Reinigen

So kannst du deinen Tischtennisschläger reinigen

0 Likes
0 Comments
Schläger und Ball auf einem Tischtennistisch
Loading...

Vielleicht hast du bereits deinen Tischtennistisch gereinigt und für die Saison startklar gemacht. Doch hast du auch an die Schläger gedacht? Es gibt viele verschiedene Tischtennisschläger – was sie allerdings gemein haben, ist, dass sie für ein gutes Spiel regelmäßig gereinigt werden müssen. Bevor wir uns der Reinigung von Tischtennisschlägern widmen, haben wir für dich ein paar interessante Fakten rund um Tischtennisschläger gesammelt.

  • Im Englischen wird der Tischtennisschläger auch „paddle“, genannt, was auf Deutsch Paddel oder Ruder bedeutet.
  • Es gibt eine unzählige Menge an unterschiedlichen Tischtennisschlägern. Achte beim Kauf daher darauf, dass du die passende Qualität und Art für deinen Spielstil wählst.
  • Es gibt gute, preiswerte Tischtennisschläger ohne Spin, aber auch sehr präzise, teure Schläger, die dem Spieler sehr viel Kontrolle über den Ball geben.
  • Beide Arten sammeln Staub und Schmutz und nehmen Fett von deiner Hand auf. Im Laufe der Zeit baut sich dadurch eine richtige Schmutzschicht auf, die die Spielqualität früher oder später beeinflusst.

Wann und warum du deinen Tischtennisschläger sauber machen solltest

Professionelle Tischtennisspieler achten immer darauf, ihren Tischtennisschläger zu reinigen, indem sie ihn nach jedem Spiel abwischen.

  1. Auch zu Hause ist das eine gute Vorgehensweise, um sicherzugehen, dass der Ball gut auf den Tischtennisschläger anspricht.
  2. Je nachdem, wie oft du deine Schläger verwendest, solltest du sie nach jedem Spiel schnell abwischen und die Gummioberfläche des Schlägers sowie den Griff alle paar Monate gründlich reinigen.
  3. Deine Tischtennisschläger zu pflegen bedeutet auch, Geld zu sparen, da du deine Schläger deutlich seltener ersetzen musst.

Tischtennisschläger-Belag reinigen

Gummibeläge auf Tischtennisschlägern gibt es mit verschiedenen Oberflächenstrukturen. Sehr wichtig, wenn du den Tischtennisschläger-Belag reinigen möchtest: Verwende nur Wasser und ein sauberes, weiches Handtuch, um Staub und Schmutz, der sich durch den Ball auf dem Schläger abgelagert hat, sowie Fett von deinen Händen gründlich zu entfernen.

  1. Profis vermeiden es, Seife auf ihren Schlägern zu verwenden, da das deren Lebensdauer verkürzen könnte. Nur Wasser!
  2. Es gibt aber auch Menschen, die kommerziell erhältliche Reinigungsmittel und einen speziellen weichen Schwamm verwenden, um ihre Tischtennisschläger zu reinigen. Informiere dich vorher gut, wenn du überlegst, so ein Mittel zu verwenden!
  3. Verwende keine aggressiven Mittel auf der Gummioberfläche des Schlägers. Der Belag muss glatt und eben bleiben.
  4. Zu einer gründlichen Reinigung des Schlägers gehört auch die Säuberung des Griffs. Auch hier sammelt sich viel Fett, Schweiß und Schmutz von deinen Händen.

Tischtennisschläger aufbewahren

Bewahre deine Tischtennisschläger in einem luftdichten Behälter auf, um sie so lange wie möglich in gutem Zustand zu halten.

  1. Die Pflege deiner Ausrüstung ist sehr wichtig, wenn du Geld sparen und dennoch beim Spielen mit deinen Freunden richtig Spaß haben willst.
  2. Achte ebenfalls darauf, deine Tischtennisplatte zu reinigen und auch den Boden und das restliche Zimmer sauber zu halten.

Hoffentlich haben dir unsere Tipps, wie du einen Tischtennisschläger reinigen kannst, gefallen. Denk daran, dir auch unsere anderen Reinigungstipps anzusehen, z. B. wie man Klaviertasten reinigt, wie man Schuhe am besten reinigt und wie man weiße Lederschuhe reinigt.

 

Denke daran, dich bei Frag Team Clean anzumelden, um jede Menge Tipps und Angebote zu erhalten!

FTC
Loading...

Immer einen Klick wert:

Tipps, Produkttests und Gewinnspiele gibt’s in deiner kostenlosen Community für Waschen, Reinigen und Haushalt.

Hat dieser Artikel gefallen?

0

0 Kommentar