Reinigen

So bleibt ein Trampolin sauber

1 Likes
0 Comments
Blaues Trampolin
Loading...

Ein Trampolin in deinem Garten gehört wahrscheinlich zu einer der besten Investitionen, die du tätigen kannst. Besonders in den Frühlings- und Sommermonaten werden deine Kinder damit lange beschäftigt sein. Und damit das so bleibt, solltest du sicherstellen, dass dein Trampolin sauber bleibt. Mit unserer Anleitung zeigen wir dir, wie das geht.

Ist dein Trampolin sauber und bereit für den Sommer?

Die warme Zeit des Jahres kommt immer näher. Das ist der perfekte Zeitpunkt, deinen Außenbereich für die kommende Saison auf Vordermann zu bringen. Nachdem du die Regenrinnen gereinigt und deinen Terrassenbereich einem Frühjahrsputz unterzogen hast, solltest du dich nun um dein eher traurig aussehendes Trampolin kümmern. Hier sind ein paar Tipps, mit denen du dein Trampolin sauber bekommst:

  1. Verwende einen Besen, um Spinnweben und gröberen Schmutz wie Blätter zu entfernen.
  2. Spritze das Trampolin mit klarem Wasser ab.
  3. Nun kannst du etwas warmes Seifenwasser und eine weiche Bürste nehmen, um die Ober- und Unterseite der Matte zu reinigen. Spritze es danach mit klarem Wasser ab, um die Seifenreste zu entfernen.
  4. Achte darauf, dass das Trampolin so schnell wie möglich trocknet. Verwende gegebenenfalls ein Handtuch oder lasse es in der Sonne trocknen.

Extratipps, mit denen du dein Trampolin sauber bekommst

Regelmäßige Wartung hält dein Trampolin in Topzustand.

FTC
Loading...

Immer einen Klick wert:

Tipps, Produkttests und Gewinnspiele gibt’s in deiner kostenlosen Community für Waschen, Reinigen und Haushalt.

Lagerung

Es ist eine gute Idee, dein Trampolin über die Wintermonate einzulagern. Dadurch wird eine lange Nutzungsdauer des Trampolins sichergestellt. Wenn es den Elementen ausgesetzt ist, kann sich dadurch die Lebensdauer deines Trampolins erheblich verkürzen.

Reinigung des Gestells

Achte darauf, dass du auch das Gestell des Trampolins reinigst. Es können Dinge in Ecken und Kanten feststecken, insbesondere in den Bereichen, in denen die Matte am Gestell befestigt ist. Außerdem kann es auch notwendig sein, dein Trampolin von Moos zu befreien, insbesondere wenn du es über den Winter draußen gelassen hast.

Prüfen der Federn

Achte darauf, alle Federn des Trampolins zu überprüfen. Wenn sie rostig geworden sind, kannst du sie mit etwas Spülwasser reinigen. Stelle sicher, dass du sie danach gründlich abspülst und gut trocknen lässt. Sollten sie zu rostig geworden sein und ihre Spannkraft verloren haben, dann ist es vielleicht an der Zeit, sie auszutauschen. Du kannst sie auch schützen, indem du Rostschutz aufsprühst. Achte in diesem Fall aber darauf, dass das Spray nicht auf das saubere Trampolin gelangt. 

Sicherheitsnetz

Wenn du ein Sicherheitsnetz hast, kannst du es mit klarem Wasser abspritzen. Sollte es mehr Pflege benötigen, wasche das Netz von Hand in einem Eimer mit warmem Spülwasser. Achte darauf, dass du es danach gründlich mit klarem Wasser ausspülst und trocknen lässt.

 

Nun ist dein Trampolin sauber - du und deine Kinder sind nun bereit für den Sprung in den Sommer. Wenn auch andere Gegenstände in deinem Garten einen Frühjahrsputz gebrauchen könnten, haben wir einige interessante Artikel für dich. Wie wäre es für den Anfang mit der Reinigung deiner GartengeräteUnd im Anschluss daran haben wir noch ein paar praktische Tipps, wie du aufblasbares Spielzeug für den Pool reparierst und bereit für den Sommer machen kannst. Um weitere hilfreiche Tricks zu erhalten, werde Mitglied von Frag Team Clean und erhalte Zugang zu speziellen Angeboten. Frag Team Clean freut sich auf dich!

Hat dieser Artikel gefallen?

1

0 Kommentar