Waschen

Kreative Kleckse: Wie entfernst du Filzstift?

0 Likes
0 Comments

„Zwei mal drei macht vier, widdewiddewitt und drei macht neune, wir malen uns die Welt, wie sie uns gefällt!” So oder so ähnlich klang Pippi Langstrumpfs Kinderlied. Wir machen uns jedenfalls die Welt, wie sie uns gefällt. Wer will’s von uns lernen? Egal, was du oder deine Kleinen bemalt: Manchmal geht der kunterbunte Spaß daneben und Stiftflecken landen auf Shirt, Hose & Co. Hollahi-hollaho-holla-hoppsasa … Filzstift entfernen: So geht’s!

Filzstift aus Kleidung entfernen: Ein kunterbuntes Haus, ein Käffchen und kein Pferd

… dafür aber ein Stift! Ob Blau, Grün, Gelb oder Rot – Farben verschönern fast alles um uns herum. Aber auch unsere Kleidung? Wenn ein Filzstift unerwünschte Spuren auf Textilien hinterlassen hat, heißt es erst einmal: Ruhe bewahren und ruhig auch eine Tässchen Kaffee schlürfen, um die Nerven zu beruhigen, denn wir haben gute Nachrichten für dich: Die bunten Kleckse bekommst du ganz easy wieder aus deinen Lieblingsklamotten raus. Wir verraten dir, wie du Filzstiftflecken aus Kleidung entfernen kannst:

Das 2 x 3 (bzw. 1 x 1) beim Filzstiftflecken-Entfernen

Zu viel Zeit solltest du dir beim Kaffeetrinken allerdings auch nicht lassen: Stiftflecken bekämpft man am besten, solange sie noch frisch sind.

  1. Vorbehandlung: Bei den meisten Kleidungsstücken reicht es, Flüssigwaschmittel wie zum Beispiel Spee Aktiv Gel oder Persil Universal Kraft-Gel direkt auf den Fleck aufzutragen und danach einzumassieren. Das Einweichen in einer Lauge aus Waschmittel und Fleckensalz (z.B. Sil 1-für-Alles Fleckensalz) über Nacht kann auch hilfreich sein. Auf Nummer sicher gehst du aber, wenn du das Textil mit Alkohol (gibt’s in Drogerien und Apotheken) vorbehandelst. Einfach einen mit Hochprozentigem getränkten Schwamm auf den Fleck tupfen und danach Fleckenentferner benutzen.
  2. Waschen bei höchstmöglicher Temperatur: Das Pflegeetikett gibt dir Aufschluss darüber, bei wie viel Grad Strumpf & Co. gewaschen werden können.
  3. Fleck-Check: Ist die Verfärbung noch zu sehen? Wiederhole in diesem Fall die obigen Schritte nochmals!

Mit dieser Anleitung kann also kaum mehr etwas beim Fleckenentfernen schief gehen und du weißt, wie du mit Filzstift-Unfällen am besten umgehst.

Alle groß und klein – tralalala laden wir zu uns ein: Bei uns findest du stets die besten Tipps & Tricks rund um saubere Wäsche – für ein kunterbuntes Leben, das sich gewaschen hat, dein Frag Team Clean!

Hat dieser Artikel gefallen?

0

0 Kommentar