Reinigen

Haushalts-Lösungen, die dich und unseren Planeten glücklich machen.

9 Likes
2 Comments
Nachhaltig waschen
Loading...

Sauberkeit und Hygiene sind wichtig. Heute vielleicht sogar wichtiger denn je. Gleiches gilt jedoch auch für Nachhaltigkeit. Die Ressourcen unseres Planeten sind nicht unbegrenzt.
Wie gut, dass es auch immer mehr Produkte gibt, die beidem gerecht werden. Dabei ist es jedoch gar nicht so einfach, sich in dem riesigen Dschungel an Produktversprechen zurecht zu finden.

Wie erkennst du wirklich nachhaltige Produkte?

Du möchtest ganz sicher sein, dass die Haushaltsreiniger, die du kaufst auch wirklich nachhaltig sind? Dann achte bei deinem Einkauf auf vertrauenswürdige Siegel wie den “Blauen Engel”. Der “Blaue Engel” setzt seit über 40 Jahren höchste Maßstäbe für Umweltfreundlichkeit.  Er ist ein sicheres Erkennungsmerkmal nachhaltiger Produkte wie z.B. den Pro Nature Produkten von Henkel die dabei trotzdem kompromisslos auf hygienische Sauberkeit, Glanz und Fettlösekraft setzen.

 

Die Pro Nature Produkte der Marken biff, Sidolin, DER GENERAL, WC FRISCH und Pril punkten gleich dreifach, wenn es um die Umwelt geht: mit ausgewählten, natürlichen Inhaltsstoffen, durch nachhaltige Verpackungslösungen und durch soziales Engagement. Alle Produkte bestehen nur aus leicht abbaubaren Tensiden und Rohstoffen aus nachhaltigem Anbau, die dem Schutz von Wasser und der Umwelt dienen.

nachhaltig-waschen
Loading...

Sanft zu dir. Sanft zur Umwelt. Stark für deinen Abwasch.

Pril Pro Nature duftet angenehm nach Calendula, ist pH-hautneutral, dermatologisch getestet und auch zu empfindlicher Haut besonders sanft. Das nachhaltige Spülmittel überzeugt durch bewährt hohe Pril-Leistungsstandards und ist dabei gleichzeitig gut zur Umwelt dank 95,5% Inhaltsstoffen natürlichen Ursprungs und 100% recyceltem Plastik. Davon bestehen 50% des Rezyklats sogar aus Social Plastic.

Was ist Social Plastic®?

Social Plastic® ist ein innovatives Konzept der Plastic Bank, die mit Henkel kooperiert. Das gemeinsame Ziel: Die Verschmutzung der Ozeane durch Plastik stoppen und gleichzeitig die Armut in Ländern ohne Recyclingsystem reduzieren. An extra eingerichteten Sammelcentern kann die lokale Bevölkerung gesammeltes Plastik aus der Umwelt gegen Bargeld oder andere Sozialleistungen wie z.B. Brennstoff zum Kochen oder Zugang zu Ladestationen für Mobiltelefone eintauschen. Das Plastik wird sortiert und kann als Social Plastic® erneut verwendet werden. Clever: Damit wird dem Plastikabfall eine eigene Wertigkeit verliehen und der Entsorgung des Plastiks in die Umwelt vorgebeugt. So wurden beispielsweise bis Ende 2019 insgesamt mehr als 200 Tonnen Plastik auf Haiti eingesammelt. Der in den Sammelstellen zusammengetragene Kunststoff wird anschließend sortiert, verarbeitet und der Wertstoffkette als Social Plastic® wieder zugeführt – z.B. in den Flaschenkörpern der Pril, Sidolin und Biff Pro Nature Produkte.

 

Die Verifizierung als Social Plastic® durch die Plastik Bank bestätigt zudem, dass die Sammler einen fairen, über dem Marktpreis liegenden Preis, für den Plastikabfall erhalten haben.  

Komm ins Team Pro Nature!

Wir hoffen wir konnten dir ein paar nützliche Tipps geben, worauf du achten solltest, wenn du nachhaltig und verantwortungsbewusst waschen möchtest – ohne dabei auf leistungsstarke Produkte verzichten zu müssen. Wenn wir alle zusammen jeden Tag nur ein kleines bisschen mehr machen, dann ist schon sehr viel getan! Für dich. Für die Umwelt. Für uns alle.

Interessantes Produkt:

  • Loading...

    Pril Pro Nature

    Ist nicht nur besonders schonend zur Haut, sondern auch gut zur Umwelt.

    Zum Produkt

Hat dieser Artikel gefallen?

9

2 Kommentar

  • Marichen
    Ja Social Plastic sollen bitte viele Unternehmen verwenden, gerne gibt man eon paar mehr Euros aus 🌿
    0
  • tschallala
    finde das Projekt klasse, schade, dass so etwas erst jetzt gibt
    1