Recycling & Upcycling

Klopapierrollen upcyclen: die besten Ideen!

0 Likes
0 Comments

Jeder kennt es: Zuhause stapeln sich die Papierrollen und die Papiertonne wird immer voller. Doch das muss nicht sein. Du kannst Küchenpapierrollen und Klopapierrollen upcyclen und ihnen so ganz einfach einen neuen Zweck verleihen. Wir haben die besten Ideen zum Upcyclen deiner Klopapierrollen und Küchenrollen für dich zusammengefasst!

Die besten Ideen zum Upcyclen von Klopapierrollen und Küchenpapierrollen

  • Schmuckdosen: Scheide die Papierrolle ab, sodass sie nur ein paar Zentimeter hoch ist. Klebe sie danach auf eine Unterlage aus Pappe oder Papier. Bemale dann die Rolle mit bunten Stiften oder beklebe sie mit schönem Papier und Stickern. Voilà, jetzt hast du deine erste Schmuckdose!
  • Aufbewahrung für Haargummis: Immer verlierst du deine Haargummis und kannst sie einfach nicht wiederfinden? Nimm’ eine leere Klopapierrolle und verziere sie nach Lust und Laune. Spanne dann einfach alle deine Haargummis um die Papierrolle: Fertig ist deine neue Aufbewahrung für Haargummis.
  • Serviettenring: Du veranstaltest ein edles Dinner bei dir zuhause? Dann sind noble Serviettenringe genau das richtige. Dafür schneidest du die Papierrolle auf die richtige Größe zu. Damit alles auch schön aussieht, kannst du die Rollen in hübsche Manschetten oder weiße Schweißbänder stecken. Jetzt fehlt nur noch eine leckere Mahlzeit und dem noblen Abendessen steht nichts mehr im Weg!
  • Stifthalter: Für den Stifthalter kannst du ebenso eine ganze, aufgebrauchte Klopapierrolle verwenden. Du brauchst sie nur auf eine Unterlage zu kleben und schön zu dekorieren. Dein Stifthalter ist fertig und dein Schreibtisch wieder aufgeräumt. So schnell kann es gehen!
  • Blumentopf: Um eine Klopapierrolle als kleinen Blumentopf zu gebrauchen, kannst du die aufgebrauchte Klopapierrolle auf Pappe kleben oder sie einfach auf einen kleinen Untersetzer stellen. Danach kommt etwas Erde rein und ein paar Samen oder gleich eine kleine, ausgewachsene Pflanze. Fertig! Wir drücken dir den grünen Daumen, damit deine Pflanze auch schön gedeiht.
  • Vogelfutter: Die Vögel in deinem Garten freuen sich bestimmt, wenn du ihnen eine Futterstelle bereitstellst. Nimm’ dazu eine Küchen- oder eine Klopapierrolle, schmier’ reichlich Erdnussbutter darauf und wälze sie danach in Vogelfutter. Nun kannst du die Rolle draußen an einem Baum aufhängen. So können sich die Vögel in deinem Garten können über eine Stärkung freuen.
  • Lockenwickler: Du bist nicht sicher, ob dir Locken stehen? Mit dieser Methode kannst du es ganz einfach und schnell herausfinden. Verwende leere Klopapierrollen oder Küchenpapierrollen einfach als Lockenwickler! Wickle deine Haare an den Rollen auf und befestige sie dann mit einer Haarspange. Wir sind uns sicher, dass du damit toll aussiehst!

Na, welche dieser Ideen gefallen dir am besten? Wir hoffen, wir konnten dich inspirieren und so deinen Papiermüll etwas reduzieren, dein Frag Team Clean!

Hat dieser Artikel gefallen?

0

0 Kommentar