Organisieren

Kinderzimmer-Ideen für Mädchen: Lass dich von uns inspirieren

1 Likes
0 Comments

Gerade noch hast du das Babyzimmer für deine Tochter eingerichtet und jetzt suchst du schon nach tollen Kinderzimmer-Ideen für Mädchen – so schnell vergeht die Zeit. Aber keine Sorge: Du hast ja uns! Und wir haben tolle Tipps und Gestaltungsideen für dich, damit du ein Kinderzimmer einrichten kannst, bei dem jedes Mädchen zu träumen beginnt.

Kinderzimmergestaltung für Mädchen: Alles, was Prinzessinnen brauchen

Zuerst muss der ganze Babykram beiseite. Entweder du hast dankbare Abnehmer im Freundes- und Familienkreis oder du musst die Sachen anders loswerden. Ist die Kinderplanung noch nicht abgeschlossen, lohnt es sich, alles erst mal in Kisten zu verstauen. Andernfalls kannst du Kleidung auch aussortieren, verkaufen oder spenden. Hast du das Babyzimmer ausgemistet und alles soweit vorbereitet? Perfekt, denn nun können wir zusammen das Kinderzimmer für dein Mädchen einrichten:

 

Wand- und Deckenfarbe

Ist deine Tochter schon etwas größer, kannst du sie bei der Farbwahl miteinbeziehen. Am besten wählt ihr zwei Farben aus, die miteinander harmonieren. Ein schöner Grauton ist zum Beispiel als Grundfarbe ideal, denn er passt hervorragend zu Rosa, Lila oder Türkis. Auch Tapeten sind immer noch angesagt und in vielen tollen Designs erhältlich. Ob mit Blumenmuster, Waldtieren oder Schmetterlingen – jede Wand wird damit zum Blickfang.

 

Deko und Aufbewahrung

Wenn du das Kinderzimmer gestalten möchtest, darf was bei Mädchen auf keinen Fall fehlen? Na klar, die Deko! Junge Mädchen mögen es verspielt: Ein Spiegel, bunte Lampions, Pompons, Wand-Tattoos und andere Deko-Elemente sorgen nicht nur für Farbe in den eigenen vier Wänden, sondern auch dafür, dass freie Flächen nicht so kahl aussehen. Aber deine Kleine braucht auch Stauraum für die ganzen tollen Mädchensachen. In Hängeregalen und bunten Aufbewahrungsboxen lässt sich einiges verstauen. Ein niedlicher und farblich passender Teppich macht die Kinderzimmergestaltung für dein Mädchen komplett.

 

Das Bett

Du suchst nach spannenden Kinderzimmer-Ideen für ein Mädchen? Wie wäre es, wenn das Bett den Mittelpunkt des Raumes bildet? Denn es gibt tolle und kreativ gestaltete Betten, die jedes Herz höherschlagen lassen. Einige sind als Prinzessinnenschloss gestaltet, andere erinnern an ein Baumhaus zum Schlafen und Spielen oder an ein Tipizelt in einem Traum von Rosa – der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Auch ein einfaches Bett kannst du mit ein paar Handgriffen ganz wunderbar dekorieren. Zum Beispiel mit einem Himmel oder mit Lichterketten.

Welche Möbel benötigst du, um ein Kinderzimmer für Mädchen einzurichten?

Der Kleiderschrank ist fast genauso wichtig wie das Bett. Schließlich braucht deine Tochter Platz für ihre ganzen Sachen. Außerdem benötigen kleine Künstlerinnen einen Tisch mit Stühlen, um kreativ werden zu können. Lass doch bei der Wandgestaltung eine freie Lücke, damit all die tollen Kunstwerke auch so richtig in Szene gesetzt werden können. Wenn du das Kinderzimmer einrichtest, dann brauchen kleine Mädchen aber vor allem eines: die richtige Anleitung für Ordnung! Denn nur wenn alles seinen festen Platz hat, funktioniert es auch mit dem Aufräumen. Wir geben dir ein paar Tipps, wie du Ordnung im Kinderzimmer schaffst!

Noch ein paar zusätzliche Kinderzimmer-Ideen für ein Mädchen

Kinder benötigen sowohl Rückzugsort als auch Spieleparadies. Denn spätestens, wenn die Kleinen in den Kindergarten gehen, kannst du dich hin und wieder auf Spielbesuch freuen. Wenn du das Kinderzimmer für dein Mädchen gestaltest, achte daher auf ausreichend Platz zum Spielen und Toben. Denn selbst die praktischsten Möbel können für Kinder nicht mit den fantasiereichen Möglichkeiten mithalten, die der Boden bietet. Dort wird mit Lego gebaut, das Puppenhaus bespielt und es werden die schönsten Rollenspiele ausgedacht. Und zu guter Letzt ein wichtiger Rat von uns: Wenn dein Kind noch sehr jung ist, gibt es ein paar Gefahrenquellen, die du unbedingt beseitigen musst. Hier erfährst du, wie du die gesamte Wohnung kindersicher machen kannst.

 

Und jetzt wünschen wir dir viel Spaß bei deinem Projekt „Kinderzimmer gestalten für ein Mädchen“!

Hat dieser Artikel gefallen?

1

0 Kommentar