Reinigen

Flickenteppich waschen

2 Likes
0 Comments
Bunte Kissen auf einem blauen Sofa und mehrere Flickenteppiche
Loading...

Wenn du deinen Flickenteppich in einer dunklen Ecke versteckt hast, weil er dringend gereinigt werden müsste, haben wir ein paar nützliche Tipps, wie du deinen Flickenteppich waschen kannst, um ihm wieder zu neuem Glanz zu verhelfen. Es gibt viele verschiedene Arten von Teppichen, vielleicht ist deiner handgefertigt oder du hast ihn einfach in einem Laden gekauft. Es gibt Teppiche aus strapazierfähigem Baumwollgewebe und Teppiche aus synthetischem Gewebe. Was auch immer du für einen Teppich hast, vielleicht täte ihm eine Reinigung gut! Wenn du allgemein wissen möchtest, wie du deinen Teppich reinigen kannst, haben wir auch dazu einige nützliche Tipps für dich.

Vorbereitung

Vielleicht fragst du dich, ob und wie man einen Flickenteppich waschen kann. Lies das Etikett deines Flickenteppichs, um zu erfahren, was du machen darfst und was nicht. Einen kleinen Flickenteppich kannst du zunächst ausschütteln, um Dreck zu entfernen. Anschließend wäschst du ihn in der Waschmaschine mit einem Waschmittel deiner Wahl. Wir empfehlen unser Flüssigwaschmittel Persil bekämpft Gerüche Gel. Es ist ideal, um schlechte Gerüche aus den Fasern zu beseitigen. Verwende einen Feinwaschgang, damit der Teppich nicht beschädigt wird.

FTC
Loading...

Immer einen Klick wert:

Tipps, Produkttests und Gewinnspiele gibt’s in deiner kostenlosen Community für Waschen, Reinigen und Haushalt.

Große Flickenteppiche reinigen

Wenn du deinen Flickenteppich schonender reinigen möchtest, kannst du ihn selbst waschen – in der Duschwanne oder in der Badewanne. Wenn es sich um einen größeren Teppich handelt, ist eine Reinigung im Freien vielleicht die beste Option. Achte darauf, dass der Platz, wo du deinen Teppich reinigen möchtest, sauber ist.

  1. Schüttel zunächst deinen Flickenteppich gut aus, um größere Schmutz-, Dreck- oder Staubpartikel zu entfernen.
  2. Sauge den Teppich ab, um kleine Partikel, die an den Fasern haften, zu entfernen.
  3. Vermische ein Waschmittel deiner Wahl in einem Eimer mit Wasser.
  4. Verwende nicht zu viel Waschmittel, da es sonst schwierig sein könnte, es wieder auszuwaschen.
  5. Gieße die Mischung über den Flickenteppich. Alternativ kannst du deinen Flickenteppich auch punktuell reinigen.
  6. Nimm deine Hände oder eine weiche Bürste, um den Teppich sanft zu schrubben, und konzentriere dich dabei auf die größeren Flecken.
  7. Spüle den Teppich ein paar Mal mit lauwarmem Wasser ab.
  8. Hänge deinen Flickenteppich zum Trocknen auf. Achte dabei darauf, dass er nicht direktem Sonnenlicht ausgesetzt ist.

Jetzt weißt du, wie du deinen Flickenteppich waschen kannst. Bereit für eine gründliche Reinigung deines Flickenteppichs? Hoffentlich! Weitere Haushalts- und Reinigungstipps findest du in unserer Rubrik Reinigen. Melde dich an und erhalte exklusive Angebote.

Hat dieser Artikel gefallen?

2

0 Kommentar