dunkle Wäsche ausbleicht und auf weißer Wäsche Ränder zurückbleiben. Besonders bei empfindlichen Stoffen empfiehlt sich ein Blick auf das Pflegetikett. Um den Fleck zu entfernen, gehst du am besten folgendermaßen vor:

  • Breite das Kleidungsstück aus und lege eine Unterlage unter den Fleck – zum Beispiel ein Handtuch oder einen Teller. So vermeidest du, dass der Make-up-Fleck beim Entfernen durchfärbt.
  • Feuchte den Fleck gut an und trage den Fleckenentferner auf. Lasse diesen je nach Empfehlung des Herstellers einige Zeit einwirken.
  • Anschließend kannst du das Kleidungsstück wie gewohnt waschen. Dabei helfen dir unsere Tipps zum Waschen und Pflegen von weißer Wäsche.

Gallseife zum Entfernen von Make-up-Flecken auf weißer Hose

Ist der Make-up-Fleck beispielsweise auf der weißen Hose angetrocknet? Viele Fleckengeplagte sind überzeugt, dass bei diesem Problem auch einfache Gallseife helfen kann. Dazu feuchtest du sowohl die Gallseife als auch den Fleck gut an und fährst mit der Seife mehrmals über den Fleck. Nach einer kurzen Einwirkzeit kannst du das Kleidungsstück auswaschen, um zu sehen, ob der Fleck heller geworden ist. Bei besonders intensiven Flecken lohnt es sich, die Behandlung zu wiederholen. Anschließend wäschst du das Teil bei gewohnter Temperatur und Waschmittel-Dosierung in der Waschmaschine.

Make-up-Flecken auf weißer Kleidung – Hausmittel tun’s auch?

Mit der Verwendung von Hausmitteln kannst du auch Schaden anrichten. Wir empfehlen dir daher grundsätzlich, zur Fleckenentfernung bei deiner Kleidung hochwertige Produkte aus dem Fachhandel zu verwenden. Hast du gerade nichts Geeignetes zur Hand, kannst du es alternativ mit den folgenden Hausmitteln probieren:

  • Natron: Die Allzweckwaffe hat einen leicht bleichenden Effekt und eignet sich daher besonders bei weißer Kleidung gut, um Make-up-Flecken zu entfernen. Feuchte den Stoff an, gib Natron auf den Fleck und reibe es leicht ein. Nach einigen Stunden Einwirkzeit steckst du das Teil in die Waschmaschine. Doch Vorsicht: Bitte nicht auf Wolle oder Seide anwenden!
  • Gesichtswasser funktioniert ebenfalls gut gegen Make-up-Flecken – zumindest dann, wenn das Produkt Alkohol enthält. Trage einige Tropfen auf den Fleck auf und lasse ihn ein paar Minuten einwirken.
  • Rasierschaum gilt ebenfalls als Geheimtipp, um Make-up Flecken auf einem weißen T-Shirt zu entfernen. Einfach aufsprühen, eine Viertelstunde einwirken lassen und abspülen. Nach einem Waschgang in der Waschmaschine sollte der Fleck verschwunden sein.

Du wünschst dir noch mehr Tipps zur Fleckenentfernung und andere Hacks für den Alltag? Als Mitglied der Frag Team Clean Community versorgen wir dich mit immer neuen Lifehacks rund um die Themen Reinigen, Waschen, DIY und nachhaltiges Leben. Und das Beste: Du erhältst zahlreiche weitere Mitgliedervorteile!

Hat dieser Artikel gefallen?

4

5 Kommentar

  • Lillylila
    Ich benutze für Make Up auch meistens einen Fleckenentferner aber die Hausmittel sind eine gute Alternative
    2
     Antworten laden (1)
  • Lillylila
    Ich benutze für Make Up auch meistens einen Fleckenentferner aber die Hausmittel sind eine gute Alternative
    0
  • Lillylila
    Ich benutze für Make Up auch meistens einen Fleckenentferner
    0
  • Lillylila
    Ich benutze für Make Up auch meistens einen Fleckenentferner
    0
  • Lillylila
    Ich benutze für Make Up auch meistens einen Fleckenentferner
    0