Organisieren

Mit Kindern Weihnachten feiern

0 Likes
0 Comments
Mit Kindern Weihnachten feiern
Loading...

Es gibt zwar keine Weihnachtsmärkte und festlichen Veranstaltungen, aber das bedeutet nicht, dass du dieses Weihnachten mit den Kindern keinen Spaß haben kannst! Wir haben jede Menge Ideen zu Aktivitäten für drinnen und draußen, die der ganzen Familie auch dieses Jahr die Weihnachtszeit verschönern.

Die Kinder in den Weihnachtsferien drinnen beschäftigen

Kissenburg bauen

Sich vor Aliens verstecken. Auf einer Dschungelsafari sein Zelt aufschlagen. Als tapferer Ritter seine Burg verteidigen. Und das alles aus der sicheren und gemütlichen Höhle einer selbstgemachten Kissenburg heraus! Sich drinnen eine Burg zu bauen, erfordert viel Fantasie und macht Spaß. Normalerweise nimmst du dafür Kissen von der Couch, aber du kannst auch Bettlaken und Seile verwenden oder sogar im Zimmer ein echtes Zelt aufstellen. Vielleicht mögt ihr die Burg zu Weihnachten auch mit Lichterketten schmücken?

 

Sockenpuppentheater

Wer hätte gedacht, dass ein paar alte Socken zu Hauptdarstellern im Theater werden können? Für ein heimisches Sockenpuppentheater bemalt ihr erst einmal einen riesigen Pappkarton. Dann werden alte Socken mit angeklebten Augen, Ohren und Hüten aus Filz zu Puppengesichtern. Schließlich dürfen die Kinder ihrer Fantasie freien Lauf lassen, wenn sie den Großen mit den Handpuppen ein Theaterstück vorführen!

 

Weihnachtskarten basteln

Weihnachtskarten basteln und verzieren macht allen großen Spaß. Und wenn ihr sie dann älteren Verwandten und Freunden schickt, schenkt ihr ihnen ein wenig Aufmunterung in dieser ungewöhnlichen Weihnachtszeit. Wenn ein wenig Glitzer von den Karten rieselt (was zwangsläufig passiert), gehört auch das zu Weihnachten.

 

Gesellschaftsspiele auf den Tisch!

Jetzt ist der richtige Zeitpunkt, den Kindern einmal zu zeigen, welche Gesellschaftsspiele du als Kind am liebsten gespielt hast! Halma, Mühle, Hase und Igel, Domino oder Junior-Versionen von Klassikern wie Monopoly. Gesellschaftsspiele trainieren das Gehirn und sind eine tolle Möglichkeit, sich mit der Familie eine schöne Zeit zu machen – außer jemand ist ein schlechter Verlierer!

 

Socken-Skaten

Kein Schnee dieses Jahr? Kein Problem! Die Kinder ziehen einfach besonders rutschige Socken an und dürfen damit durchs Wohnzimmer skaten. So wird direkt das Parkett poliert. Das kannst du dann schon von deiner Putzliste streichen. Achte nur darauf, dass der Raum zuerst Skating-sicher gemacht wird. Vielleicht legst du vor scharfe Kanten besser ein paar Sofakissen.

Mit deinen Kindern Weihnachten feiern – Kissenschlacht
Loading...

Die Kinder in den Weihnachtsferien draußen beschäftigen

Tieren auf der Spur

Mach einen Spaziergang durch die Natur interessant, indem du die Kinder nach Tierspuren Ausschau halten lässt. Vielleicht wirst du angenehm überrascht sein, wie schön es sein kann, sich auf diese Weise der Natur zu nähern! Nimm auch noch ein Fernglas mit, damit ihr die bei uns überwinternden Vögel wie Tauben, Krähen und Rotkehlchen beobachten könnt.

 

Einen Baum im Freien schmücken

Eine umweltfreundliche Idee für Weihnachten, mit denen du die Kinder nach draußen an die frische Winterluft locken kannst. Wähle im Garten einen Baum oder auf der Terrasse einen immergrünen Busch aus, den die Kinder nach Belieben schmücken dürfen. Weihnachtsbaumketten, Lichterketten für draußen, selbstgemachter Weihnachtsschmuck… es gibt so viele Möglichkeiten!

 

Wie auch immer ihr die Feiertage verbringt, sorge dafür, dass ihr gemeinsam etwas Weihnachtliches unternehmt, das Familientradition und liebenswerte Erinnerungen schafft, die ihr für immer bewahrt. 

Hat dieser Artikel gefallen?

0

0 Kommentar