Reinigen

So werden hartnäckige Honigflecken entfernt

0 Likes
0 Comments
Mann neben einem Tisch mit mehreren Obstschüsseln gießt Honig in ein kleines Gefäß
Loading...

Ah, köstlich… wunderbar süßer Honig zum Frühstück! Ooops – da ist was auf die neue Jeans getropft! Und jetzt? Wenn du die Jeans mit den frischen Honigflecken sofort in die Waschmaschine steckst, wird das womöglich die gesamte Wäsche und die Waschmaschine mit Honig verschmieren! Aber wenn du nichts tust, trocknet der Honig ein und die Hose behält dauerhaft einen Fleck. Also was nun?

 

Keine Sorge... wir haben ein paar einfache Tricks, wie du den Honig entfernen und die Kleidung retten kannst!

Wichtige Tipps zum Entfernen von Honigflecken aus Kleidung

  1. Ganz wichtig bei Honigflecken auf jeder Art von Stoff: Um Honig zu entfernen musst du dich von dem Umgebungsbereich des Flecks zu seiner Mitte hin vorarbeiten, damit der klebrige Fleck nicht noch größer wird.
  2. Und du musst möglichst schnell mit der Fleckenentfernung beginnen, da sich eingetrockneter Honig schwerer aus Kleidung entfernen lässt.

Utensilien, die hilfreich sein können

Du wirst zwar nicht all diese Gegenstände benötigen, aber es wäre gut, wenn du einige davon zur Hand hättest, weil Honig sehr klebrig und ein bisschen schwierig herauszubekommen ist! Also lege Folgendes bereit:

  1. Flüssigwaschmittel (siehe unsere Tipps zu Waschmitteln mit Enzymen)
  2. Buttermesser
  3. Löffel
  4. Fleckenentferner als Stift, Gel oder Spray (wahlweise)
  5. Wasserstoffperoxid, Essig oder Zitronensaft (bei weißer oder farbechter Kleidung)
  6. Sauberer neuer Schwamm (wahlweise)

Vorgehensweise

  1. ABKRATZEN: Entferne überschüssigen (noch feuchten) Honig vorsichtig mit dem Buttermesser. Falls der Honig schon getrocknet ist, nicht daran kratzen. Zum Entfernen von eingetrockneten Honigflecken beginne mit dem folgenden Schritt 2.
  2. ABSPÜLEN: Halte die Stelle mit dem Fleck unter fließendes kaltes Wasser, um den Honig aufzuweichen, ohne ihn weiter in den Stoff hineinzudrücken. Lasse an beiden Seiten des Stoffs Wasser über die klebrige Stelle laufen. Der Honigfleck wird sich durch das kalte Wasser langsam auflösen, so dass er sich anschließend leichter aus dem Stoff entfernen lässt. Nachdem das kalte Wasser einige Minuten eingewirkt hat, kannst du versuchen, vorsichtig mit einem Löffel oder einem groben Schwamm ein wenig von dem Honigfleck abzureiben.
  3. VORWASCHEN: Tränke die betroffene Stelle vollständig mit einem Fleckenentferner zur Vorbehandlung. Erst den Entferner mindestens fünf Minuten auf die Stelle im Stoff einwirken und dann über dem Waschbecken heißes Wasser von der Rückseite durch den Fleck laufen lassen. Dabei sollte das Wasser möglichst heiß sein, um den Honigfleck aus dem Stoff herauszuspülen.
  4. WASCHEN: Wasche das Kleidungsstück in der Waschmaschine bei der für den Stoff höchstmöglichen Temperatur. So wirst du nicht nur eingetrocknete Honigflecken entfernen, sondern auch die meisten anderen Flecken ähnlicher Art.
  5. WEISSES WASCHEN: Bei weißer Kleidung ein Bleichmittel anwenden (dabei Handschuhe tragen!). Falls der Fleck immer noch zu sehen ist und es sich um ein weißes Kleidungsstück handelt, nimm es aus der Waschmaschine und trage mit einem weichen Schwamm ein mildes Bleichmittel wie Wasserstoffperoxid auf. Im Internet werden auch weißer Essig oder Zitronensaft empfohlen. Spüle den Stoff anschließend gründlich mit kaltem Wasser aus.
  6. TROCKNEN: Bevor du die nasse Kleidung in den Trockner gibst, vergewissere dich, dass die Honigflecken vollständig verschwunden sind. Wenn sich an der Wäsche noch Honigreste befinden und du sie im Trockner trocknest, werden sich die Flecken nämlich dauerhaft im Gewebe festsetzen. Lasse die Kleidung lieber an der Luft trocknen und überprüfe dann, ob noch eingetrocknete oder dunkle Stellen zu sehen sind. Falls immer noch Flecken erkennbar sind, wiederhole die obigen Schritte. Sobald alle Flecken verschwunden sind, kann die Kleidung unbesorgt im Trockner getrocknet werden.

Hoffentlich haben dir unsere Tipps, wie du solche hartnäckigen Honigflecken entfernen kannst, gefallen. Vergiss nicht, auch unsere anderen Artikel in den Rubriken Reinigen und Waschen zu lesen, zum Beispiel Schokoladenflecken aus Kleidung entfernenTomatenflecken aus Kleidung entfernen und Flecken aus Teppich entfernen.

 

Dabei kannst du dich direkt bei Frag Team Clean anmelden, um weitere Tipps und Angebote sowie exklusive Rabatte zu erhalten!

FTC
Loading...

Immer einen Klick wert:

Tipps, Produkttests und Gewinnspiele gibt’s in deiner kostenlosen Community für Waschen, Reinigen und Haushalt.

Hat dieser Artikel gefallen?

0

0 Kommentar