Reinigen

Tipps & Tricks: Wie kannst du deine Haarbürste reinigen?

0 Likes
0 Comments

Fussel, Staub und Stylingrückstände: Deine Bürste ist nicht mehr wirklich ansehnlich? Das ist wahrlich zum Haareraufen! Wir zeigen dir die besten Tipps & Tricks, wie du deine Haarbürste reinigen kannst.

Haarbürsten reinigen: Eine haarige Angelegenheit?

Holz- oder Plastikbürste, das ist hier die Frage. Je nachdem, aus welchem Material das Teil besteht, funktioniert das Haarbürsten-Reinigen nach einer anderen Methode.

Plastikbürsten reinigen

  1. Entferne zunächst alle Haare von der Bürste. Das kannst du entweder mit den Fingern erledigen oder auch mit einem Stilkamm, den du zwischen den Borsten durchgleiten lässt. Alternativ kannst du dir auch einen speziellen Bürstenreiniger zulegen. Das kleine Gerät sieht wie ein kleiner Oktopus mit vielen Drahttentakeln aus. An diesen bleiben die Haare hängen, wenn du die Bürstenoberfläche mit ihnen entlangfährst.
  2. Gib heißes Wasser in eine große Schüssel oder das Waschbecken und füge einen Spritzer Haarshampoo hinzu. Idealerweise findest du im Küchenschränkchen auch noch ein Päckchen Backpulver. Dieses streust du ebenfalls in die Flüssigkeit.
  3. Weiche die Bürste nun zwei Stunden in der Mischung ein.
  4. Nach dieser Einwirkzeit brauchst du die Bürste nur noch zu trocknen und schon ist sie wieder wie neu.

Holzbürsten reinigen

  1. Auch hier heißt es erst einmal: Alle Haare von der Bürste entfernen! Da Holz in Wasser aufquillt, eignet sich die obige Methode nicht für Bürsten aus Holz.
  2. Statt langem Einweichen reinigst du die Holzbürste besser mit einer alten Zahnbürste im Shampoo-Wasser-Gemisch für einige Minuten.
  3. Besonders fest sitzende Haare kannst du im Anschluss noch mit einer Pinzette herauszupfen.
  4. Fertig!

Idealerweise verwendest du fürs Einweichen kein Anti-Schuppen-Shampoo, da dieses die Haare aufrauen und das Entfernen erschweren könnte.

Wie oft solltest du deine Haarbürste sauber machen?

Je nachdem, wie viele Stylingprodukte du verwendest, solltest du das gute Stück etwa alle ein bis zwei Monate säubern. Zusätzlich empfiehlt es sich, die Haare, die sich zwischen den Borsten verfangen haben, alle paar Tage per Hand zu entfernen. Gutes Gelingen, dein Frag Team Clean!

Hat dieser Artikel gefallen?

0

0 Kommentar