Recycling & Upcycling

Aufräumtipps für Gastgeber: Wie schnell und einfach aufräumen?

So verbringst du die Feiertage richtig entspannt: Wir zeigen dir die besten Aufräumtipps, mit denen das Aufräumen nach dem nächsten Besuch von Freunden und Familie ganz einfach von der Hand geht: Hier wird aufräumen leicht gemacht.

1. Aufräumtipp: Spülmaschine als Freund und Helfer

Am besten leerst du deine Spülmaschine, bevor die Gäste kommen. Auf diese Weise kannst du dreckiges Geschirr und Gläser schon während der Feier darin verstauen und die Küche sieht so immer ordentlich aus.

2. Aufräumtipp: Frische Luft tut gut

Wenn die Gäste weg sind, solltest als erstes gut durchlüften. So gibst du schlechten Gerüchen gar nicht erst die Chance, sich festzusetzen.

3. Aufräumtipp: Von grob zu fein, um schnell zu sein

Beginne beim Aufräumen immer mit dem groben Schmutz: Sammle Flaschen und Müll gleich in getrennten Tüten - je nach Pfand oder Mülltonne: So lässt sich richtig aufräumen. Danach landen Geschirr, Besteck, Schüsseln, Gläser & Co. in der Spülmaschine. Zum Schluss kannst du alle Oberflächen wischen.

4. Aufräumtipp: Fußboden schnell und einfach aufräumen

Beim Staubsaugen verschwinden Krümel und Staub von Party und Wischen im Handumdrehen.

Extra Tipp: Weinreste? Nach der Party ist vor der Party!

Wenn deine Gäste nicht alle Weinflaschen ganz geleert haben, fülle die Weinreste einfach in Eiswürfelbereiter und friere sie ein. Beim nächsten Festmahl hast du so gleich praktische Weinportionen zur Hand, um sie z. B. in einer Soße zu verkochen – ohne eine neue Flasche öffnen zu müssen.

 

Frag Team Clean wünscht dir viel Erfolg beim schnellen Aufräumen und Putzen nach der Feier!

Willkommen Zurück

Frag Team Clean freut sich, dich wiederzusehen. Es gibt viel Neues zu entdecken.

Noch keinen Account? Jetzt registrieren