Reinigen

Wachs vom Boden entfernen

0 Likes
0 Comments
Wohnzimmer mit Holzboden
Loading...

Brennende Kerzen stellen nicht nur ein Risiko für Feuer dar, auch kann sich das schmelzende Wachs verteilen, und Möbel oder Hartbodenbeläge, wie Fliesen, Laminat oder Hartholz, beschädigen. Wenn du dich fragst, wie man Kerzenwachs vom Boden entfernen kann, dann hast du Glück. Während es schwierig sein kann, Wachs vom Boden oder einer anderen harten Oberfläche zu entfernen, ohne die Oberfläche zu beschädigen, gibt es doch ein paar Methoden, um verschüttetes Kerzenwachs zu entfernen. Der beste Weg, um Kerzenwachs vom Boden zu entfernen, ist nur ein paar Schritte entfernt! Bei uns findest du auch einen allgemeinen Artikel zum Thema Kerzenwachs entfernen.

 

Was du dafür benötigst:

  • Papiertücher
  • Spachtel aus Kunststoff (kein Metall, da es Kratzspuren hinterlässt)
  • Fußbodenreiniger für Laminat (für Laminatfußböden)
  • Beschichtete Arbeits- oder Gartenhandschuhe 
  • Fön mit Aufsatz für einen konzentrierten Luftstrom 
  • Entfettungsprodukt, das deinen Boden nicht beschädigt

Sicherheits- und Vorbereitungstipp zum Entfernen von Kerzenwachs vom Boden

Das auf dem Boden verschüttete Wachs kann auch Glassplitter enthalten, wenn es von einer Kerzen-Glas-Kombination stammt. Um Verletzungen vorzubeugen, sammle so viel Glas wie möglich ein, da du dich zum Entfernen des Wachses möglicherweise auf den Boden setzen musst. Trage beim Einsammeln des Glases beschichtete Handschuhe und entsorge es sofort.

Methode 1 Kerzenwachs vom Boden entfernen: Laminat

  1. Hocke dich mit dem Spachtel aus Kunststoff, ein paar Papiertüchern und dem Laminatreiniger auf den Boden neben das verschüttete Wachs (nachdem du das Glas mit den Handschuhen entfernt hast).
  2. Kratze mit dem Spachtel alle großen Wachsklumpen zu einem Haufen zusammen und entferne ihn sofort mit dem Papiertuch. (Stich nicht mit der einen Seite des Spachtels in den Boden, da dies einen unschönen Kratzer verursachen kann.)
  3. Nachdem du den größten Teil des Wachses entfernt hast, schnappe dir den Fußbodenreiniger für Laminat und sprühe ihn auf den gewünschten Bereich. Lasse ihn nicht zu lange einwirken.
  4. Wickle ein Papiertuch um den Spachtel und kratze das restliche Wachs vorsichtig in das Papiertuch. 
  5. Gehe nur mit einem Papiertuch (ohne Spachtel) noch einmal über die Stelle mit dem verschütteten Wachs.

Methode 2 Kerzenwachs vom Boden entfernen: Fliesen, Laminat oder Hartholzboden

  1. Ziehe alte Garten- oder Arbeitshandschuhe an.
  2. Entferne so viel Glas wie möglich, wenn sich im verschütteten Wachs auch Glassplitter befinden.
  3. Setze dich mit einem Fön und einem alten Handtuch oder Papiertüchern neben das verschüttete Wachs auf den Boden.
  4. Stelle den Haartrockner auf die heißeste und stärkste Stufe und richte den heißen Luftstrom direkt auf das Kerzenwachs. Das Wachs beginnt zu schmelzen.
  5. Wische das flüssige Wachs mit deinem Papiertuch oder alten Handtuch mit der einen Hand auf und halte den Haartrockner mit der anderen Hand weiterhin auf das Wachs gerichtet.
  6. Entferne das gesamte Kerzenwachs und alle winzigen, darin enthaltenen Glasscherben.
  7. Es bleibt ein öliger Film zurück, den du ebenfalls mit einem sicheren Entfettungsprodukt vollständig vom Boden entfernen musst.
  8. Befolge die Anweisungen auf dem Etikett des Entfettungsprodukts und entferne den öligen Film.
  9. Dein Boden benötigt möglicherweise eine zusätzliche Reinigung mit einem Reiniger, den du normalerweise nutzt, um den Glanz wieder zu erlangen oder das Aussehen wieder an den restlichen Boden anzupassen. Der General Allzweckreiniger Bergfrühling kann auf einer Vielzahl an Oberflächen angewendet werden.

Hoffentlich haben dir unsere Tipps zum Thema Wachs vom Boden entfernen gefallen. Vergiss nicht, dir auch unsere anderen Reinigungstipps anzusehen, z. B. wie man Schieferfliesen zu Hause reinigt, wie man Flecken aus einem Teppich entfernt und wie man Vinyl-Bodenbelag reinigt.

 

Denke daran, dich bei Frag Team Clean anzumelden, um jede Menge Tipps und Angebote zu erhalten!

FTC
Loading...

Immer einen Klick wert:

Tipps, Produkttests und Gewinnspiele gibt’s in deiner kostenlosen Community für Waschen, Reinigen und Haushalt.

Hat dieser Artikel gefallen?

0

0 Kommentar