Recycling & Upcycling

Glas entsorgen: So geht es richtig!

Bei dir zu Hause stapeln sich die Verpackungsgläser von Soßen, Konfitüren und Säften? Toll, denn Lebensmittel in Glasbehältern einzukaufen, gehört immer noch zur nachhaltigsten Einkaufsmethode. Dementsprechend sammeln sich aber auch viele Gläser in deiner Küche an. Diese sollten natürlich auch in den richtigen Müllcontainern landen. Wir zeigen dir, wie du Glas entsorgen kannst.

Altglas entsorgen: Das gehört in den Container

Warum ist es wichtig, dass Altglas richtig entsorgt wird? Altglas ist zu 100% recyclebar und lässt sich immer wieder einschmelzen und dadurch wiederverwenden. Ist das nicht großartig? Damit das aber auch tatsächlich funktioniert, ist es wichtig, dass Altglas auch in die richtigen Müllcontainer geworfen werden. Du fragst dich, wie du Altglas entsorgen kannst? Hier erfährst du es!

Braun, weiß & grün: Farblich sortiert in den Glascontainer

Braunes, weißes und grünes Altglas kannst du ganz einfach in die entsprechenden Container werfen. Empfehlenswert ist es außerdem, wenn du vorher Deckel, Korken und sämtliche Verschlüsse entfernst und entsprechend entsorgt, bevor du das Altglas in die Container wirfst. Zudem ist es ratsam, die Gläser vorher zu entleeren und von Essensresten zu befreien.

Darf jedes Glas in den Glascontainer?

Nicht alles, was aus Glas ist, darf auch im Glascontainer entsorgt werden. Generell kannst du Getränkeflaschen, Konservengläser, Verpackungsglas, Parfümbehälter aus Glas und Glasbehälter für Tabletten oder medizinische Tropfen bedenkenlos in den Glascontainer werfen. Was darf nicht in den Glascontainer? Porzellan, Trinkgläser, Geschirr, Spiegel, Fenstergläser und Blumentöpfe dürfen nicht in den Glascontainer geschmissen werden. Hier setzt sich das Glas anders als das reguläre Altglas zusammen. Würden sie im Glascontainer landen, könnte das den Recyclingprozess stören. Stattdessen kannst du diese Gegenstände zusammen mit dem Restmüll wegwerfen. Damit klärt sich auch die Frage, wo du Glasscherben entsorgen kannst. Je nachdem was zerbrochen ist, landet es entweder im Glascontainer oder im Restmüll.

 

Wir hoffen, du fühlst dich jetzt gut genug informiert, um dein Altglas richtig zu entsorgen und denk immer daran: „Scherben bringen Glück“, dein Frag Team Clean!