Reinigen

So kannst du deinen Fernseher reinigen!

0 Likes
0 Comments

Er ist das Zentrum vieler Wohnzimmer, wird aber trotzdem oft vergessen, wenn es ums Saubermachen geht: der Fernseher. Doch auch Fernseher werden schmutzig und ziehen dank LED-, LCD- und Plasmabildschirmen besonders gerne Staub an. Wie du deinen Fernseher reinigen kannst, erfährst du hier.

Fernseher putzen: So klappt es!

Es steht schon lange auf deiner To-do-Liste, doch du weißt nicht, wo du anfangen sollst? Mit unseren Tipps kannst du den Punkt „Fernseher putzen” im Handumdrehen abhaken.

Dem Staub den Kampf ansagen - TV reinigen richtig gemacht

Den Fernseher auszuschalten, ist der erste Schritt, wenn du deinen TV reinigen willst. Am besten steckst du ihn sogar aus und wartest, bis er abgekühlt ist, falls er davor längere Zeit eingeschalten war. Danach geht es an die Oberflächen. Um den Staub auf dem Gehäuse und dem Bildschirm zu entfernen, kannst du ganz einfach einen Staubwedel oder ein Staubtuch verwenden. Am Gehäuse kannst du ruhig etwas kräftiger wedeln als am empfindlichen Bildschirm. Die Lautsprecherabdeckung kannst du mit einem Handstaubsauger reinigen. Falls sich bei deinem Gerät jedoch Ventilatoren hinter dem Gitter befinden, solltest du lieber zu einem sauberen Pinsel greifen, um die Abdeckung sanft zu reinigen. Ansonsten könnte der Saugvorgang die Ventilatoren aktivieren.

Fernseher sauber machen: Fingerabdrücken den Kampf ansagen

Beim Verschieben des Fernsehers oder beim Einstecken von Kabeln kann es schon mal passieren, dass der Bildschirm berührt wird. Dies hinterlässt jedoch unschöne Fingerabdrücke, die aber leicht entfernt werden können. Nimm dazu im besten Fall ein Mikrofasertuch und feuchte es ganz leicht an. Reinige dann den Bildschirm sanft, mit leichtem Druck und in kreisenden Bewegungen. Trockne die entsprechenden Stellen danach mit einem neuen, trockenen Tuch ab. Wenn du deinen Fernseher sauber machen willst und er stärkere Verschmutzungen aufweist, helfen Reinigungsmittel, die extra für TV-Bildschirme konzipiert wurden. Diese aber bitte nicht direkt auf den Bildschirm sprühen, sondern erst auf ein Mikrofasertuch anbringen und danach erst damit den Bildschirm reinigen. Nun kannst du wieder deine Füße hochlegen und vorm TV entspannen.

 

Mit unseren Tipps wird dein nächster Filmabend garantiert zum astreinen Erlebnis, dein Frag Team Clean.

Hat dieser Artikel gefallen?

0

0 Kommentar