Organisieren

Organisationstipps für den Schulstart

0 Likes
0 Comments
Ein Kind arbeitet mit Papier, einem Stift und einem Laptop an einer Hausaufgabe
Loading...

Wenn du allein beim Gedanken an den Schulstart Chaos und Stress fürchtest, dann ist es höchste Zeit, ein paar Änderungen vorzunehmen. Mit diesen fünf Organisationstipps für dein Zuhause kannst du Zeit effektiver nutzen und Selbstständigkeit fördern. Nie wieder wirst du ein Fußballtraining verpassen oder ein wichtiges Dokument für die Schule verlieren ... wer weiß, vielleicht verlässt du das Haus sogar fünf Minuten früher!

 

Die Bedürfnisse jeder Familie sind anders. Wähle also die Ideen und Vorschläge aus, die zu deiner Familie passen und dir und deinen Kids nach den Sommerferien wirklich helfen werden.

Einfache Organisationsideen für Eltern zum Schulstart

1. Gestalte einen praktischen Eingangsbereich

Wenn deine Kinder auf dem Weg zur Haustür immer wieder etwas vergessen, dann ist ein gut organisierter Eingangsbereich vielleicht genau das Richtige für euch. Wenn du so das Chaos eindämmen kannst, führt das auch zu weniger Stress! Eine Sitzbank vereinfacht das An- und Ausziehen von Schuhen und kann viel Aufbewahrungsplatz für Outdoor-Ausrüstung, Taschen und Jacken bieten. So kannst du deinen Kleinkindern auch gut beibringen, selbstständig zu sein. Lege bestimmte Orte für ihre Sachen fest, etwa ein Tablett für ihre Schuhe und einen Haken für ihre Jacke und Tasche, die du mit Bildern kennzeichnest. So wissen sie genau, wo ihre Sachen hingehören!

2. Frühstücks- und Snackstation

Vereinfache euer Frühstücksritual, indem du deine Küche effizienter gestaltest und eine Verpflegungsstation einrichtest. Abhängig von der Größe deiner Küche, könnte das einfach eine bodennahe Lade mit gesunden Snacks sein, von der sich deine Kinder jederzeit bedienen können. Oder du stellst eine richtige Verpflegungsstation zusammen, die alles, was ihr für das Frühstück braucht, inklusive Schüsseln, Behälter und vielleicht sogar einen kleinen Kühlschrank für Getränke, enthält. Wenn möglich sollte sich diese Verpflegungsstation nicht in der Nähe von eurem Koch- und Spülbereich befinden. 

3. Einen Platz für Hausaufgaben einrichten

So wie du einen Homeoffice-Bereich für dich selbst einrichtest, um dich ohne Ablenkungen auf deine Arbeit konzentrieren zu können, profitieren auch deine Kinder von einem bestimmten Ort, an dem sie immer ihre Hausaufgaben machen. Ein fester Platz für Hausaufgaben hilft ihnen, sich zu konzentrieren. Das könnte ihr Schreibtisch im Kinderzimmer sein oder auch ein Platz am Küchentisch. So kannst du beim Kochen aufpassen, dass sie ihre Hausaufgaben tatsächlich machen.

 

Tipp: Wenn deine Kinder immer auf der Suche nach Schreibutensilien sind, dann verwende eine Hängeaufbewahrung für die Tür. Dort kannst du Stifte, Notizblöcke, Lineale und mehr platzsparend aufbewahren, und deine Kids wissen immer, wo sie suchen müssen. 

4. Schaffe eine Kommandozentrale

Behalte mit einer Kommandozentrale einen Überblick über die Aktivitäten deiner Familie. Das ist gar nicht so kompliziert, wie es klingt! Du könntest zum Beispiel eine (selbstgemachte) Korkpinnwand aufhängen, um einen Kalender, Mitteilungen und die Hausarbeitsliste für die Kinder dort dranzuhängen. Eine Tafel oder ein Whiteboard ist auch praktisch, um schnell To-Do-Listen zu notieren. Dieses Brett sollte der Ort sein, an dem jedes Familienmitglied schnell herausfinden kann, was gerade ansteht – ob Fußballtraining, Theateraufführung oder Pyjamaparty. 

5. Mach deine Waschküche startklar

Schulkleidung, Sportsachen, Handtücher ... die Wäsche scheint sich zu verdreifachen, sobald die Schule wieder losgeht! Mache dir selbst das Leben einfacher, indem du es den Kindern ermöglichst, dir zu helfen. Stelle mehrere Wäschekörbe auf und kennzeichne sie für dunkle, farbige und helle Wäsche – und am besten fügst du noch einen Korb für wirklich schmutzige Wäsche, die eine sofortige Fleckenbehandlung benötigt, hinzu. Bitte deine Kinder, ihre Kleidung in die richtigen Körbe zu geben, um nicht mehr in stinkenden Sporttaschen oder unter dem Bett danach suchen zu müssen.

 

Wenn du diese einfachen Organisationstipps umsetzt, sparst du Zeit und verbringst hoffentlich ein weniger stressiges Schuljahr. Viel Spaß beim Organisieren!

FTC
Loading...

Immer einen Klick wert:

Tipps, Produkttests und Gewinnspiele gibt’s in deiner kostenlosen Community für Waschen, Reinigen und Haushalt.

Hat dieser Artikel gefallen?

0

0 Kommentar