Reinigung

Stuhlbezüge reinigen: So einfach klappt’s

0 Likes
0 Comments
Stuhlbezüge reinigen: So einfach klappt’s
Loading...

Dunkler Jeansstoff, der über die Oberfläche reibt, aber auch Kaffee, Tee und Lebensmittel können auf gepolsterten Stühlen Flecken und Verfärbungen hinterlassen. Wie du einen Stuhlbezug reinigen und verschiedene Flecken einfach entfernen kannst, verraten wir dir hier.

Stuhlbezüge regelmäßig reinigen

Zunächst einmal: Es gibt einen Unterschied zwischen der regelmäßigen Grundreinigung und der akuten Fleckenbehandlung. Vor allem die Sitzfläche von Stühlen mit hellen Bezügen zeigt mit der Zeit Spuren, denn beim Aufstehen und Hinsetzen reibt der Hosenstoff über die Fläche – und hinterlässt im schlechtesten Fall einen dunklen Schatten auf dem Stuhl.

Um diesen Grauschleier zu entfernen und Stuhlbezüge zu reinigen, reicht es oftmals, wenn du ein weiches Tuch mit etwas Seifenwasser befeuchtest und die Flächen regelmäßig abwischst. Verwende dafür idealerweise laufwarmes, destilliertes Wasser und beispielsweise das Pril 5+ Kraft-Gel Ultra Plus oder löse etwas herkömmliches Waschmittel in Wasser auf. Destilliertes Wasser hat den Vorteil, dass kein Kalk enthalten ist und somit keine unschönen Ränder beim Reinigen des Stuhlbezuges zurückbleiben können.

Staubsauger statt Tuch

Möchtest du losen Schmutz, Krümel oder Staub von deinen Stühlen entfernen? Dann ist der Staubsauger ein nützlicher Helfer. Verwende ggf. einen speziellen Polsteraufsatz, um auch wirklich jede Ecke und Kante am Stuhl gründlich abzusaugen.

Extra-Tipp für Katzenbesitzer: Die Samtpfoten verlieren in schöner Regelmäßigkeit ihr (Winter-)Fell. Mach dich also schlau, wie du Textilien von Katzenhaaren befreien kannst.

Abnehmbare Stuhlbezüge reinigen

Ob Grundreinigung oder (hartnäckige) Flecken: Am einfachsten ist es, einen abnehmbaren Stuhlbezug zu reinigen. In der Regel kannst du den Stoff nämlich einfach in die Waschmaschine geben. Beachte dabei die angegebene Maximaltemperatur auf dem Etikett und verwende ein passendes Waschmittel für weiße oder bunte Wäsche – je nach Farbe der Bezüge. Auch wenn du die Stuhlbezüge zusammen mit anderen Textilien wäschst, solltest du darauf achten, dass sie ähnliche Farben haben.

 

Sind auf dem Stuhlbezug hartnäckige oder bereits eingetrocknete Flecken, hilft die Vorbehandlung mit einem speziellen Fleckengel, wie dem Sil 1 für Alles Fleckengel.

Flecken von Stuhlbezügen entfernen

Willst du einen nicht abnehmbaren, akut verschmutzten Stuhlbezug reinigen, gilt es neben dem richtigen Reinigungsmittel noch einige weitere Punkte zu beachten:

 

  1. Jede Sekunde zählt: Lass den Fleck gar nicht erst eintrocknen, sondern kümmere dich direkt um die Reinigung.
  2. Tupfen statt reiben: Vor allem bei Flüssigkeiten und feuchten Flecken nutzt du am besten ein weiches Tuch, mit dem du den Fleck vorsichtig abtupfst und so überschüssige Feuchtigkeit aufnimmst. Reiben ist zu vermeiden, da du sonst den Fleck nur noch tiefer in die Fasern treibst, wodurch er sich noch schwieriger entfernen lässt.
  3. Wähle das richtige Reinigungsmittel: Oftmals reicht etwas Wasser mit (fettlösendem) Spül- oder Waschmittel. Für spezielle Flecken gibt es auch spezielle Reiniger.
  4. Vorsicht ist besser als Nachsicht: Probiere einen (neuen) Reiniger immer zuerst an einer unauffälligen Stelle aus und prüfe, ob sich beispielsweise die Farbe des Stoffs durch die Reinigung verändert oder unschöne Ränder entstehen.
  5. Nach Reinigung des Stuhlbezuges gilt: Lass den Stoff in Ruhe gründlich trocknen. Ist er noch etwas feucht und du setzt dich beispielsweise direkt wieder darauf, riskierst du direkt neue (hartnäckigere) Flecken.
  6. Extra-Tipp für feste Flecken: Dir ist ein Missgeschick mit Schokolade oder anderen Stoffen passiert, die eintrocknen und eine Kruste bilden? Entferne sie vor der feuchten Reinigung grob mit einer weichen Bürste und/oder versuche sie abzusaugen.

 

Übrigens gelten diese Tipps nicht nur, wenn du einen Stuhlbezug reinigen möchtest, sondern funktionieren auch bei anderen Polstermöbeln. Wie du Sofapolster reinigen kannst, erklären wir dir außerdem ausführlich an anderer Stelle.

FTC
Loading...

Jetzt von exklusiven Mitgliedervorteilen profitieren!

Als Mitglied von Frag Team Clean gibt’s die besten Putz-Tipps und exklusive Vorteile. Melde dich jetzt kostenlos an.

Hat dieser Artikel gefallen?

0

0 Kommentar