Recycling & Upcycling

Upcycling aus Altpapier: So einfach geht's!

Der Postkasten überquillt mal wieder, weil man tonnenweise Prospekte, Werbung und Gratiszeitungen zugestellt bekommen hat. Selbst wenn man ausdrücklich angibt, dass man keine Werbung erhalten möchte, landet trotzdem immer mal wieder das ein oder andere Flugblatt im Postkasten. Wer dazu noch gerne Zeitungen und Zeitschriften liest und vielleicht sogar ein monatliches Magazin-Abo hat, kann ein Lied davon singen, wie schnell der Stapel beim Altpapier wächst. Einfach wegwerfen? Bitte nicht! Papier ist eine wertvolle Ressource, die du ganz einfach für viele andere wundervolle Dinge verwenden kannst. Wir zeigen dir, wie du hinkriegst!

Dem Altpapier einen neuen Zweck geben

Du denkst, Upcycling von Altpapier benötigt viel Zeit und Energie? Falsch gedacht! Erfahre hier, wie Upcycling aus Altpapier ganz einfach geht.

  • Geschenkpapier: Warum neues Papier zum Einpacken von Geschenken kaufen, wenn du doch daheim schon so viel hast? Suche ein paar schöne, bunte Seiten aus Magazinen oder Zeitungen und packe damit ganz einfach die Geschenke für deine Liebsten ein.
  • Briefumschläge: Heutzutage noch einen Brief versenden? Ja, bitte! Wem auch immer du ein paar nette Worte schreiben möchtest, derjenige freut sich ganz bestimmt darüber. Eine weitere persönliche Note verleihst du deinem Brief, wenn du mit ein paar einfachen Falthandgriffen einen Umschlag aus Altpapier zauberst.
  • Hocker aus Zeitschriften: Ja, auch den Besuch beim Möbelhaus kannst du dir sparen, indem du Altpapier verwertest. Wie? Verwende ca. 30 alte Zeitschriften oder Zeitungen, die alle über das gleiche Format verfügen. Rolle sie zusammen und verwende einen Klebestreifen, damit diese nicht wieder aufrollen. Rolle alle Zeitungen ein, stelle diese zur einfacheren Handhabung in einen Topf und binde alle Rollen mit zwei Kabelbindern zusammen. Fertig ist deine neue Sitzgelegenheit! Für einen anderen Look, kannst du ein Kissen auf die Sitzfläche legen oder eine Decke über den Hocker werfen.
  • Perlen aus Altpapier: Eine neue Halskette gefällig? Kein Problem! Mit Altpapier kann man wunderschöne und individuelle Perlen basteln. Schneide dazu einen Papierstreifen aus und rolle diesen dann straff auf einen Zahnstocher auf. Die Enden machst du dann einfach mit etwas Kleber fest! Noch einmal zusammendrücken und fertig ist deine erste Perle!

Weißt du schon, was du mit deinem Altpapier anfangen willst? Vielleicht hast du ja jetzt Lust, einen unserer Tipps auszuprobieren. Viel Spaß dabei, dein Frag Team Clean.