Organisieren

Homeoffice mit Kindern erfolgreich planen

4 Likes
1 Comments
Homeoffice mit Kindern erfolgreich planen
Loading...

Seid ihr eine „Homeoffice“-Familie? Wir alle haben als Eltern oder Großeltern Möglichkeiten gefunden, mit der Situation fertig zu werden, auch wenn wir uns dabei zusätzlich um junge Erwachsene, Teenager und insbesondere um kleinere Kinder kümmern müssen. Bisher kannten wir es nur von Selbständigen, dass von zu Hause aus gearbeitet wurde. Jetzt sind die meisten von uns bis über beide Ohren damit beschäftigt zu organisieren, dass die ganze Familie jeden Tag unter einem Dach arbeitet, lernt, spielt und isst!

 

Hier haben wir vier hilfreiche Tipps, wie eine erfolgreiche Planung des täglichen Familienlebens aussehen könnte. Betrachten wir es doch einfach als Chance, statt als Krise. Gemeinsam werden wir die Situation meistern.

Tipp Nr. 1: Einen Zeitplan für den ganzen Tag erstellen... jeden Tag

Das ist der WICHTIGSTE TIPP! Schreibe auf einen Bogen Papier in der Größe einer Flipchart einen Zeitplan für den ganzen Tag, der dir das Homeoffice mit Kindern erleichtern wird. Koordiniere und plane Essenszeiten, Aufgaben im Haushalt, Homeschooling- und Hausaufgabenzeiten, Arbeitszeit (für dich), Pausenzeiten, Zeit vor dem Bildschirm, Zeiten für Unterhaltung und Gesellschaftsspiele, Lesezeit und Familienzeit. Werde kreativ – wie wär‘s mit Zeiten reservieren für Musik, Theater/Schauspielvorführungen, Sportübungen, Aktivitäten an der frischen Luft und andere Möglichkeiten, für die Zeit eingeplant werden sollte. Hole alle mit ins Boot, jeder darf mitplanen, damit du nicht als der nörgelnde Elternteil dastehst, der den anderen ihren Zeitablauf mit militärischer Präzision vorschreibt.

Tipp Nr. 2: Mache dir deine eigenen Erwartungen bewusst

Überprüfe deine eigenen Fähigkeiten, Probleme, Erwartungen und emotionale Belastbarkeit. Betrachte die Welt, wie sie sich uns im Moment präsentiert, realistisch, aber erkenne dabei auch, dass wir alle unser Bestes tun. Sprich mit deiner/m Vorgesetzten über deine Zeitplanung, wie viel du schaffen kannst und frage möglicherweise nach Unterstützung seitens des Arbeitgebers. Nutze jede Möglichkeit anderweitiger Unterstützung, beispielsweise durch die Großeltern (du kannst ihnen ja zeigen, wie ein Video-Telefonat funktioniert), und sie können den Kindern bei einfachen Lernaufgaben helfen. Wenn du deine eigene Arbeitszeit in Blöcke à 50 Minuten, statt 60 Minuten, aufteilst, kannst du dazwischen jeweils 10 Minuten zum Durchatmen nutzen und kurz für die Kinder da sein. Sei gut zu dir selbst. Achte auf dich und deine Bedürfnisse!

Tipp Nr. 3: Klare Grenzen setzen und Regeln aufstellen

„Stecke deine Grenzen ab und bleibe dabei“, sagen viele erfahrene Eltern, die bereits als Homeoffice-Familie organisiert sind. Sie haben herausgefunden, wie sie den Kindern (ohne laut zu werden) klarmachen, welche Grundsätze gelten, damit die Eltern ihre Arbeit erledigen können. Viele Eltern haben die Regel aufgestellt, dass, wenn ihre Tür geschlossen ist, keiner hereinkommen darf! (Wenn du fertig mit z.B. einem Videocall-Meeting bist, musst du sie natürlich auch wieder öffnen, damit die Regel klar ist.)

Tipp Nr. 4: Kleine Zwischenmahlzeiten und Getränke vorbereiten

Eine Homeoffice-Familie kann sich nach dem Motto „Alle Mann an Deck“ organisieren. Bei dieser Methode werden alle Familienmitglieder in die Planung, Vorbereitung und sogar aktive Hilfe bei der Einrichtung einer „Snackbar“ eingebunden. Jeweils am Vorabend werden als Teil der Planung ausreichend Getränke und gesunde kleine Mahlzeiten für die ganze Familie vorbereitet und portionsweise in kleinen Behälter bereitgestellt, damit sich dann tagsüber jeder selbst bedienen kann. Auch deine Kinder können profitieren, weil sie lernen, wie man flexibel für die tägliche Versorgung mit Essen und Trinken sorgen kann.

 

Hoffentlich haben dir unsere Tipps zur erfolgreichen Planung des Familienlebens, wenn Erwachsene ihr Homeoffice und Kinder ihr Homeschooling zu Hause organisieren müssen, gefallen. Vergiss nicht, dir auch unsere anderen Tipps zu den Themenbereichen Organisieren und Reinigen anzusehen, z.B. wie du zu Hause Ordnung halten und richtig aufräumen, dich von großartigen Homeoffice-Ideen inspirieren lassen und besseres Selbstmanagement hinkriegen kannst.

 

Denke daran, dich bei Frag Team Clean anzumelden, um jede Menge Tipps und Angebote zu erhalten!

FTC
Loading...

Jetzt von exklusiven Mitgliedervorteilen profitieren!

Als Mitglied von Frag Team Clean gibt’s die besten Putz-Tipps und exklusive Vorteile. Melde dich jetzt kostenlos an.

Hat dieser Artikel gefallen?

4

1 Kommentar

  • Eny
    Hab ich 3 kindern.Große hilfe ist fürs mit wenn die größe kann mithelfen mit putzen.In wohnung nach die 3kinder immer ist was zu turn.Aber mama sage was soll dann Helfen.In der küche bafenzimler.Wir sind putz Team .
    0