Reinigung

Wie verwendest du Spülkasten-Tabs?

Du kannst sie nicht sehen und trotzdem verbreiten sie einen frischen Duft und sorgen für Hygiene in der Toilette. Spülkasten-Tabs können dir helfen, dein WC dauerhaft sauber zu halten. Für dich ist das kaum ein Aufwand. Hier erfährst du, was es damit auf sich hat und wie du Spülkasten-Tabs anwendest.

Wann wurden die Tabs erfunden?

Die ersten Spülkasten-Tabs kamen Ende der 80er-Jahre auf den Markt. Sie eroberten schnell die Badezimmer, denn sie haben viele Vorteile. Du kannst sie ohne großen Aufwand benutzen. Niemand sieht sie und sie sorgen für Hygiene in allen Bereichen der Toilette - auch im Spülkasten und in den Leitungen. Die großen Tabletten lösen sich nur sehr langsam auf, so dass du über einen längeren Zeitraum Ruhe hast. Du musst dich um nichts kümmern.

Sind Spülkasten-Tabs oder Duftspüler besser?

Eins ist sicher: Um die Spülkasten-Tabs musst du dich weniger kümmern als um die Duftspüler. Sie halten länger und du wirfst sie einfach in den Kasten. Das bedeutet, du musst nicht im WC-Becken hantieren. Die Duftspüler riechen allerdings intensiver. Lufterfrischer brauchst du dank der enthaltenen Stoffe nicht mehr. Einen weiteren Nachteil gibt es noch. Die Wirkstoffe der Spülkasten-Tabs können auf lange Dauer die Dichtungen im WC-System beschädigen. Vor allem dann, wenn die Toilette nur selten benutzt und gespült wird. 

Wie setzt du Spülkasten-Tabs ein?

Es dauert nur wenige Sekunden, den Spülmaschinen-Tab einzusetzen. Du öffnest den Spülkasten und wirfst die Tablette hinein. Meist musst du nicht einmal die Schutzfolie entfernen, weil die sich mit der Zeit auflöst. Pass trotzdem auf, dass der Tab nicht zu nah am Rohr am Boden des Kastens landet. Er soll ja nicht mit dem Wasser weggespült werden. Wenn du eine sehr moderne Toilette hast, bei der der Spülkasten hinter den Kacheln verborgen ist, wird es nichts mit dem Einsatz der Tabs. Dann kannst du aber auf den Duftspüler umsteigen, der eine ähnliche Wirkung hat. 

Wann setzt du Spülkasten-Tabs ein?

Die meisten Spülkasten-Tabs halten mehrere hundert Spülvorgänge lang, bis sie vollkommen aufgelöst sind. Du erkennst das ganz leicht daran, dass das Wasser in der Toilette sich nicht mehr färbt. Dann ist es Zeit für eine neue Tablette. 

true